Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Verstärker passt besser zu meinen Lautsprechern?

+A -A
Autor
Beitrag
marthank31
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jan 2010, 18:23
Hallo,

als Neuling bin ich hier sicher richtig. Ich habe vor an meinen Speakern einen neuen Verstärker der bewährten Marke Technics anzuschliessen. Nur habe ich keine Ahnung wie folgende Kombinationen zu einenander passen, Vielleicht kann jemand einen TIPP geben was am besten zueienader passt. Da wäre ich schon sehr dankbar !!!!

Meine Speaker:


Yamaha NS G 40

mit folgenden Spezifikationen:

2-Wege Bassreflex
Tieftöner: 2 x 16cm Konus
Hochtöner: 2,5 cm Kalotte
Zulässige Eingangsleistung: 120W
Impedanz: 4 Ohm
Frequenzbereich: 35-20000Hz
Abmessungen in cm (H x B x T): 90 x 22 x 26,5

in KOMBI MIT

bevorzugten Verstärker:

Technics SU-V660

- 135W (4 Ohm)
- 95W (8 Ohm)
- S/N Rated Power (4 Ohms)
- Direct 106 dB (115dB, IHF A)
- Distortion @ Rated Power
- 20hz-20khz 0.005% (8 Ohms)
- Damping Factor 60 & (8 Ohms)
- Response 2hz to 120Khz (-3dB) - 20hz to 20khz (Effectively Flat)

Technics SU-V460

VC-4 Amplifier System


Dauerton-Ausgangsleistung bei 20 Hz ~ 20 kHz beide Kanäle ausgesteuert 2 X 50W.(8 0hm)

Dauerton-Ausgangsleistung bei 1 kHz beide Kanäle ausgesteuert = 2 X 90W (4 0hm)


Technics Class AA Verstärker SU-V670 PXS 2x140W

Ausgang Dauerleistung (bei Klirrfaktor) :

2 x 100 Watt / 8 Ohm - 2x 140 Watt / 4 Ohm

Leistung-aufnahme 690 Watt


Da ich mich mit der ganzen HIFI - Sache nur bedingt auskenne würde ich mich wirklich freuen wenn ein paar nette Leute aus diesem Forum etwas zu meiner Kombi sagen würden, ich halte allerdings meine Lautsprecher für absolut genial und möchte nur den Verstärker ersetzen. Würde mich wirklich freuen, wenn jemand mir einen TIPP geben kann, welcher Verstärker für mich am besten wäre ...

Vielen Dank

MARTIN
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Jan 2010, 19:17
Passt alles gleichermaßen.

Gruss
marthank31
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jan 2010, 19:22
Vielen Dank für die schnelle Antwort! Was würdest Du empfehlen? Die Speaker sind ja 4 OHM. Die Verstärker haben ja 4 und 8 OHM Anschlüsse, oder haben ich da was falsch verstanden? Also Speaker an 4 OHM und alles passt???

Gruss

Martin
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Jan 2010, 22:54
Lautsprecher haben verschiedene Impedanzen,

4 Ohm ist heute normal,

8 Ohm LS umso weniger kritisch.

Darunter wirds für Verstärker kritisch.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher AV-Reciver Passt zu meinen Lautsprechern?
madsoman am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker passt zu diesen Lautsprechern
BASS_power am 17.08.2014  –  Letzte Antwort am 17.08.2014  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker passt ? (Mb Quart 600)
MaTRixSoRc am 22.11.2016  –  Letzte Antwort am 22.11.2016  –  4 Beiträge
welcher verstärker ist besser????
simmm am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  5 Beiträge
Welcher Verstärker passt besser zu Canton GLE 407
Timson1000 am 21.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  7 Beiträge
Welcher Verstärker passt zu meinen Yamaha NS-1000?
bunch am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  2 Beiträge
welcher Yamaha Verstärker passt zu meinen ELAC CL 142
koo am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker passt am besten zu meinen B&W 683?
Balduar am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  13 Beiträge
Welcher Equalizer passt zu mir?
marv93 am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  24 Beiträge
Welcher CD-Player passt?
krautteich am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.777