Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Player gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
MP3Freak77
Stammgast
#1 erstellt: 05. Okt 2009, 20:14
hallo zusammen,

ich suche einen neuen cd-player. dieser sollte cd-text wiedergeben können und eventuell auch mp3s abspielen.

hinzu kommt noch, dass ich das gerät gerne in silber hätte, so das es zu meinem silbernen denon avr 1908 passt.

preislich wollte ich so bis 400 euro anlegen...eventuell auch bis 500.

vielleicht könnt ihr mir helfen?
wiesodenn
Stammgast
#2 erstellt: 06. Okt 2009, 20:12
dann schau doch mal bei Marantz so ab 6001 aufwärts! Der 6001 kann allerdings noch kein MP3.
Chrisnino
Stammgast
#3 erstellt: 06. Okt 2009, 21:03
Hallo,

das könnte doch vielleicht auch reichen

http://www.hirschill...5_Onkyo-DX-7355.html


Gruß

Chris
MP3Freak77
Stammgast
#4 erstellt: 06. Okt 2009, 21:16

wiesodenn schrieb:
dann schau doch mal bei Marantz so ab 6001 aufwärts! Der 6001 kann allerdings noch kein MP3.


ich hatte schon den 6002 ins auge gefasst, der 6003 passt einfach mit der neuen front nicht so prall zu den übrigen teilen. leider scheint es den nicht mehr neu zu geben...
hasemu
Neuling
#5 erstellt: 07. Okt 2009, 12:36
Hallo, ich suche auch einen CD-Player. Allerdings beschränkt sich mein studentisches Budget auf ca. 100.- € und ich nehme auch gerne etwas gebrauchtes.

Ich liebäugle mit dem Cambridge D-100 (wie steht hier mittlerweile der Gebrauchtpreis?)
Wie schlägt sich der hier vorgeschlagene Onkyo DX-7355 im Vergleich zum D100?
Gibt es weitere Vorschläge in diesem Preisbereich?

Aktuell spielt bei mir ein Sony CDP-XE700, dieser hat bei mir vor Jahren (war damals auch schon gebraucht) einen älteren Sony abgelöst, und obwohl der ältere doppelt so alt und halb so teuer im Neupreis war wie der XE700 (damals 8 gegen 4 Jahre bei 400 gegen 800DM), waren sie im AB-Vergleich (gleiche CD in den Playern, paralell abgespielt, einer an AUX, einer an CD, Umschaltung über Source-Wahlschalter) klanglich exakt identisch. Das hat mich damals enttäuscht, aber ich hatte den 700 günstig bekommen und er sah viel besser aus. Bevor mir schlechte Ohren vorgeworfen werden, Unterschiede hatte ich gegen Marantz deutlich und Technics subtiler gehört.

Ich denke es ist Zeit für einen neuen (alten?). Die mp3 Wiedergabe vom Okyo wär vielleicht eine selten brauchbare Zusatzfunktion, muss aber nicht sein, Klang bekommt die Priorität.

Hörbar werden die Quellen bei mir über die sehr toll harmonierende Kombination aus Verstärker AMC CVT3030 und Lautsprecher nubert nuBox 460. Raum ca. 24qm.

Herzlichen Dank für Eure Vorschläge und Kommentare und viele Grüße,
Rainer
das.ohr
Inventar
#6 erstellt: 07. Okt 2009, 13:51
Hallo,
aus heutiger Sicht würde ich keinen CDP mehr kaufen, sondern meinen PC dazu nutzen -

also für 500€ gibt es jede Menge Festplatte und eine gute Soundkarte, die meist auch noch bis 7.1 oder 2x3 Wege aktiv arbeiten kann und vor allem neben mp3, CDs bis hin zu 24/96 (bzw.192) alle Formate (flac,APE etc.) abspielen kann. Dazu eine faszinierende kostenlose Software, wie foobar2000 und die Zukunft kann beginnen

Also eine Überlegung sollte es allemal wert sein!

Frank


[Beitrag von das.ohr am 07. Okt 2009, 13:53 bearbeitet]
hasemu
Neuling
#7 erstellt: 07. Okt 2009, 18:07
hmmm, in der Nähe des Verstärkers stünde auch ein digitales Mischpult, welches über Fire-Wire Datenströme in sehr guter 24/96 auf die Anlage bringen könnte ... Vielen Dank für den gut gemeinten Ratschlag, aber ich möchte tatsächlich einen netten CD-Player. Und später dann sogar mal einen Plattenspieler
analogmusik
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Okt 2009, 18:25
Hallo!

Hör Dir mal den Music Hall CD 25.2 an,wenn möglich?!

Ist manchmal zu günstigen Preisen zu bekommen.Obwohl selbst zum Neupreis kaum vergleichbares zu finden ist.

Gruß,
Mario
Bow_Wazoo_1
Stammgast
#9 erstellt: 08. Okt 2009, 08:00
Gebruacht könntest Du für den Preis was richtig gutes kriegen.

Ein schönen Cambridge oder Vincent...
MP3Freak77
Stammgast
#10 erstellt: 11. Okt 2009, 10:32
so, es ist ein marantz cd 6002 geworden, ich hatte noch glück und der marantz händler hier in der ecke hatte noch einen in der ausstellung, der so gut wie nicht gelaufen ist(und auch dort nicht angeschlossen war)...
jopetz
Inventar
#11 erstellt: 11. Okt 2009, 13:44

analogmusik schrieb:
Hör Dir mal den Music Hall CD 25.2 an,wenn möglich?!

Ja, guter CDP, kann aber weder CD-Text noch mp3 ... das eine war als Pflicht, das andere als Wunsch genannt.


Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player bis 400 euro in Silber gesucht!
MP3Freak77 am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  24 Beiträge
Suche silbernen CD Player mit Alufront
Jasonfuckinvoorhees am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  12 Beiträge
Gebrauchter CD-Player bis 100Euro?
Rougie am 01.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  12 Beiträge
CD-Player bis 200 Euro gesucht
hggehrke am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  28 Beiträge
CD Player bis ca.250 Euro gesucht
hkl am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  7 Beiträge
CD Player gesucht bis 400 Euro
muffi67 am 13.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  6 Beiträge
CD-Player bis 200?
Frieso am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  5 Beiträge
Suche neuen CD Player
RicRom am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  2 Beiträge
CD Player gesucht
daskrass am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  5 Beiträge
CD-Player bis 230 Euro
Pixel-Core am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Marantz
  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.978