Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welches der 3 Systeme?2,1/5,1?

+A -A
Autor
Beitrag
Inspirenz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Aug 2009, 07:36
So, da ich in meinem anderen Thread erfahren habe, was ich überhaupt will. ( Gibt ja die verschiedensten möglichkeiten)

Weiß ich nun das ich Boxen für den Pc will.

Was haltet ihr von den 3 Systemen?

Motiv2 Teufel
E Concept 400 Teufel
Logitech z-5500
Logitech z-2350


Meine Preisklasse liegt bis maximal 350~ Euro.

Ich bin nicht Audophil ich möchte einfach nur Laute Musik,guten Klang und viel/druckvoll Bass.

Hoffe ihr könnt mir helfen mich zu entscheiden, welches das beste System ist.
Sind alle ungefähr die selbe Preisklasse und gefallen mir auch optisch sehr gut.
DirkVie
Stammgast
#2 erstellt: 12. Aug 2009, 10:29
Bitte nicht noch einen Thread zu diesem Thema. Du hast schon 2 mit ein und demselben Thema eröffnet. Sollten uns auf einen beschränken. Wenn`s geht, bitte schließen und im anderen Thread weitermachen.

p.s. die Fragen sind Dir aber eh schon im anderen Beitrag beantwortet worde. Geh in den nächsten Media Markt und hör die die beiden Logitech an. Sollte ja eigentlich kein Problem sein. Die Teufel Systeme kannst Du in keinem Laden hören, diese kannst Du Dir nur bestellen und nach Hause schicken lassen. Du hast dann 8 Wochen, um die LS zu testen, innerhalb dieser Zeit kannst Du sie bei Nichtgefallen zurückschicken. Geh aber erstmal die beiden anderen Systeme probehören. Ich halte zwar von allen genannten nichts, aber wahrscheinlich haben wir einfach unterschiedliche Anforderungen. Und jetzt bitte weiter im alten Thread.


[Beitrag von DirkVie am 12. Aug 2009, 10:36 bearbeitet]
Inspirenz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Aug 2009, 11:47
ICh habe die alten Threads Closen lassen falls dir das noch nicht aufgefallen ist, da ich nicht wusste was ich überhaupt will

Jetzt ist die Frage, welches ich von den Systemen ich nehmen soll, da ich die Teufel Systeme niergendwo testen kann.
DirkVie
Stammgast
#4 erstellt: 12. Aug 2009, 12:04
Naja, Du hättest Dich aber auch von Anfang an auf einen Thread beschränken können. Die Leute hier werden Dir nicht mehr helfen, desto mehr Themen Du eröffnest. Eher im Gegenteil. Und in EINEM Thread hätte man Dir auch Entscheidungshilfen geben können, was für Dich vielleicht am ehesten in Frage kommt.

Wie gesagt, was Teufel angeht, bleibt Dir nur die Möglichkeit, sie zu bestellen und zu testen. Bei Nichtgefallen halt zurück damit. Die beiden Logitech kannst Du in jedem Media Markt und Saturn hören. Wobei Du natürlich kein 5.1 brauchst, wenn Dir das egal ist, bzw. Dir Stereo völlig ausreicht. Die Entscheidung kann Dir aber niemand abnehmen. Da hilft nur selber hören und dann entscheiden.
Inspirenz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Aug 2009, 12:34
Von den allgemeinen Daten, die man aus dem Internet nehmen kann.

Welches System hat mehr Bass?

Z-5500
Motiv 2 Teufel
Z-2300


( Das E Concept 400 kommt nicht mehr in Frage, da es erst wieder ab september lieferbar ist)


Ich dachte ich close die 2 anderen Threads, damit ich einen aufmachen kann, wo die frage besser gestellt ist und man nicht alle 35 Antworten lesen muss bis man dahin kommt wo ich sage was ich wil
DirkVie
Stammgast
#6 erstellt: 12. Aug 2009, 13:22
So funktioniert das hier aber nicht. Zu faul zum lesen und dann lieber einen Thread nach dem anderen zu eröffnen. Da verspürt man wenig Interesse, Dir zu helfen.

