Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Spezielles gesucht - CD-Player in Gold

+A -A
Autor
Beitrag
olibar
Stammgast
#1 erstellt: 10. Dez 2009, 16:21
Hallo Leute,

da das Auge ja bekanntlich mithört, benötige ich mal Eure Tipps. Bitte lacht mich nicht aus, ich weiß, dass man bei audiophilen Hörsüchten nicht in erster Linie nach dem Äußeren des Gerätes gehen sollte, aber der WAF spielt auch eine entscheidende Rolle.

Also, mir persönlich war das Design egal, als ich mir den Leben CS600 mit goldener Front hinstellte, das Ding spielt einfach so genial, dass man(n) einfach über das Retro-Design hinwegschauen kann und einen Leuchtdioden in drei(!) Farben nicht mehr stören. Meine Frau meinte allerdings, ich müsse ihr versprechen, dass zumindest zwei der drei noch schwarzen Geräte (DVD-Recorder, CD-Player, Tuner) auf dem Technik -Schrein noch goldfarben werden müssten. Da es meines Wissens keinen goldfarbenen DVD-Recorder mit Festplatte und DVB-T am Markt gibt, haben wir uns also auf CD und Tuner geeinigt.

Nun darf das nicht irgendwas sein, logisch, denn es muß auch klingen. Was nützt mir ein goldener CD-Player, wenn er nicht in der Lage ist, alles aus dem CS600 herauszuholen, was dieser zu leisten in der Lage ist.

Also, kennt jemand von Euch einen wirklich gut klingenden CD-Player, dessen Gehäusefarbe gold ist, dazu brauche ich auch noch einen goldfarbenen Tuner, obwohl ich auf diesen durch geschicktes Umstellen ggf auch verzichten könnt.

Das Teil darf auch was Älteres sein, ich weiß nicht, ob Luxmann da mal was gebaut hat, aber vom Design her dürfte das zum Leben wohl passen (muß aber für die Ewigkeit gebaut sein, denn funktionieren soll’s ja auch noch.

Also, vielen Dank für die rege Beteiligung.

Freue mich darauf, die Konjunktur anzuheizen 
ad2006
Inventar
#2 erstellt: 10. Dez 2009, 20:43
http://images.google...de%26sa%3DN%26um%3D1


oder
Marantz, Accuphase, Pioneer hat große goldene Geräte.

Da Du aber mit dem Leben so ziemlich das Beste Überhaupt hast, möchtest Du Sicher einen eben so guten CD Player.

Die Topgeräte der Japaner wären dann wohl das mindeste für Dich. Diese Japaner sind aber sehr selten. Und auch nicht billig. Dafür aber garantiert traumhaft verarbeitet.
Da heutzutage die meisten auf dem China Trip sind finde ich das auch Erwähnungswert.

Ich habe auch ein Denon CDC 1650 AR. Der ist garnicht schlecht. Ein besserer CD Player bekommt man heute auch nicht unter 1000 Euro. Verarbeitungsmäßig fast garnicht mehr unter 2000 Euro.
ad2006
Inventar
#3 erstellt: 10. Dez 2009, 20:46
Du kannst natürlich einen Cayin CD 17 mit Goldmetallic Autolack überziehen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preiswerter CD-Player gesucht
alex_grease am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  9 Beiträge
CD-Player Tip gesucht
makdiver am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  3 Beiträge
CD-Player gesucht
StefanTA99 am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  5 Beiträge
billiger cd player gesucht
vaclav_e am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  16 Beiträge
CD-Player gesucht
MP3Freak77 am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  11 Beiträge
CD-Player + Boxen gesucht
Kings.Singer am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  13 Beiträge
CD Player gesucht
Kennedy111 am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  2 Beiträge
Passender CD-Player gesucht
dazavelmasta am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  6 Beiträge
Neuer CD Player gesucht
heisenberg8_8 am 18.06.2016  –  Letzte Antwort am 26.06.2016  –  52 Beiträge
Neuer CD-Player gesucht
floehr2002 am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedUltraVLT
  • Gesamtzahl an Themen1.344.867
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.311