Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Lautsprecher zu einer Block - Anlage?

+A -A
Autor
Beitrag
reinerseine
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2009, 22:55
Nach intensivem Testhören habe ich mich zum Kauf einer Anlage des Herstellers Block entschieden.
Das Preisleistungsverhältniss ist einfach überzeugend, klanglich hat die Kombi auch die Cambridge 640 klar geschlagen.

Getestet habe ich mit der Dali Mentor 5. Tja eigentlich eine Superkombi wenn da nicht der Preis wäre...

Ich habe mir eine Obergrenze bei 1300,- € für das Boxenpaar gesetzt, zudem sollten sie Weiß oder Silber sein (die Chefin ;-))

Neben einer guten räumlichen Auflösung erwarte ich, dass die Boxen für verschiedensten Musikrichtungen von Klassik bis Rock (Joss Stone, J.Cash, Nouvelle Vague, Moloko, Massive Attack Audioslave etc..) gut klingen.

Ausgangsleistung des Verstärkers ist 50W x 2 at 4 Ohm @1%THD
Der Raum ist L förmig und knapp 50 m² groß mit Parkett, leider viel Fenstern und die Wand an der die Boxen stehen ist Rigips, bzw Holz.

Eure Vorschläge würden mich interessieren.
Auch über ein gutes! Angebot freue ich mich.

Reiner
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2009, 02:11

reinerseine schrieb:
klanglich hat die Kombi auch die Cambridge 640 klar geschlagen.

Normalerweise düften sich an einer Mentor keine großen Unterschiede ergeben, die Box ist nicht sonderlich schwer zu treiben, wenn ich mich recht entsinne. Wie wurde denn verglichen?

Hörst du auch gerne mal etwas lauter? Wenn ja, würde ich zu einem stärkeren Gerät raten - die Block haben beinahe schon außergewöhnlich wenig Leistung.
Alternative sind wirkungsgradstarke Lautsprechern, aber von dieser Lösung würde ich abraten. Ein Besonders hoher Wirkungsgrad (besser: Kennschalldruck) fordert in anderen Disziplinen Kompromisse, die wesentlich schwerer wiegen.


[Beitrag von Amperlite am 06. Dez 2009, 03:17 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Dez 2009, 08:58
Hallo,

bei Block würde ich einen Kennschalldruck der Lautsprecher von 90db aufwärts anstreben,
einen Kandidaten in Weiss und passend zur Raumgrösse wäre die Monitor Audio RX 8
http://www.prport.de/spreeaudiode-pr52452.html

Beim Preis könnten sich beide Parteien vllt noch etwas annähern,fragen kostet nichts.

Ansonsten die Nr. kleiner ,RX 6.

Der Kennschalldruck ist auch kompromisslos im Rahmen.

Gruss
reinerseine
Neuling
#4 erstellt: 06. Dez 2009, 12:18
@ amperlite

Beim Händler typisches Dreieck leicht nach Innen gedreht, kein typisches Studio. Mit verschieden CDs u.a. Skunk Anansie. Dabei hatte die Blockanlage mehr Dynamik, Bass und Gripp(Ausdruck vom Händler ich habe es gehört aber nicht in Worte fassen können).
lorric
Inventar
#5 erstellt: 06. Dez 2009, 14:48
Glückwunsch zur Block.

Warum bleibst Du nicht bei Dali, z.B. die Ikon 5.

Gruß
lorric
reinerseine
Neuling
#6 erstellt: 09. Dez 2009, 10:09
Hallo,

die hat mir der Händler als nicht wirklich passend beschrieben..

Mich würden Meinungen zur Monitor Audio RX 8 bzw 6, zur Nubert Nuline 102 und zur Wharfdale Onyx 300 interessieren.
lorric
Inventar
#7 erstellt: 09. Dez 2009, 10:45

reinerseine schrieb:
Hallo,

die hat mir der Händler als nicht wirklich passend beschrieben..

Mich würden Meinungen zur Monitor Audio RX 8 bzw 6, zur Nubert Nuline 102 und zur Wharfdale Onyx 300 interessieren.


Wieso denn? Hat er die nicht da?
Der Händler kann Dir viel erzählen. Genau wie wir. Selber hören macht schlau. Auch bei den RX8 usw.

Gruß
lorric
Erik030474
Inventar
#8 erstellt: 09. Dez 2009, 11:32
Da dir DALI gefallen hat, werfe ich - mal wieder - die LEKTOR-Serie ins Rennen, die 8 wäre möglich, aber die 6 ist spitze.

Habe bisher nur die LEKTOR 1 in weiß gefunden, spricht aber eigentlich nichts dagegen, dass es auch die anderen in weiß gibt.
reinerseine
Neuling
#9 erstellt: 09. Dez 2009, 12:44
Ok, nun suche ich mir nen anderen Händler...

Ich werde mir die Boxen auch alle anhören aber ein wenig Ahnung vorher was man probehören möchte machts doch leichter...

Gibt es Empfehlungen wo ich Dali in Hamburg probehören kann. Ich hatte auf der Dali Seite gesucht aber die Angeben sind etwas mau... Thomas führt Dali nicht, im Mediamarkt kaufe ich nicht und der letzte Händler ist auf der anderen Seite der Stadt....


[Beitrag von reinerseine am 09. Dez 2009, 12:48 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 09. Dez 2009, 19:48
Maddin61
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 09. Dez 2009, 21:13
Bei einem Budget von über 1000€ würde ich mich nach gut erhaltenen gebrauchten Stand-LS umsehen.
Dafür bekommt man eine HGP Fuga oder eine audio physic virgo
oder eine ACT oder ....
Maddin
reinerseine
Neuling
#12 erstellt: 10. Dez 2009, 16:42
hallo,

Danke für die Tips!!!

Bei Wiesenhaven war ich schon aber nach 20 Minuten warten auf einen Verkäufer hatte ich die Nase voll.

die beide anderen werde ich mal besuchen.

@Maddin
Da hast Du dann aber wieder das Farbproblem und Probehören ist meist noch schlechter...
wuchst
Stammgast
#13 erstellt: 11. Dez 2009, 11:38
In silber gibt es noch die Heco Celan Serie (500er oder 700er) oder den Nachfolger Celan XT (501er oder 701er).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welche Lautsprecher für Braun-Anlage
heiter-sonnig am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  6 Beiträge
Welche Anlage für meine Lautsprecher???
Fishbone11212 am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  10 Beiträge
Kaufberatung: Welche Lautsprecher zur Anlage?
checkneck am 02.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  20 Beiträge
Anlage oder PC Lautsprecher?
-christopher- am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher zu Braun Atelier R2 / CD2 ?
-Batou- am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  10 Beiträge
Entscheidungshilfe NAD, Yamaha, Block
Con-Hoolio am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  27 Beiträge
Welche Lautsprecher?
Charly-Hi5 am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 31.12.2014  –  16 Beiträge
Welche Lautsprecher?
*Rick am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher
PaNdOrA_IV am 13.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2013  –  20 Beiträge
Welche Lautsprecher
herb1176 am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Wharfedale
  • Dali
  • Chess
  • Scott

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979