Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC > Verstärker > Kopfhörer etc.

+A -A
Autor
Beitrag
Soundlover25
Neuling
#1 erstellt: 01. Jan 2010, 21:39
Zuerst: Frohes neues Jahr euch allen!
Und nun mein Problem bzw. meine Situation.
Ich höre ausschliesslich Musik über meinen PC.
Der ist an meinem Pioneer A-447 per Cinch angeschlossen.
Das Ganze läuft über die Onboard-Soundkarte.

Benutze im Moment einen Sennheiser HD 600. Hier fliegt aber auch noch ein Beyerdynamic DT 990 (alte Version) und DT 990 Pro rum. Bin also was Kopfhörer angeht ganz gut ausgestattet...
Zumindest für meinen Geldbeutel

Jetzt stellt sich mir die Frage ob es sich lohnt einen reinen Kopfhörerverstärker zu benutzen oder nicht.
Ich will einfach nur LAUT Musik hören. Möglichst ohne dass der Kopfhörer den Geist aufgibt.
Da ich mich nicht wirklich mit Hifi auskenne frag ich hier einfach nach...

Ist wirklich so ein riesiger Unterschied wirklich merklich zu hören ob ich über den Kopfhörerausgang von meinem Verstärker höre oder von einem reinrassigen Kopfhörerverstärker UND kriege ich es hin dass ich einfach lauter Musik geniessen kann ohne Verzerrung etc.
Würde mich freuen einige Antworten zu bekommen!

LG


[Beitrag von Soundlover25 am 01. Jan 2010, 21:45 bearbeitet]
noexen
Stammgast
#2 erstellt: 01. Jan 2010, 23:28
ich benutz das teil, dann brauchste dazu nur noch nen digitalausgang an deinem rechner den du ja schon mit ner einfachen creative xfi für 50euro bekommen kannst:

http://cgi.ebay.de/L...?hash=item3c9ac82fd6

der dac ist klanglich relativ neutral und der KHV mmn. gut, ich hab einen dt250 da dran hängen.
Soundlover25
Neuling
#3 erstellt: 02. Jan 2010, 00:09
Danke für die schnelle Anwort.
Also wie mach ich das dann?
Spdif ist ja nicht = coaxial, oder?
Wenn doch, dann weiss ich wie
Wie siehts dann mit der Lautstärke aus?
Das ist für mich ja der entscheidende Punkt.
Musik lauter ohne Verzerrung hören
Achja was mich auch noch interessiert.
Ist es überhaupt zu empfelen einen EQ zu benutzen?

LG


[Beitrag von Soundlover25 am 02. Jan 2010, 00:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher für TV, PC etc
lauderbach am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  5 Beiträge
PC - Soundkarte - Verstärker
masterlen am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  2 Beiträge
Verstärker für PC / Spotify
lo0lz am 12.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  2 Beiträge
PC + Verstärker
Skydiver2 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  7 Beiträge
Kleiner Verstärker für PC und FiiO E10
Barnburner am 06.07.2014  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  14 Beiträge
2.0 Boxen + Verstärker für Plattenspieler/PC
ElTaco/ am 28.11.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  7 Beiträge
Kleiner Verstärker für den PC mit Sonderwünschen
Tobi3010 am 12.07.2016  –  Letzte Antwort am 15.07.2016  –  19 Beiträge
Suche gebrauchten Verstärker für PC/TV bis 100?
m.M.m am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.10.2016  –  4 Beiträge
Anspruchsvolles PC-System
depp2000 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  2 Beiträge
Verstärker für den PC??
robin17 am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser
  • beyerdynamic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 101 )
  • Neuestes MitgliedFisde
  • Gesamtzahl an Themen1.345.788
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.013