Anhand der reinen Leistungswerte kann doch niemand sagen, wo der Bass nun heftiger ist und wo nicht. Meine Herren, hör Probe und gut ist. Dir scheints doch eh nur um Bass zu gehen. Sorry, meinst Du nicht, daß Du hier vielleicht doch falsch bist. Nicht böse gemeint, aber ich glaube, Du bist in den diversen Kiddie PC Foren, wo man sich gegenseitig am heftigsten Bass aufgeilt, besser aufgehoben. Sorry, mußte mal raus...
o_OLLi
Inventar
#7 erstellt: 12. Aug 2009, 15:08
Letzter Post auch von mir:
Kauf was vernünftiges!

Ich geb dir jetzt nen finalen Tipp

Behringer Truth 2031

2 x 8,75" Basschassis. Tiefbass kommt da zwar nicht raus, aber das können deine Brüllwürfelsysteme auch nicht. Laut sind die Teile auf jeden Fall.
Gibt Unmengen darüber hier im Forum zu lesen. Preis/Leistungstechnisch gibts im Prinzip nichts besseres bei deinem Budget.
Probier die Behringer Teile mal zuhause aus. Kannst ja zurückschicken. Dann hebst du am PC den Bass noch an, bzw senkst den Rest ab und dann hast du sicherlich das was du dir vorgestellt hast.

Aber Vorsicht die Dinger sind nicht gerade winzig!


[Beitrag von o_OLLi am 12. Aug 2009, 15:20 bearbeitet]
DirkVie
Stammgast
#8 erstellt: 12. Aug 2009, 17:39
Auch ein sehr guter Vorschlag. Fürchte aber, der TE will wirklich nur Gewummer. Da ist jeder hilfreiche und sinnvolle Beitrag schon Perlen vor die Säue.

Hab mich selber noch nicht so mit dem Thema Nahfeld auseinandergesetzt. Momentan ist es ein Edifier S530 am Rechner. Aber auch dieses ist um Welten besser, als das ganze Logitech Zeugs. Wird aber wohl leider was eng am Arbeitsplatz, wenn ich mir die Maße der Behringer anschaue. Aber irgendwann in der Zukunft bestimmt mal ein Thema für mich.
Inspirenz
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 13. Aug 2009, 05:06
Um mal eines klar zu stellen, ich bin kein Kind.
Ich hab lediglich 0 Ahnung in die Richtung Sound.
Hab mir bis jetzt immer nur Boxen für den PC gekauft.

Diese Boxen die mir gepostet wurden, an was heng ich die an?
Kann ich ja nicht einfach so in den Raumstellen und hoffen das Musik kommt
o_OLLi
Inventar
#10 erstellt: 13. Aug 2009, 07:28
Die kannst du direkt an den Soundausgang am PC hängen wenn das die einzige Quelle ist. Ausser dem passenden Kabel brauchst du dann nichts weiter. Lautstärkenregelung läuft dann natürlich über den PC. Machst du aber wahrscheinlich sowieso immer so.


[Beitrag von o_OLLi am 13. Aug 2009, 07:29 bearbeitet]
Inspirenz
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Aug 2009, 08:42
2Stück Boxen um 170, die ich einfach so an meinen PC henge, sind besser als ein System um 300 Euro mit einem Subwoofer+2 Boxen?

DIe Musik welt ist kompliziert >.<
DirkVie
Stammgast
#12 erstellt: 13. Aug 2009, 08:53
Vorrausgesetzt, es sind 2 gute Lautsprecher, dann sind diese 2 mit Sicherheit besser, also ein reines PC System mit Subwoofer.
o_OLLi
Inventar
#13 erstellt: 13. Aug 2009, 09:51
Ah ich glaube ich seh gerade dein Problem.
Die von mir verlinkte Seite gibt es nicht mehr, und was du dann rausgesucht hast sind die Behringer Truth 2031 P

Das "P" steht für passiv, also bei diesem Modell bräuchtest du einen Verstärker. Die von mir vorgeschlagenen Boxen sind
diese hier (315 Euro/Paar)

Behringer Truth 2031 A

Die kommen direkt an den PC, weil die Verstärker schon drinn sind, also wie bei deinen Brüllsystemen.

Da die Behringer ein Ausläufer sind (gerade gesehen bei meinem LInk ist auch nur noch eine einzelne Box verfügbar) kannst du dich auch beim Nachfolger umsehen. Der hat einen Bändchenhochtöner und schlägt allerdings mit 400 Euro/Paar zu buche.

