Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche audiophilen CD-Spieler

+A -A
Autor
Beitrag
josen
Stammgast
#1 erstellt: 05. Nov 2009, 21:01
Hallo,

lang lang spiele ich jetzt schon per SPDIF-Toslink meiner Kette die Musik vom Mac zu.

Die sieht zur Zeit so aus:
- Toslink-Kabel von Mac mit 96khz/24bit befeuert
- Onkyo 804 Receiver
- PreOuts von 804 in Endstufe (ordentliches Chinch-Kabel, bald XLR)
- Alesis RA-500
- 2x Dali Ikon 6

Da ich merke, dass ich an die Grenzen von MP3s gekommen bin,möchte ich mir jetzt gern wieder ein paar CDs anhören. Anfassqualität schätze ich zwar nicht, aber Klang schon.

Es geht also hier erstmal nur um einen optisch und klanglich zu der Kette passenden CD-Spieler.

Was kostet etwas in dieser Klasse, wie schließe ich es am besten an (hab mal 01/-Signalresonanz auf Toslink vs. koaxial gesehen und würde darum digital Koaxial vorziehen) und was gibts da überhaupt?

Im Grunde ein riesen großes: ?

Preislich sollte es <=150€ liegen oder wenn ich den Unterschied hören würde <=500€ (hab keine goldenen, eher stählerne (wenn auch keine Holz-) Ohren).

Danke euch für eure Mühe,
Grüße
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 05. Nov 2009, 21:38
Hi,

wenn ich das richtig verstehe, hast du vor, den CDP digital anzuschließen, richtig?

Du brauchst also 'eigentlich' nur ein Laufwerk. Dass du da wesentliche Unterschiede zwischen verschiedenen Geräten hörst, wage ich SEHR zu bezweifeln, mehr als 150 Euro würde ich an deiner Stelle nicht ausgeben.

Die optische Verbindung ist zumindest theoretisch störungssicherer -- dass du praktisch Unterschiede zwischen digital-elektrisch und digital-optisch hörst, halte ich ebenfalls für unwahrscheinlich.

Aber wenn du einen AVR hast, hast du nicht auch einen DVD-Player? Hast du schon mal probiert, den als CDP zu verwenden? Die Einelszeit wird etwas länger sein, aber sonst tut der DVDP auch nix wesentlich anderes, als ein CDP -- und wenn du eh den Wandler im Receiver nutzt, sollte es eigentlich auch klanglich ziemlich (bis völlig) egal sein, ob das Lesegerät jetzt CDP oder DVDP heißt...


Jochen
josen
Stammgast
#3 erstellt: 05. Nov 2009, 22:18
Danke.

Wie siehts denn mit Geräten (Laufwerken dann also) mit schöner Haptik aus (steh auf stabile schwere Geräte. Gibts da was? Machts einen Unterschied?


Grüße
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 06. Nov 2009, 10:58
Hi Josen,

josen schrieb:
Wie siehts denn mit Geräten (Laufwerken dann also) mit schöner Haptik aus ...

da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Du suchst 'eigentlich' nur ein Laufwerk -- das alleine wirst du aber für 150 Euro nicht bekommen. Reine Hifi-CD-Laufwerke für den Betrieb mit einem externen DAC sind ziemliche Exoten und m.W. alle mit 'high-end-Preisen' ausgezeichnet.

Auch das Segment "schwere CDP" dürfte für Neugeräte jenseits der 150 Euro beginnen.

Ein Gerät mit exzellenter Haptik und (für meine Augen) tollem Design wurde vor rund einem Monat hier gebraucht angeboten, ein Hegel CDP4. Neu deutlich im vierstelligen Bereich -- zum digitalen Anschluss eigentlich viel zu schade


Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toslink Kabel von Oehlbach?
stukkl am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  7 Beiträge
Vorstufe zur Alesis RA-500
Oberhenne am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  15 Beiträge
Stereoverstärker mit SPDIF/Toslink in/out?
Strict_Machine am 08.07.2014  –  Letzte Antwort am 08.07.2014  –  4 Beiträge
Verstärker um die 500? für Dali zensor/ikon
saschaRe am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.06.2013  –  11 Beiträge
Suche Receiver oder Kombi an Nautilus 804
Scherge1971 am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  4 Beiträge
Kabel?
ocu73 am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  8 Beiträge
stereo receiver mit toslink
joni909 am 26.05.2012  –  Letzte Antwort am 26.05.2012  –  4 Beiträge
Suche CD-Spieler von Pioneer
N8igall am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 28.02.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecher + Receiver für Mac Mediacenter
shares am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  2 Beiträge
Suche guten cd Spieler
PUMUKEL123 am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alesis
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 76 )
  • Neuestes MitgliedHiFiLaie90
  • Gesamtzahl an Themen1.346.164
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.680