Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Anlage oder in-ear Kopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
Thomas1848
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2009, 16:15
Hallo
ich bin 14(bald 15) und hatte Ende April Konfirmation!
So dabei sind ein paar (ein paar mehr, für mich zumindest ) euronen zusammengekommen!
davon habe ich mir einen itouch 2g gekauft!
Nun zur Frage: Stereo Anlage oder in-ear?
Gründe:1.hatte bisher nur so billige 30€ 2.0 boxen
2.Kopfhörer von Apple sind richtig schlecht
also bin völlig unerfahren in Gebiet Stereo ,daher möchte ich euren Rat !

Habe mich schon etwas erkundigt und habe als
Anlage: vllt Teufel Motiv 2
oder
kh:vllt sennheiser cx300

was ist besser für mich???
Oder ist was ganz was anderes besser für mich???

Höre Techno/Trance
habe 14qm Zimmer

bedanke mich jetzt schon mal für antwort
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2009, 16:53
Stereoanlage!

Was ist denn deine Hauptmusikquelle?
Thomas1848
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Nov 2009, 18:03

Erik030474 schrieb:
Stereoanlage!

Was ist denn deine Hauptmusikquelle?

95%iPod

Ist der Unterschied sehr groß von klang/Qualität


[Beitrag von Thomas1848 am 16. Nov 2009, 18:05 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#4 erstellt: 16. Nov 2009, 18:09
Wie hoch ist dein Budget?

IPOD -> DAC -> Aktiv-LS

z. B.

http://www.beresford.me/products/TC-7510.html hat auch einen sehr passablen KH-Ausgang

und dazu

http://www.thomann.de/de/mackie_mr8.htm

Ist nur ein Bespiel von unendlich vielen Kombinationen, eine günstige Lösung, du willst vermutlich nicht mit den Tausendern um dich werfen oder ... Ende ist nach oben quasi offen!

Hören mit Kopfhörern oder Lautsprechern ist wie Äpfel (Lautsprecher) mit Bananen (Kopfhörern) zu vergleichen. ... ich mag keine Bananen!


[Beitrag von Erik030474 am 16. Nov 2009, 18:11 bearbeitet]
Thomas1848
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Nov 2009, 18:37

Erik030474 schrieb:
Wie hoch ist dein Budget?

IPOD -> DAC -> Aktiv-LS


Hören mit Kopfhörern oder Lautsprechern ist wie Äpfel (Lautsprecher) mit Bananen (Kopfhörern) zu vergleichen. ... ich mag keine Bananen!

Budget:so 300-350€(sollja auch erstmal ein anfang sein)

warum ein DAC??
Brauch ich nich noch ein Verstärker??

zu den Bananen:
die find ich eigenlich ganz praktisch:

ziemlich unbemerkt
man kann auch lauter hören ohne dass Eltern oder Nachbarn genervt sind
und können auch außerhalb des Zimmers gehört werden


Und haben einen hohen magnesiumwert^^


Nochmal zu meiner Frage:
Ist der unterschied sehr groß zwischen Anlage und kh??
Alex-Hawk
Inventar
#6 erstellt: 16. Nov 2009, 18:45

Thomas1848 schrieb:
Warum ein DAC? Brauch ich nich noch ein Verstärker?


Ein DAC ist nicht unbedingt nötig. Geht das überhaupt so einfach mit dem digitalen Abgriff beim iPod Touch?

Bei Aktivlautsprechern ist der Verstärker schon integriert in den Lautsprechern. Deshalb ja aktiv und nicht passiv.


Thomas1848 schrieb:
Ist der unterschied sehr groß zwischen Anlage und kh?


Eine komische Frage. Man kann mit beidem Musik hören, aber sonst ist das wie mit Äpfeln und Birnen. Stark abhängig vom Einsatzbereich. Die Anlage unterwegs zu nutzen ist wohl schwer und Zuhause will man ja nicht immer mit Kopfhörern rumrennen.
Thomas1848
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Nov 2009, 19:16

Alex-Hawk schrieb:

Thomas1848 schrieb:
Warum ein DAC? Brauch ich nich noch ein Verstärker?


Ein DAC ist nicht unbedingt nötig. Geht das überhaupt so einfach mit dem digitalen Abgriff beim iPod Touch?

Bei Aktivlautsprechern ist der Verstärker schon integriert in den Lautsprechern. Deshalb ja aktiv und nicht passiv.


Thomas1848 schrieb:
Ist der unterschied sehr groß zwischen Anlage und kh?


Eine komische Frage. Man kann mit beidem Musik hören, aber sonst ist das wie mit Äpfeln und Birnen. Stark abhängig vom Einsatzbereich. Die Anlage unterwegs zu nutzen ist wohl schwer und Zuhause will man ja nicht immer mit Kopfhörern rumrennen.

Also der iPod hat 3,5mm klinke

und meine Frage ist immernochnich beantwortet:
wasklingt besser???
Alex-Hawk
Inventar
#8 erstellt: 16. Nov 2009, 19:24
Klar hat der iPod nen Klinkenanschluß. Er hat doch aber wohl auch nen LineOut? Der große Anschluß für das USB-Kabel.