Beide Modelle gibt es auch in kleiner mit 6,75" Tieftöner und nicht ganz so viel Leistung für 300 Euro/Paar


[Beitrag von o_OLLi am 13. Aug 2009, 10:06 bearbeitet]
Inspirenz
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 13. Aug 2009, 10:08
Und diese Boxen sind Lauter/Klangvoller/ Bass druckvoller als das Systm mit einem Externen Subwoofer?

ich versteh das nicht xD
o_OLLi
Inventar
#15 erstellt: 13. Aug 2009, 10:21
Schau dir doch die Spielzeugsubwoofer mal an die z.B. bei den Logitechsystemen dabei sind....
Das sind allerhöchstens 10" Tieftöner, und zwar einer. Die Satelliten sind sowieso der allerletze ******. Dagegen hast du dann 2 x 8,75 Zoll mit ordentlich Leistung hinter.

Mir ist es letzendlich egal was du kaufst, es war ja auch nur ein Vorschlag. Wenn du deine Meinung eh schon getroffen hast, versteh ich nicht was du hier im Forum suchst.
Wenn es dir nur darum geht jemanden zu finden der sagt: "Ja kauf das XY, das ist echt geil", dann frag doch den Verkäufer im Mediamarkt....
Hier hast du jetzt 3 Threads zum Thema aufgemacht, und JEDER hat dir von den Systemen abgeraten. Vielleicht ist dann ja wirklich was dran. Denk mal drüber nach.

Die Behringer sind sehr gute Teile für den Preis. Wie gesagt benutz die Suche, da gibts Unmgengen drüber hier im Forum.
Ansonsten bestell doch einfach mal was und teste zuhause. Wenns gefällt behälst du es halt, wenn nicht schickst du es zurück. Hier kann schließlich niemand wissen was DIR gefällt!


[Beitrag von o_OLLi am 13. Aug 2009, 10:22 bearbeitet]
DirkVie
Stammgast
#16 erstellt: 13. Aug 2009, 10:22
Ich denke, für deinen Musik Geschmack sollte auf jeden Fall noch ein Sub dazu. Die verlinkten LS sind sehr neutral abgestimmt, sehr gut zum Musikhören geeignet. Denke aber, so tief, wie Du es wünscht, werden sie eher nicht gehen. Klangvoller im Sinne von Qualität sind sie aber allemal.

Schließe mich aber o Olli an. Es geht Dir anscheinend wirklich nur darum, daß wir Dir deine Wahl bestätigen. Das kann man aber nicht ruhigen Gewissens. Die ganzen Logitech Teile klingen einfach nur fürchterlich. Die Tischhupen mit völlig unnatürlichen Höhen, dazu Subs, die zwar irgendwie rumbollern, aber das ist halt einfach nur laut, sonst aber nichts. Selber ne Buschtrommel wird mehr Präzision haben. Die Teufel LS sind auch nicht soviel besser, haben aber wenigstens nen Bass, den man noch so nennen darf. Die Satelliten sind aber genau so grausam. Wenn es Dir unbedingt um Bass geht, dann schau Dir die Behringer mal genauer an und nimm evtl. einen Sub dazu, möglich ist das ja. Aber ein Logitech System kann Dir hier keiner wirklich nahelegen. Die fallen alle nur in die Rubrik "laut, grausamer Klang, eben einfach billig).


[Beitrag von DirkVie am 13. Aug 2009, 10:28 bearbeitet]
o_OLLi
Inventar
#17 erstellt: 13. Aug 2009, 10:25
Das ist Unsinn, er will nicht tief, er hat noch nie tiefen Bass gehört. WIe auch, das geht mit solchen Spielzeugsystemen überhaupt nicht. Die gehen unter Garantie nicht tiefer als die Behringer Boxen bei höhreren Lautstärken.
Vorher fängt der "Sub" wahrscheinlich an zu hüpfen.

Und klar, nen richtiger Sub dazu wäre mit Sicherheit besser. Aber den wirst du allein schon nicht für unter 300 Euro neu bekommen.

Naja mir ist's nu wurscht ich haltmich raus!


