AKAI amp-404g

+A -A
Autor
Beitrag
plaquex
Neuling
#1 erstellt: 24. Dez 2009, 23:07
hiho,
ich hab heute zu weihnachten die akai amp-404g anlage bekommen und in der beschreibung steht was drinne mit von wegen wlan-kompatibel...
(Die leistungsstarke und elegante Micro-Anlage Akai AMP-404G wird anspruchsvolle Musikfans bezaubern. Die Akai AMP404G ist W-LAN kompatibel und besitzt einen Internet-Radio-Tuner, sowie eine Streaming-Funktion, die es Ihnen erlaubt direkt Audio-Dateien von Ihrem Computer zu hören. Außerdem ist die Micro-Anlage AMP-404G mit einer iPod-Basisstation versehen und vervielfältigt mit einem USB-Port und einem Speicherkartenlesegerät ihre Verwendungsmöglichkeiten. Sie eignet sich bestens zum Hören von MP3-Musikdateien! Stunden der Entspannung winken mit der Micro-Anlage Akai AMP-404G.)
was bedeutet das nun? dass ich mirn usb wlan adapter kaufen muss, damit ich die anlage per wlan steuern kann?

vielen dank im vorraus und noch frohe weihnachten!
EvilMoe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Dez 2009, 00:05
Jein.

Wenn du einen Wlan Router hast, kann dein Radio quasi ins "internet" gehen und sich von dort die RadioSender holen. Desweiteren kannst du Ordner im Netzwerk freigeben, die die Anlage dann abspielen kann bzw durch die Wlan Karte darauf zugreifen kann.

Wenn du aber keinen Wlan Router hast, kannst du keine der Funktion nutzen.

Noch frohe Rest Weihnachten
plaquex
Neuling
#3 erstellt: 25. Dez 2009, 00:25
sehr schön, hab nen wlan router
muss ich mir jetzt nochn usb wlan adapter für die anlage besorgen, damit ich das so machen kann, wie du es beschrieben hast?
EvilMoe
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Dez 2009, 00:38
Also ich kenne das Gerät nicht weiter, aber ich hätte gedacht, dass da schon eine Wlan Antenne drin ist? Was steht denn in der Bedienungsanleitung dazu?
plaquex
Neuling
#5 erstellt: 25. Dez 2009, 00:46
ja, das ist auch das komische... in der anleitung steht zu dem wifi/wlan nichts weiter. nur auf der einen internet seite steht da was von wegen wlan, deshalb hab ich mich so gewundert :S
also ich bezweifle gerade sehr, dass die anlage wlan hat :x
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Akai Anlage
RC-Master am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  13 Beiträge
Akai?
hoschna am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  3 Beiträge
AKAI Produkte???
Paddy_M am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  7 Beiträge
AKAI Verstärker
chrislo am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 15.05.2003  –  2 Beiträge
Akai AM 70 zu empfehlen ?
Domb_89 am 28.06.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  4 Beiträge
Alternative für AKAI AM-59
-Buddie- am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  20 Beiträge
Verstärker: AKAI AM-47 vs. AKAI AM-17
bavarian18 am 10.06.2015  –  Letzte Antwort am 10.06.2015  –  4 Beiträge
AKAI AM 55 zu empfehlen?
To.M am 02.06.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  12 Beiträge
Subwoofer von Akai???????
vietzekönig am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.09.2003  –  3 Beiträge
Partnervermittlung Akai AM 17
peter_dingens am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedOPDattend
  • Gesamtzahl an Themen1.404.160
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.739.938

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen