Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen für Kenwood KA- 305

+A -A
Autor
Beitrag
Prueschelbrinz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Apr 2003, 13:43
Hi, Leude!
Ich habe hier einen Uralt- Verstärker von meinen Eltern stehen: einen Kenwood KA- 305 (aus den 80ern glaube ich). Ich habe mir überlegt, zwei schöne Stereoboxen für den Verstärker zu kaufen, die aber auch noch gut sein sollen wenn ich mir in nem Jahr vielleicht nen aktuelleren Verstärker kaufe.

Könnt ihr mir Tipps für Stereoboxen geben? Ich bin da nicht so versiert in dem Thema. Oder lohnt es sich vielleicht gar nicht, für so einen Verstärker noch Boxen zu kaufen?!?!?

Vielen Dank schon mal im Vorraus!
Daniel
Fuxster
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2003, 14:05
Doch klar lohnt sich das für den Anfang dafür noch Boxen zu kaufen, die kannste ja wie du sagtest behalten wenn du dir später noch nen aktuellen Verstärker kaufst...

Wieviel Geld möchtest du denn ausgeben?
Prueschelbrinz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Apr 2003, 17:14
Sagen wir mal 100- 200 Euro pro Box
Prueschelbrinz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Apr 2003, 19:33
Oh, wow! Ich hab die perfekten Boxen gefunden... Heco Astron 500 Standlautsprecher für 150 euro das Stück... toller sound, im Vergleich zu den 500 euro teuren Standlautsprechern von Markenfirmen haben der Verkäufer, nen Kumpel der Radio u Fernsehtechnik. ist, und ich diese als am besten vom Klang empfunden... top Teile! Und dazu hab ich auch noch Kabel umsonst gekriegt (für ca. 20 euro) --> Es lebe der Fachhandel!!!!!!!!!!
Fuxster
Inventar
#5 erstellt: 28. Apr 2003, 21:22
Oder ne Canton LE 107... die kriegste für ca. 170 Euro das Stück...
Elric6666
Gesperrt
#6 erstellt: 28. Apr 2003, 21:31
Hi Prueschelbrinz,

Ich möchte dich ja nicht schocken – dein Kabel hat du aber recht teuer bezahlt – und Heco beim Fachhandel?
http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=311424 ( 89€ Stück)


Gruss
ZenBose
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Nov 2005, 20:34
weiß hier jemand zufällif viel Watt (RMS) dieser Verstärker hat???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Kenwood KA 7300
obskur am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  3 Beiträge
Welche Boxen für Kenwood KA-660D
stephan_leu am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  8 Beiträge
Klare, Basskräftige boxen für KENWOOD KA-3060R
Sky.Fly am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  4 Beiträge
Welche Boxen etc. zu Kenwood KA-8100
-s!d- am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  16 Beiträge
kenwood ka 1100d + duetta top ?
mo_lu am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  2 Beiträge
Empfehlungen LS für KENWOOD KA 7300
cephalgy76 am 24.04.2016  –  Letzte Antwort am 24.04.2016  –  9 Beiträge
Boxen für Kenwood KA-5020 o. Technics SU-V670 gesucht
Der_Drahtige am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  3 Beiträge
Kenwood KA-880 SD welche Boxen ?
jesusxxl am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  8 Beiträge
Lautsprecher zu Kenwood KA-7020
M.O.B.1993 am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  4 Beiträge
kenwood KA-550 zu JBL LX 800 MK II ?
alex203 am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedPH2111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.681