[Beitrag von o_OLLi am 13. Aug 2009, 10:26 bearbeitet]
DirkVie
Stammgast
#18 erstellt: 13. Aug 2009, 10:31
Ich halte mir da jetzt auch raus. Denke, er ist eh unbelehrbar. Hatte mich da falsch ausgedrückt, meinte nicht tief in dem Sinne, sondern eben Bumm Bumm, Haudrauf und schluss. Tief können diese "Sub`s" eh nicht. Kenn die Behringer allerdings nicht, kann deswegen nicht beurteilen, wie deren Basseigenschaften sind. Gehöre aber auch nicht zu denen, die das bei Musik so extrem brauchen. Im Heimkine Bereich ist das was anderes, in Sachen Musik mag ich`s lieber etwas schlanker im Klang.

Aber stimmt, nen Sub dazu gibs nicht zum dem Preis.
Inspirenz
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 13. Aug 2009, 10:43
Doch klar, wenn ihr mir was postet was eurer Meinung gut ist, nehme ich natürlich das.

Die Frage wegen den Behringer dingern war weil es für mich unvorstellbar ist.

Ich denke ich werde die Behringer A nehmen.
DirkVie
Stammgast
#20 erstellt: 13. Aug 2009, 10:55
Eine weise Entscheidung. Hör sie Probe und entscheide dann einfach.
Inspirenz
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 13. Aug 2009, 11:18
Kommen aus 2 so Lautsprechern nicht nur geräusche? wo kommt der bass her ?

kenn mich nicht aus
xutl
Inventar
#22 erstellt: 13. Aug 2009, 11:26

Inspirenz schrieb:
wo kommt der bass her ?

Den mußt Du Dir dazueinbilden.
Musik besteht nicht nur aus Gerumse.


Inspirenz schrieb:
kenn mich nicht aus

Lies Dir einfach noch einmal die Antworten hier durch, dann kannst Du Dein Defizit deutlich senken
Inspirenz
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 13. Aug 2009, 11:36
Hm, ich denke ich werde das posten in diesem Forum unterlassen...

soviel arroganz und abneigung gegen leute die nicht am selben wissensstand sind hab ich noch niergendwo erlebt -.-
xutl
Inventar
#24 erstellt: 13. Aug 2009, 11:41
DEINE Entscheidung

Es kommt hier öfter vor, daß jemand reinschneit, eine Frage stellt, mit den Antworten nicht zufrieden ist, sich wissenmäßig nicht bewegt sondern seine Frage gebetsmühlenhaft wiederholt.

Dann gibt es halt entsprechende Antworten.
Morta
Stammgast
#25 erstellt: 13. Aug 2009, 11:44
welche musik soll denn eigentich gehört werden?

bei elektro kann ich dir auch Teufel Motiv 2 empfehlen. das is fürn 2.1-system doch noch recht musikalisch und macht bei techno etc. einfach spaß!
DirkVie
Stammgast
#26 erstellt: 13. Aug 2009, 11:48
Das hat doch nichts mit Arroganz zu tun. Aber wir sollen Dir nur deine anscheinend längst gefällte Entscheidung absegnen. Aber das kannst Du hier nicht erwarten. Es kamen durchaus sehr vernünftige Vorschläge (auch in deinen beiden anderen Thread`s), die Du aber mehr oder weniger ignoriert hast. Ein bißchen mehr Aufgeschlossenheit und es wären mit Sicherheit auch noch sehr gute andere Alternativen aufgezeigt worden.

Schau mal aus Spaß in einen anderen Thread hier, da sucht auch ein sehr junger Mann (wohl unter 18) nach einem schönen Einstiegssystem. Auch er hört gerne mal laut und wollte auch anfangs zu billig LS greifen. Aber er ist sehr aufgeschlossen und hat sich die Tipps der anderen zu Herzen genommen und für sein Budget was richtig gutes gekauft (bzw. ist noch dabei). Da macht es dann auch Spaß, hilfreich zur Seite zu stehen.

Und ich bin mit Sicherheit selber KEIN Hifi High End Freak, der die Wahrheit gepachtet hat. Und dasselbe gilt auch für alle anderen, die Dir helfen wollten. Aber bei Beratungsresistenz hilft nunmal kein Kraut. Dann mußt Du Dir halt das kaufen, was einfach am meisten Krach macht oder Dir ein anderes Forum suchen, wo solche Dinge schnell und einfach abgesegnet werden. Und dieses Forum ist alles andere als arrogant, bisher habe ich hier ausnahmslos gute Erfahrungen gemacht. Aber wie man in den Wald hineinruft...Du kennst das Sprichwort bestimmt...


