kenwood ka 4010

+A -A
Autor
Beitrag
-Flo23-
Neuling
#1 erstellt: 18. Jan 2012, 00:14
Hallo,

was haltet ihr von dem oben genannten Verstärker? Ist er empfehlenswert wenn man ein kleines Budget hat und wieviel ist er eurer Meinung nach noch wert?


Lg
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 18. Jan 2012, 00:25
Wenn Dein Raum nicht allzu groß ist habe ich diesen Receiver heute gesehen. Da würde ich sofort zuschlagen denn wenn der wirklich so gepflegt ist wie der auf dem Bild aussieht und alles funktioniert ist das ein super Preis finde ich, denn für 30€ machst Du da nichts falsch. Der KA 4010 ist zwar leistungsstärker aber wenn Du keine Turnhalle beschallen willst oder Partypegel fährst langt der Receiver locker und ist zudem noch neuer!

http://kleinanzeigen...od-kr-a4050/49525540


[Beitrag von Ingo_H. am 18. Jan 2012, 00:25 bearbeitet]
Octaveianer
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jan 2012, 00:47
zuschlagen würd ich sagen ;-) für 30€ Top
-Flo23-
Neuling
#4 erstellt: 18. Jan 2012, 00:50
Ich könnte den ka 4010 für 40€ bekommen. Welchen würdet ihr nehmen?
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 18. Jan 2012, 00:52
Und vielleicht geht ja auch der Kennwood mit einer 10€ teuren Universalfernbedienung.

http://www.kenwood.d.../archive/kra4050.pdf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KA-5040R empfehlenswert ?
SUSANO am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  15 Beiträge
Welcher ältere Kenwood Verstärker ist empfehlenswert?
Bobofussball am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  9 Beiträge
KA 2050 oder KA 550D???
samol3 am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  8 Beiträge
Kenwood Stereo Verstärker KA 4020
-MasterYoda- am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2017  –  15 Beiträge
Kenwood K-711 empfehlenswert?
goofy1969 am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  8 Beiträge
wieviel ist mein verstärker noch wert ??
rips182 am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  3 Beiträge
Sind CANTON Fonum 301 DC Boxen empfehlenswert?
Schoasch am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  3 Beiträge
Hilfe, gebrauchte Kenwood Anlage
venus_of_malta am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  2 Beiträge
McVoice LB-4180 an Kenwood KA 3750
Wilds4u am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  2 Beiträge
Kenwood KA 5040R kaputt, was nun?
M_A_K am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.226 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitglieddomsn99
  • Gesamtzahl an Themen1.398.539
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.630.375

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen