Gebrauchten Stereo Verstärker!

+A -A
Autor
Beitrag
Capone2901
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 31. Aug 2009, 12:22
Hallo!
Da dies mein 1. Post ist war ich mir nicht sicher wo ich diesen Beitrag schreiben soll.
Daher bitte ich darum, falls dieses Thema in eine andere Rubrik gehört, es dorthin zu verschieben.

Ich suche einen Stereo-Verstärker der meinen Akai AA-R 20 ablösen soll! (bin eig. soweit zufrieden aber Fernbedienung ist mittlerweile ein MUSS bei mir!).
Nunja, da ich als Schüler nicht viel Geld locker machen kann bitte nicht die teuersten High-End Verstärker empfehlen.
Wie gesagt Fernbedienung ist ein Muss...

Achja, bei den Lautsprechern die daran betreiben werden sollen handelt es sich um ein Paar Bose Regallautsprecher und ein Paar Grundig Regallautsprecher (Impedanz weis ich leider im Moment nicht, müsssten aber 4 oder 8 Ohm sein).


Danke für eure Hilfe!!!!
malason
Stammgast
#2 erstellt: 31. Aug 2009, 12:37

Capone2901 schrieb:
Hallo!
Da dies mein 1. Post ist war ich mir nicht sicher wo ich diesen Beitrag schreiben soll.
Daher bitte ich darum, falls dieses Thema in eine andere Rubrik gehört, es dorthin zu verschieben.

Ich suche einen Stereo-Verstärker der meinen Akai AA-R 20 ablösen soll! (bin eig. soweit zufrieden aber Fernbedienung ist mittlerweile ein MUSS bei mir!).
Nunja, da ich als Schüler nicht viel Geld locker machen kann bitte nicht die teuersten High-End Verstärker empfehlen.
Wie gesagt Fernbedienung ist ein Muss...

Achja, bei den Lautsprechern die daran betreiben werden sollen handelt es sich um ein Paar Bose Regallautsprecher und ein Paar Grundig Regallautsprecher (Impedanz weis ich leider im Moment nicht, müsssten aber 4 oder 8 Ohm sein).


Danke für eure Hilfe!!!!


preis?
Capone2901
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 31. Aug 2009, 14:14
hmm naja ich hätte mal gadacht max 50 euro, wenns geht günstiger!
malason
Stammgast
#4 erstellt: 31. Aug 2009, 14:22
naja was soll ich sagen^^
kauf dir am besten nen discman für den preis^^
ronmann
Inventar
#5 erstellt: 31. Aug 2009, 14:34
Den hier
http://cgi.ebay.de/Y..._trksid=p3286.c0.m14
oder den Nachfolger
http://cgi.ebay.de/Y..._trksid=p3286.c0.m14
Leider ist die Fernbedienung oft nicht dabei, aber es gehört eine dazu. Die Eingangswahl erfolgt per Chip und nicht wie bei den größeren Yamahas mit einem Wahlschalter mit Schleifkontakten. Das hat den Vorteil, dass es verschleißfrei funktioniert. Weiterhin hat er genug Leistung, du solltest aber aufpassen, wenn du 2 Lautsprecherpaare an den Verstärker anschließt. Immer nur eines hören, ansonsten könntest du dem Verstärker das Leben aushauchen, wenn seine Schutzschaltung nicht greift. 2 Pärchen werden nämlich parallel geschaltet, was 2Ohm ergeben könnte, was nicht mehr weit weg ist vom Kurzschluss und das mögen Verstärker nicht. Ansonsten bist du bei einem kleinen Yamaha, Sony, Akai und wie die großen Marken alle heißen genau richtig. Oder eben ein Discman wie weiter oben beschrieben
Capone2901
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 31. Aug 2009, 15:03
also ich ahb an meinem akai immer beide lautsprecher paare aktiv^^
ok erst mal danke für die hilfe....wenn noch jemand zu helfen weis pls posten!^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche (gebrauchten) Stereo-Verstärker
Onuseit am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  6 Beiträge
Suche gebrauchten Stereo Verstärker, aber welchen?
Bobby_GTI am 02.04.2015  –  Letzte Antwort am 02.04.2015  –  7 Beiträge
Welchen Stereo Verstärker?
Stefan190 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  2 Beiträge
Stereo-Kaufberatung Verstärker / Boxenupgrade
tomsen75 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.03.2013  –  4 Beiträge
Stereo Verstärker ohne viel Schnickschnack
Hinsky am 23.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  33 Beiträge
Stereo-Verstärker
hifihu am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 02.07.2013  –  7 Beiträge
Neuer Stereo- Verstärker - was ist zu empfehlen?
Vinylfan68 am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  12 Beiträge
Suche älteren Stereo-Verstärker
5000WBM am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  12 Beiträge
Stereo Verstärker
*Posi* am 03.04.2014  –  Letzte Antwort am 03.04.2014  –  14 Beiträge
Stereo Verstärker für PreOut
M82 am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.069 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedKaerper
  • Gesamtzahl an Themen1.371.350
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.119.726