[Beitrag von DirkVie am 13. Aug 2009, 12:28 bearbeitet]
Inspirenz
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 14. Aug 2009, 05:19
Evtl. macht das ja nur auf euch einen Eindruck als wäre ich wissens resistent, weil ihr vorurteile gegen mich habt wegen 2 Threads

jaja vorurteile sind was schlimmes
xutl
Inventar
#28 erstellt: 14. Aug 2009, 05:32
Stimmt, Vorurteile sind schlimm.

Wir haben Dir gegenüber allerdings keine Vorurteile.

WIR haben MIT DIR unangenehme Erfahrungen gemacht.
DirkVie
Stammgast
#29 erstellt: 14. Aug 2009, 09:38
Abgesehen davon halten wir Dich nicht für Wissensresistent, wenn dann schon Bildungsresistent. Aber das ist eine andere Baustelle.

Was stört ist einfach, daß Du gar nicht wirklich andere und eben vernünftige Vorschläge hören willst. Du hast Dich auf Logitech und Teufel eingeschossen und erwartest jetzt, daß Dir hier alle sagen, wie gut deine Entscheidung doch ist. Warum hörst Du nicht einfach mal Probe. Ein MM ist doch wohl überall in der Nähe. Dann hättest Du den Logitech Part schonmal erledigt. Zum Thema Teufel in Sachen hören wurde alles gesagt. Was anderes kommt aber ja anscheinend eh nicht wirklich für Dich in Frage.

Und es geht nicht um die 3 Threads. Allerdings hatte ich Dir schon nach dem 2. gesagt, daß man das in einem regeln kann. Da mußt Du dann nicht noch einen dritten eröffnen. Das hat dann wirklich nichts mir Vorurteil zu tun, sondern wie schon von xutl bemerlt, mit schlechten Erfahrungen.
Inspirenz
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 18. Aug 2009, 08:09
Hab mir jetzt auf Youtube die einzelenen System angehört, was habt ihr gegen das Z-5500?

Das drückt ordentlichund hat guten klang, bringt sogar ne heiniken flacshe (voll) zum tanzen
feller6098
Stammgast
#31 erstellt: 18. Aug 2009, 08:21
Muss jetzt auch mal einen Kommentar abgeben.

Du brauchst doch gar nichts zu kaufen. Wenn Du die Sachen auf youtoube gehört hast und mit dem Klang zufrieden warst (der kam übrigens nicht aus youtoube, sondern aus Deinem System ) dann reicht doch alles aus.

Bin gerade erst hier reingeschneit und kenne auch nur diesen Tread, hab aber spätestens seit dem letzen Post den Eindruck hier ist nicht einer beratungsresistend, sondern möglicherweise macht sich einer einen Spass , so verblendet kann man eigentlich nicht sein.
Inspirenz
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 18. Aug 2009, 09:02
Man merkt ja ob die Boxen rauschen oder nicht, und wie der bass klingt


btw, habs mit headset gehört
Gooseman1986
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 18. Aug 2009, 09:23
Vielleicht sind auch die JBL SCS Systeme was für dich.
SCS 138, 178?

Oder die Canton CX Serie, beide günstig zu bekommen...
mph
Schaut ab und zu mal vorbei
#34 erstellt: 18. Aug 2009, 09:46
hallo inspirenz
da du nicht exakt definierst, was du alles mit dem pc abhören willst
würde ich dir mal empfehlen:
hör dir mal die bose companion II an
kosten € 99.- sind aktiv mit 2x stereo chinch eingängen, magn.abgeschirmt und haben für kleinere anwendungen einen gewaltigen sound .hab noch nichts besseres in dieser klasse gehört.
<http://store.apple.com/at/product/TK200ZM/A?fnode=MTY1NDA0MA&mco=MjIzMTY3Ng>

mfg.mph
o_OLLi
Inventar
#35 erstellt: 18. Aug 2009, 09:55

Hab mir jetzt auf Youtube die einzelenen System angehört


herrlich
feller6098
Stammgast
#36 erstellt: 18. Aug 2009, 10:43

Inspirenz schrieb:
Man merkt ja ob die Boxen rauschen oder nicht, und wie der bass klingt


btw, habs mit headset gehört


Ich beneide Dich

Dann kannst Du ja auch ein Livekonzert auf youtoube oder sonstwo im Netz über Headset hören und weisst wie es sich wirklich angehört hat.
Inspirenz
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 18. Aug 2009, 10:59
Ach, das war jetzt entgültig mein letzer Post in so einem spasten forum ...

