Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu Technics SL 1210 MK2

+A -A
Autor
Beitrag
amazingpudding
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Sep 2009, 20:19
Hallo!
Ich bin kein Experte, was Plattenspieler etc. angeht, ich höre erst seit kurzem Platten (bin leider mit CDs aufgewachsen).
Momentan besitze ich einen alten Grundig-Plattenspieler, der über einen billigen Vorverstärker an meinen Sony-Receiver angeschlossen ist. Das ganze taugt natürlich nicht viel.
Deswegen möchte ich mir nun einen neuen Verstärker mit Phono-Eingang kaufen sowie einen neuen Plattenspieler.
Bei letzterem tendiere ich zum Technics SL 1210 MK2, weil mir das Teil einfach super gefällt, v.a. wegen seiner Masse und Stabilität.
Nun zwei Fragen dazu:
1.) neu kaufen oder gebraucht bei ebay?
2.) Wenn die Platte zu Ende ist, fährt der Arm dann automatisch zurück oder muss ich das manuell machen?
Vielen Dank!!!
sven.
schwede900
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Sep 2009, 21:35
Hallo,

der 1210er ist schon ein guter Spieler, da kann man nicht viel falsch machen und hat wenn man mag auch noch eine Menge Verbesserungsmöglichkeiten, falls man später einmal mehr haben möchte. Endabschaltung hat der 1210er keine auch keine Start automatik. Er funktionert so, dass man den Start/Stop knopft drückt, das Laufwerk läuft an und den Tonarm positioniert man selber da wo man will. Wegen gebraucht oder neu - es ist nur meine Meinung - aber ich finde die Plattenspieler bei sorgsamen Umgang unkaputtbar und würde eher zu einem gebrauchtem neigen, wenn er aus einer Wohnung und nicht aus einem Lokal/Disco ist, wo er vielleicht doch etwas strapaziert wurde.
OSwiss
Administrator
#3 erstellt: 04. Sep 2009, 22:15
Grüezi !!

schwede900 schrieb:
Wegen gebraucht oder neu - es ist nur meine Meinung - aber ich finde die Plattenspieler bei sorgsamen Umgang unkaputtbar und würde eher zu einem gebrauchtem neigen, wenn er aus einer Wohnung und nicht aus einem Lokal/Disco ist, wo er vielleicht doch etwas strapaziert wurde.

Das sehe ich ähnlich, wobei "getunte" 1210'er mit Vorsicht zu genießen sind...
Von einem Disco-Gerät würde ich unbedingt abraten, da diese Geräte (leider!!) häufig wie der letzte Dreck behandelt werden.
____________________________________________________________

Beim Preis für einen Gebrauchten sollte noch folgendes beachtet werden:
Den 1210 Mk2 gibt es (unverändert) schon seit über 20 Jahren.
Hier sollte man also unbedingt das Baujahr erfragen, sonst bekommt man einen 1988'er für teure 300€ aufgeschwatzt...

Gruß Olli.


[Beitrag von OSwiss am 04. Sep 2009, 22:44 bearbeitet]
Flurinamsler
Stammgast
#4 erstellt: 04. Sep 2009, 22:22

OSwiss schrieb:
Von einem Disco-Gerät würde ich unbedingt abraten, da diese Geräte (leider!!) häufig wie der letzte Dreck behandelt werden.


Man muss aber auch wissen, dass man beim 1210er so gut wie jedes Teil ersetzen kann, falls mal was kaputt geht. Dies ist natürlich ein grosser Vorteil!
OSwiss
Administrator
#5 erstellt: 04. Sep 2009, 22:38

Flurinamsler schrieb:

OSwiss schrieb:
Von einem Disco-Gerät würde ich unbedingt abraten, da diese Geräte (leider!!) häufig wie der letzte Dreck behandelt werden.


Man muss aber auch wissen, dass man beim 1210er so gut wie jedes Teil ersetzen kann, falls mal was kaputt geht. Dies ist natürlich ein grosser Vorteil! ;)

Was ist wohl war - und für den langfristigen Betrieb auch sicherlich ein gutes Argument.

Wenn es aber um eine Neuanschaffung geht (wie es der TE ja vorhat), würde ich mir eine solche "Disco-Hure" nicht ins Wohnzimmer stellen wollen.
Dafür gibt es einfach eine zu große Auswahl gebrauchter Heim-Geräte - allein in der Bucht z.Zt. ca. 15 Stück...

Gruß Olli.
amazingpudding
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Sep 2009, 09:18
vielen Dank schonmal für die Antworten.
Dass das Gerät keine automat. Stopp-Funktion hat, nervt mich schon ein bisschen, glaub ich.
Gibt's denn ein ähnliches Teil (das genauso solide ist), das so eine Funktion hat?
Danke!
OSwiss
Administrator
#7 erstellt: 05. Sep 2009, 09:45

amazingpudding schrieb:
...Dass das Gerät keine automat. Stopp-Funktion hat, nervt mich schon ein bisschen, glaub ich...

WARUM ???
Ich dachte sowieso, "Start-Stop-Automatiken" wären bei der letzten "Genfer-Plattenspieler-Konvention" verboten worden...
Was will man denn auch damit ?? (mal davon ab, das die Dinger grundsätzlich anfällig für Defekte sind...)

Fakt ist: vernünftige Laufwerke verzichten auf solche "Spielereien".

amazingpudding schrieb:
Gibt's denn ein ähnliches Teil (das genauso solide ist), das so eine Funktion hat?

Ein aktuelles Gerät in dieser Qualitätsstufe? Mir nicht bekannt.
Eventuell wird dies der eine oder andere Klassiker aus den 70'ern oder 80'ern haben (= Hochphase für Start-Stop-Automatiken).

Meiner Meinung nach solltest dies ohnehin nicht als Kaufentscheidung bzw. gegen den 1210'er werten.
Dafür hat das Gerät einfach zu viele andere Vorteile !!!

Gruß Olli.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe! Habe einen Technics sl 1210 mk2 geerbt und keine Ahnung!
Lara1 am 23.11.2016  –  Letzte Antwort am 28.11.2016  –  11 Beiträge
Welcher Tonabnehmer für Technics SL-1210 MK2 an Yamaha AX-596
droffen am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  8 Beiträge
[Kaufberatung] Lautsprecher für Sony TA-F 830ES und Technics SL-1210 MK2
bootboi77 am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  17 Beiträge
Technics SL 1210 MK II - worauf beim Kauf achten ?
-marvin- am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  2 Beiträge
Technics SL-DZ1200 erfahrungswerte
FrankWhite am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  3 Beiträge
Technics SL-1210 M5 GE Plattenspieler
k3x am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  2 Beiträge
Alternative für Technics SL-HD301
davebln am 18.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  7 Beiträge
audiophiles system für technics 1210
majordiesel am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  17 Beiträge
Starker Verstärker und Boxen (für 1210 mk2)
supersmooth am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  2 Beiträge
Teufel Ultima 20 Mk2 oder Magnat Monitor Supreme 200 für Technics SL-Q2 Plattenspieler
Scyr am 12.11.2015  –  Letzte Antwort am 27.11.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 81 )
  • Neuestes MitgliedMatze_84
  • Gesamtzahl an Themen1.345.427
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.306