Thomas1848 schrieb:
und meine Frage ist immernoch nich beantwortet: was klingt besser???


Das ist ja auch eine...nennen wir es netterweise komische Frage.

Erwartest Du da echt ne Antwort?
Thomas1848
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Nov 2009, 19:34

Alex-Hawk schrieb:
Klar hat der iPod nen Klinkenanschluß. Er hat doch aber wohl auch nen LineOut? Der große Anschluß für das USB-Kabel.


Thomas1848 schrieb:
und meine Frage ist immernoch nich beantwortet: was klingt besser???


Das ist ja auch eine...nennen wir es netterweise komische Frage.

Erwartest Du da echt ne Antwort?

ja den Dock konnektor

also ist Anlage anscheinend deutlich besser von klang??

Wie findet ihr die Teufel Motiv 2??
Erik030474
Inventar
#10 erstellt: 16. Nov 2009, 19:35

Alex-Hawk schrieb:
Der große Anschluß für das USB-Kabel.


Richtig, dafür den USB-DAC, dann gibt der Ipod nämlich digital aus und nicht über die lausige Analogstrecke über Line.

Als Krücke (Geld sparen!!!) kann natürlich auch die Klinke vorerst genommen werden.

Was klingt besser ... klar kann man bei Kopfhörern mit weitaus weniger Budget hervorragenden Klang genießen, aber eigentlich immer nur alleine, man hat immer die Dinger auf und was mich am meisten stört: die Bühne bildet sich zwischen deinen Ohren und nicht vor dir wie in einem Konzertsaal. Musik mit Kopfhörern zu hören ist mir daher zu anstrengend.
Alex-Hawk
Inventar
#11 erstellt: 16. Nov 2009, 19:37

Thomas1848 schrieb:
also ist Anlage anscheinend deutlich besser von klang??


Das hab ich ganz sicher nicht gesagt.

Was ist besser? Auto oder Motorrad?

Antwort wie auch bei deiner Frage: Das kommt drauf an!

Erstens auf die Anlage und den Kopfhörer.

Zweitens auf den angestrebten Einsatzbereich.

Du mußt doch wissen, was genau Du machen willst.

Alex-Hawk
Inventar
#12 erstellt: 16. Nov 2009, 19:42

Erik030474 schrieb:
Richtig, dafür den USB-DAC, dann gibt der Ipod nämlich digital aus und nicht über die lausige Analogstrecke über Line.


Bist Du Dir da sicher?

Beim iPod Classic ist das nicht der Fall. Da umgeht man nur den internen KHV, aber nicht den DAC. Ausnahme: Wadia iTransport und ein weiters Dock.
Erik030474
Inventar
#13 erstellt: 16. Nov 2009, 19:47

Alex-Hawk schrieb:

Erik030474 schrieb:
Richtig, dafür den USB-DAC, dann gibt der Ipod nämlich digital aus und nicht über die lausige Analogstrecke über Line.


Bist Du Dir da sicher?

Beim iPod Classic ist das nicht der Fall. Da umgeht man nur den internen KHV, aber nicht den DAC. Ausnahme: Wadia iTransport und ein weiters Dock.


Ziemlich, man muss sich irgendein App herunterladen und dann kann man auch Apple-Lossless-Files ausgeben.
Alex-Hawk
Inventar
#14 erstellt: 16. Nov 2009, 19:53
Es würde mich sehr wundern, wenn das beim Touch so ganz anders ist als beim Classic.

Apple läßt sich die digitale Ausgabe nämlich sehr gut bezahlen von den Herstellern.
Thomas1848
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 16. Nov 2009, 20:04
Und was für ne Anlage die nicht >500€
also so <350€(vllt doch lieber 250)


naja brauche Anlage für halt Musik von iPod Touch in meinem 14qm Zimmer
Höre über derzeitige Anlage 2,5stunden pro Tag

kh wären nun eigendlich immer im Einsatz wenn nicht in Schule bin oder lerne
so 3-3,5stunden pro Tag

also höre ich die ganze Zeit entweder mit Anlage oder kh


[Beitrag von Thomas1848 am 17. Nov 2009, 19:18 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#16 erstellt: 16. Nov 2009, 20:07
Du kannst auch z. B. die kleinen Mackies direkt an den IPOD anschließen, brauchst nur ein Klinke auf Cinch Kabel.
Alex-Hawk
Inventar
#17 erstellt: 16. Nov 2009, 20:08

Thomas1848 schrieb:
also höre ich die ganze Zeit entweder mit Anlage oder kh


Das ist ja gerade die entscheidende Frage.

Wenn Du nur mit dem iPod hörst, dann sind aktive Lautsprecher sicher ne feine Sache. Such doch einfach mal bissl im Forum. Du bist ja nicht der erste mit diesem Problem.

