Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


mini Verstärker für MP3 Player und Saunaboxen

+A -A
Autor
Beitrag
Lausert
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Jan 2010, 21:04
Hallo zusammen,

habe schon mehrmals im Forum gesucht aber nicht das richtige für mein Problem gefunden.

Deshalb möchte ich heute mein Problem direkt vorstellen.

Ich möchte meine 4m² große Sauna mit Hintergrundmusik und Naturgeräuschen zum Entspannen beschallen.
Dazu möchte ich einen MP3-Player mit einem mini Verstärker verbinden und 2 Lautsprecher unter der Sitzbank montieren.

Als MP3-Player würde ich einen "Sansa Fuze" (wurde hier desöfteren lobend erwähnt) nehmen und dazu den mini Verstärker Dynavox CS-PA1.
Bei den Boxen bin ich bezüglich der Leistung absolut überfragt, eines der ersten 3 Modelle (25W,60W+80W) würde Preislich passen.
http://www.lautsprecher.de/badlautsprecher.htm
Die Lautsprecher sollen nicht in der Wand, sondern jeweils in einem eigenen Gehäuse montiert werden.

Meine Frage ist nun, ist diese Kombination mit dem Player und dem Verstärker ratsam, Funktioniert das ganze überhaupt oder habt ihr vielleicht eine Alternative ?
(muss eben klein sein, da auf der Vorderfront der Sauna montiert werden muss)

Danke für die Hilfe und liebe Grüße
Lausert
Lausert
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 23. Jan 2010, 09:30
Kann mir keiner weiter helfen oder hat einen Tipp für mich
mgki
Inventar
#3 erstellt: 23. Jan 2010, 11:02
Hallo!

Hab mir die Komponenten gerade mal im Internet angeschaut und wüßte nicht was dagegen spricht.

Ich würde aber auf jeden Fall die Lautsprecher mit 150mm Durchmesser nehmen. Die sollten durch die größere Membranfläche den besseren Klang bieten.
Die 60 Watt-Ausführung ist allerdings völlig ausreichend.

Der Verstärker wird aber hoffentlich außerhalb der Sauna plaziert?

Gruß,

Stefan
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Jan 2010, 11:15

Lausert schrieb:
Kann mir keiner weiter helfen oder hat einen Tipp für mich :(


Den Verstärker hatte ich auch mal (Neugier) zur Hintergrundbeschallung vielleicht ausreichend, aber ansonsten absolut grottig das Teil.
Billigste Verarbeitung, Leistungsangaben eher ein schlechter Scherz, ferner stinkt das Teil zum Himmel und Klang... naja für die Sauna.


Ich würde dir dann lieber sowas oder diesen ans Herz legen. Nicht ganz so preiswert, aber Qualitativ eine ganze Ecke besser.


[Beitrag von Herr_E_aus_A am 23. Jan 2010, 11:17 bearbeitet]
Lausert
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Jan 2010, 12:46
Hey super,

so weiß ich schon mal die Richtung was die Boxen angeht und das mit dem Verstärker werde ich mir auf jeden Fall überlegen.

Die TAMP´s genießen ja einen guten Ruf (was man so List).

Was hat es eigentlich mit den 4 oder 8 Ohm auf sich.
Die Lautsprecher gibt es in beiden Ausführungen und die Verstärker können meistens auch beides.

Was soll man dann nehmen

Gruß
Gerhard
WarriorsClan
Stammgast
#6 erstellt: 23. Jan 2010, 22:07
Als günstigen AMP schau dir mal

den TA2024C von Sure Electronics und den Lepai TA2020! Nur das dickgedruckte in der suche bei Ebay eingeben! Der Sure kostet so um die 27€ und der Lepai um die 15€ beides ohne NT!


[Beitrag von WarriorsClan am 23. Jan 2010, 22:07 bearbeitet]
Lausert
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 24. Jan 2010, 13:54
Welchen der beiden würdest du denn nehmen ?

Zu dem Preis kann man ja eigentlich nichts falsch machen.

Ist der Betrieb in Deutschland eigentlich erlaubt (VDE-Prüfung) ?

Gruß
Gerhard
WarriorsClan
Stammgast
#8 erstellt: 26. Jan 2010, 13:10
Also ich habe selber den Sure Electronics TA2024CSure TA2024C zuhause stehen! Kein plopen kein kratzen etc. Wegen der VDE glaub nicht da es ja aus China kommt und nicht getestet wird da man das teil nur in Ebay kaufen kann!

Hier mal paar videos^^ Youtube musst halt rechts dort draufklicken und zwischen 3videos wählen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Noob braucht Hilfe: Mini-Verstärker für Anschluss MP3-Player an Passivboxen
pRo. am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  9 Beiträge
Kaufempfehlung für "Mini"-Verstärker
Croki am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  2 Beiträge
HiFi-Verstärker mit Mini - Abmessungen
harubang am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  8 Beiträge
Suche Lautsprecher + Verstärker für MP3-Player
BoXenPoWer am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  13 Beiträge
Mini Stereo Verstärker
Pommbaer84 am 11.06.2015  –  Letzte Antwort am 11.06.2015  –  4 Beiträge
Mini Verstärker für mini Boxen
dominicmmm am 26.08.2014  –  Letzte Antwort am 26.08.2014  –  2 Beiträge
"Mini Verstärker"
jp.x am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  8 Beiträge
[KB] Mini-Verstärker mit USB + LCD + MP3-Wiedergabe // Player mit Verstärker
scream-er am 15.11.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  2 Beiträge
Mini-Verstärker
BlaBlaBla am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  4 Beiträge
Mini-Verstärker
Redoron am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sandisk

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.446