fickt euch alle, blöd anmachen kann ich michauch wo anders lassen
DirkVie
Stammgast
#38 erstellt: 18. Aug 2009, 15:01
Na, da zeigt doch einer mal Niveau. Seine Aussagen sind so herrlich, man sollte diese fast schon einrahmen lassen. Zumindest hab ich hier selten sowas dämliches gelesen. Und über welche Ohren der TE verfügen muß, aus einem Youtube Video den wahren Liveklang herauszuhören, ein außergewöhnliches Goldohr...liest man aber auch daraus, daß er wirklich nur auserlesene High End LS wie ein Logitech an seine zartbesaiteten Ohren lässt.^^
quadral22
Hat sich gelöscht
#39 erstellt: 18. Aug 2009, 18:02
... Das war ja sehr schön zu lesen das Ganze

Solche feinen Sachen liest man ja sonst nur in der Hifi-Abteilung vom Chip-Forum.

Ich denke unser Kamerad hier ist einer dieser Spaßvögel, denen wir die geilen Videos auf Youtube mit den Papierzetteln vor den Logitech-"Sub's" zu verdanken haben.

Übrigens: Bei deinem Umgangston wirst du's auch in anderen Foren schwer haben.
Wie wäre es wenn du dich anstatt nach Logitech Bumm Bumm - Lautsprechern erstmal auf die Suche nach Niveau, Erziehung usw. machst!?
DirkVie
Stammgast
#40 erstellt: 18. Aug 2009, 18:21
Nun, ich glaube, bei manchen ist diesbezüglich der Zug leider abgefahren. Ich weiß auch gar nicht, warum er sich so beschwert. Wir haben ihm durchaus gute Alternativen genannt, von denen er aber von Anfang an nichts wissen wollte. Ihm ging`s nur um die Absegnung seiner Vorschläge. Aber die Geschichte mit dem Headset und Youtube ist fast schon drollig.

Jetzt muß ich aber mal eben fragen, welche Papierzettel Du vor den Logitech Sub`s meinst? Muß ja zugeben, daß mich diesbezüglich Yotube noch nie interessiert hat. Oder meinst Du, weil sie so schön flattern und damit zeigen sollen, wieviel angeblicher Druck hinter diesem unerträglichen Bumm Bumm Werkzeugen steckt?

Aber auf der Suche nach Niveau, Erziehung etc. wird er wohl nicht fündig, denn ich denke mal, er wird sich jetzt den wahren Hifi Foren anschließen, wie Chip etc. Wobei, in dem Ton wird er`s in der Tat auch dort schwer haben.
Wilke
Inventar
#41 erstellt: 19. Aug 2009, 07:24
Selten so gelacht!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose 3-2-1, Yamaha YSP, Denon S und andere 2.1 virtual-Surround-Systeme
Matze001 am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  29 Beiträge
welches Edifier 2.1 System?
hifibob123 am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  4 Beiträge
Suche dvd player mit ingetriertem verstärker (5,1)
guderian1991 am 23.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  3 Beiträge
2,1 (2.0) System für den Tv
cooler181 am 18.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.11.2014  –  14 Beiträge
Welches Mikrofon?
Crispini am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  2 Beiträge
Anfänger benötigt Kaufempfehlung für 5,1 System bis 400?
Submariner_ am 21.08.2009  –  Letzte Antwort am 23.08.2009  –  10 Beiträge
2.1 Systeme
31.10.2002  –  Letzte Antwort am 01.11.2002  –  3 Beiträge
Wohnraum 2,0/2,1 CD/FM/USB, evtl Kassette
Kreanga am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  11 Beiträge
2.1-Lautsprecher-Systeme als Monitor-Box nutzbar?
DrFreaK am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.06.2006  –  19 Beiträge
Neue Anlage: welches System?
josh am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Eltax
  • Teufel
  • Edifier

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedanjoschka
  • Gesamtzahl an Themen1.345.515
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.056