Thomas1848
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 17. Nov 2009, 14:54
tut's da nich ein pc 2.1 system
weil ich glaub so aktiv boxen wären meinen eltern zu groß/teuer

zimmer ist ja immmerhin nur 14m²


[Beitrag von Thomas1848 am 17. Nov 2009, 15:03 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#19 erstellt: 17. Nov 2009, 15:25
Auch die Logitech, Teufel o. vgl. PC-Systeme sind Aktiv-LS, nur bei Mackie, Genelec, Fostex und wie sie alle heißen bekommst du mehr fürs Geld.
Thomas1848
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 17. Nov 2009, 15:34
und da bräucht ich nichtsmehr zwischen ipod und ls???
ultrasound
Inventar
#21 erstellt: 17. Nov 2009, 15:50
Nur mal nebenbei bemerkt die CX500 gabs auch schon für 24€ kannst ja mal im der Preis ist heiss Thread bei den KH kucken.
Alex-Hawk
Inventar
#22 erstellt: 17. Nov 2009, 16:45

Thomas1848 schrieb:
und da bräucht ich nichts mehr zwischen ipod und ls???


Nur ein passendes Kabel.

Thomas1848
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 17. Nov 2009, 19:16
Also danke schonmal für antworten!

Leider hab ich noch keinen thread zu aktiv Lautsprecher bis 250€ gefunden!
Könnte mir einer einen Link schicken oder sollte ich hier neu fragen
Alex-Hawk
Inventar
#24 erstellt: 17. Nov 2009, 19:20
Du kannst natürlich hier warten auf Empfehlungen.

Aufgrund des Titels macht ein neues Thema vielleicht mehr Sinn.

Eventuell hilft die Suche nach speziellen Lautsprechern. Ist natürlich immer schwer am Anfang der Suche.

Erik030474
Inventar
#25 erstellt: 17. Nov 2009, 19:38

Thomas1848 schrieb:
Also danke schonmal für antworten!

Leider hab ich noch keinen thread zu aktiv Lautsprecher bis 250€ gefunden!
Könnte mir einer einen Link schicken oder sollte ich hier neu fragen


www.thomann.de
www.musicstore.de
www.musik-schmidt.de

Recording -> Abhör- oder Nahfeldmonitore -> Aktiv -> Preisbereich bis 250 € auswählen ...
Thomas1848
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 18. Nov 2009, 11:47

Erik030474 schrieb:

Thomas1848 schrieb:
Also danke schonmal für antworten!

Leider hab ich noch keinen thread zu aktiv Lautsprecher bis 250€ gefunden!
Könnte mir einer einen Link schicken oder sollte ich hier neu fragen


www.thomann.de
www.musicstore.de
www.musik-schmidt.de

Recording -> Abhör- oder Nahfeldmonitore -> Aktiv -> Preisbereich bis 250 € auswählen ...

danke erik!!!!!

sollte ich lieber 2.1 (mit subwoofer)
oder 2.0(ohne sub)oder ist der sub in den zwei aktiv ls mit drin
Erik030474
Inventar
#27 erstellt: 18. Nov 2009, 12:03
Lieber zwei hochwertigere als zwei minderwertige mit Subwoofer.
Alex-Hawk
Inventar
#28 erstellt: 18. Nov 2009, 12:04
Am allerbesten zwei hochwertigere mit Subwoofer.

diRAM
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 18. Nov 2009, 14:26
Ohne jetzt genauer in der Materie zu stecken, werfe ich einfach mal die Micro-Anlagen in den Raum. Die großen Elektronikhändler wie MediaMarkt & Saturn haben eigentl. viele da, so dass ein Probehören problemlos möglich ist.

Weiterhin haben viele nen Ipod Dock schon mitgeliefert und bieten für ihre Größe doch erstaunlich gute Qualität.
Als Hersteller nenn ich einfach mal unverbindlich Denon und die Yamaha Pianocrafts..

z.B.:
1. http://geizhals.at/deutschland/a348146.html
2. http://geizhals.at/deutschland/a365838.html
(beide nur schnell nach vorhandenem Ipod-Dock selektiert)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
In-Ear Kopfhörer bis ~100? || HipHop / Hardstyle
Crossfader am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  2 Beiträge
beste in-ear Kopfhörer
Pascaaal am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  5 Beiträge
Suche Bluetooth Stereo Kopfhörer
Kuhni_Kühnast am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  2 Beiträge
Suche Stereo Anlage
fluschel. am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  7 Beiträge
Stereo Anlage bis 300?
maxfrey08 am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  20 Beiträge
Suche: Neue Stereo-Anlage
xTs am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  28 Beiträge
Stereo-Anlage für Festivals
Wildtaffy92 am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 03.10.2016  –  2 Beiträge
Kaufberatung "kabellose" stereo anlage
worou am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  5 Beiträge
Erste Stereo-Anlage
Bazto am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  8 Beiträge
Neuanschaffung Stereo Anlage
Geotatze am 02.09.2015  –  Letzte Antwort am 03.09.2015  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.653