Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Starker Verstärker und Boxen (für 1210 mk2)

+A -A
Autor
Beitrag
supersmooth
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 02. Dez 2010, 01:10
Liebe Hifi Freunde,
bin absoluter Neuling und hoffe auf eure Mithilfe. Habe mir nun endlich nen gebrauchten Technics 1210 mk2 erstanden und will nun endlich von meiner alten mikro anlage auf eine schöne hifi kombi wechseln. Ich suche eine Verstärker und Boxen mit genug Power für viel Bass (höre am liebsten Hip Hop und Elektronisches). Momentan habe ich Sony Standboxen (60 watt, 6 ohm). Die sind aber irgendwie nicht sehr bassstark. Sollte ich auch einen subwoofer kaufen? Mein Zimmer ist mommentan 15qm groß, werde aber bald in ca. 20 qm umziehen. Budget liegt so bei 400-500 euro für LS+ Verstärker (evtl subwoofer??), bin natürlich auch älteren modellen nicht abgeneigt, die man evtl günstig auf ebay bekommen kann. (wenn ich mir überleg, wie viel power die 30jahre alte dual anlage von meinen eltern gibt). habe das forum ja schon ein bisschen durchsucht und bin auf den yamaha ax-596 gestoßen und des öfteren konnte ich auch lesen, dass marantz verstärker sehr gut seien. also wie gesagt, ich hab gerne nen tiefen bass, habe aber jetzt schon gelernt, dass dann v.a. der verstärker genug power haben muss, aber auch irgendwie mit den lautsprechern harmonieren (tut mir leid, setze mich wirklich erst seit kurzem mit der materie auseinander). hoffe auf mithilfe und danke schonmal im vorraus.
kyote
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2010, 10:32
Die "Basskraft" hängt im wesentlichen von folgenden Faktoren ab:
Lautsprecher und deren Aufstellung
Raum/Raumakustik

Ein Einsteiger-Verstärker beliebiger renommierter Marke und 2 Lautsprecher die den von dir bevorzugten Bass produzieren können wären zunächst der Anfang.

Renommierte Marken an Verstärker-herstellern wären z. B. Yamaha, Marantz, Denon, Pioneer, Harman/Kardon.
Hier kannst du nach Klang des Namens und Design frei entscheiden und wirst nicht enttäuscht werden.
An LS gibt es eine reichhaltige Palette ebenfalls renommierte Marken (z.B.: Canton, Nubert, Magnat, KEF, Heco, Elac).
Der Beste weg wäre zunächst einmal zu einem Hifi-Händler zu gehen und dir diverse LS in deiner Preiskategorie mit deiner Musik anzuhören. Wenn dir dabei etwas besonders gefällt kannst du zum einen hier im Forum noch einmal explizit fragen ob es bessere oder günstigere Alternativen mit der Klangcharkteristik dieser LS gibt oder sie Leihen/Kaufen mit Rückgaberecht und sie bei dir zu Hause hören um festzustellen ob sie dir immer noch gefallen. Bei letzterem solltest du mit der Aufstellung und Hörplatz ein wenig rumspielen.
Den letzten Schritt wiederholst du solange bis du entweder zufrieden bist oder keine Lust mehr hast.


[Beitrag von kyote am 02. Dez 2010, 10:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
passendes System für Techniks 1210 MK2
neuepegasus am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  2 Beiträge
Verstärker für Ultima 40 mk2
xGantz am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 28.07.2016  –  10 Beiträge
[Kaufberatung] Lautsprecher für Sony TA-F 830ES und Technics SL-1210 MK2
bootboi77 am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  17 Beiträge
Verstärker für Ultima 40 Mk2
Grunzochse am 14.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  3 Beiträge
Verstärker für CT227 MK2
UltimaRatio am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  15 Beiträge
Verstärker (Kette) für Dynaudio Contour MK2
sepp2909 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  7 Beiträge
Verstärker gesucht für Teufel Ultima 20 Mk2
dewu_salg am 21.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  8 Beiträge
Receiver/Verstärker für Teufel Ultima 40 Mk2
Helu am 14.01.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  7 Beiträge
Verstärker für Teufel Ultima 40 MK2
Rogeronetwo am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  7 Beiträge
starker Verstärker / Endstufe für JBL ES100 Standlautsprecher
Hauptstadtmetaller am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  66 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 160 )
  • Neuestes MitgliedRockenma
  • Gesamtzahl an Themen1.344.959
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.608