Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Verstärker/AV Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Demogorg
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Dez 2009, 18:21
Hallo zusammen,

habe zuhause etwas umgebaut und wollte meinem TV mal bisschen Sound spendieren (Samsung 58" B680) also habe ich aus dem unbenutzen Heimkino meiner Eltern den alten AV Receiver geschnappt und die 2 großen Boxen (mb quart 40 c).

So der Receiver scheint ne Makke zu haben denn der Kanal vorne links funktioniert öfter mal nicht (davon abgesehen das die Ohm Zahl Receiver auch nicht zu den Boxen passt).

Ich hatte vorher ein Teufel Concept dran (das kleine) Bin aber kein wirklicher 5.1 Fan mir reicht ein toller Stereo Klang eigentlich aus.

Soundmäßig angeschlossen soll mein Kabelreceiver und meine PS3 werden

Die Fragen sind jetzt folgende
1. Stereo Verstärker oder AV Receiver, der nette Man im Saturn sagte das für Stereo Sound der av receiver deutlich schlechter sei.

2. welches Produkt ist hier empfehlenswert? Preislich wollte ich so im Rahmen 300+/- bleiben

3. Sollte ich die Boxen auch austauschen (konnte sie jetzt nicht so lange testen aber wirken etwas Bassschwach) oder sind die gut?

freue mich wie immer auf Hilfe
Demogorg
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Dez 2009, 18:27
bump
Haiopai
Inventar
#3 erstellt: 31. Dez 2009, 18:56
Moin , du beantwortest dir deine Frage eigentlich doch schon selber ,wenn du 5.1 nicht haben willst ,dann scheidet ein AV Receiver aus .

Die Geschichte das diese nun so deutlich schlechter bei Stereo sein sollen halte ich allerdings für stark übertrieben .

Du hast also 300 Euro für einen neuen Stereo Receiver oder Verstärker .
Mal ein paar Beispiele :

Onkyo A9377 (link)

Yamaha AX 497(link)

Denon PMA 700 (link)

Passende Tuner bekommst du für 20 -30 Euro gebraucht bei Ebay ,eingebaut muss sowas im Verstärker nicht sein .

Solltest du es doch wollen lautet bei Yamaha die vergleichbare Bezeichnung RX 497 und bei Denon DRA 700 .
Damit googln und du bekommst die Receiver Modelle gezeigt .

Deine Quart sind solide Standboxen , die durchaus mit modernen Modellen vom Schlage einer Heco Victa oder der Canton GLE Serie mithalten können , da sehe ich nicht unbedingt Bedarf .

Gruß Haiopai
Demogorg
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Jan 2010, 19:51
vielen dank für die Antwort
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV-Receiver und Boxen
Grobbelflopp am 08.04.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  7 Beiträge
AV Receiver zu Teufel 5.2
HerrTom am 03.04.2016  –  Letzte Antwort am 06.04.2016  –  7 Beiträge
welcher AV-Receiver und LS?
hifilex am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  15 Beiträge
5.1 Soundsystem + AV-Receiver
RoadDog87 am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  8 Beiträge
Boxen und Receiver(Verstärker)
jenes am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  22 Beiträge
AV Receiver - Kauftipp
guenniko am 10.09.2015  –  Letzte Antwort am 23.09.2015  –  44 Beiträge
AV-Receiver oder Decoderstation?
zeus0r am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  3 Beiträge
AV-Receiver oder Stereoverstärker?
ChrisCros am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  12 Beiträge
Boxen für Denon Verstärker/Receiver
kutank am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  4 Beiträge
AV Receiver oder Stereoverstärker
JeaRot am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 01.05.2016  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.783
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.857