Arcus AS4 gebraucht

+A -A
Autor
Beitrag
Quatanga
Neuling
#1 erstellt: 01. Feb 2010, 19:04
Moin!

Ich bin kurz davor bei einem vermeindlichen Schnäppchen zuzuschlagen.

http://schwarzesbret...d=681578&host=bremen

Ich wollte mal nach erfahrenen Meinungen fragen, ob sich das Geschäft lohnt und ob man im Falle eines Kaufs auch auf den Subwoofer zurückgreifen sollte

Selbstverständlich würde ich erst einmal Probe hören.

mfg
Timo
Jannnyck
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Feb 2010, 00:04
Salut,

ich habe die genannten Lautsprecher bis vor kurzem gehabt und hab dann auf die AS5 "upgegradet". Der Wechsel war nicht unbedingt sinnvoll, da beide Lautsprecher imho sehr ähnlich klingen, die AS5 löst lediglich räumlich etwas feiner auf.
Ich kenne nicht sehr viele Lautsprecher, aber meiner Meinung nach sind es sehr feine, natürliche und mit Liebe gebaute LS die sich besonders gut für Jazz, Klassik und Rock eignen.

Herr Nubert hat im Nubert-Forum folgende Bemerkung zu den Lautsprechern gemacht:

"AS-4 und später die AS-50 (Ende 80er-Jahre??) waren klanglich die stärksten Konkurrenten für unsere damaligen eigenen Lautsprecher.
Rein "messtechnisch" glaube ich zwar, dass unsere eigenen speaker noch ein bisschen linearer waren, - aber der Nutzwert für den Kunden war ähnlich."

Ein Bekannter von mir hat sie auch mit Dynaudio-Lautsprechern verglichen. Meines Erachtens kannst du mit dem Angebot nichts falsch machen, wenngleich ich bei Ebay die Hälfte des Preises bezahlt habe. Andererseits kannst du hier überprüfen, ob es sich um guterhaltene Modelle handelt, ich habe einfach Glück gehabt.
Die AS4 sind meiner Ansicht nach aber nicht ganz so bassstarke Lautsprecher, dafür kommt dieser sehr knackig und gezielt. Für HipHop eignen sie sich gut, wenn man den Bassregler ein wenig andreht. Mit Sub habe ich sie nicht getestet, ein User aus dem Forum empfiehlt sie aber mit Canton-Subs.

Beste Grüße,
Jan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für Arcus AS4 Boxen?
Johnny75 am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  5 Beiträge
Subwoofer + Erweiterung
pwnger08 am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  2 Beiträge
Schnäppchen im Second-Hand?
HIGH_END_NEWBIE am 05.08.2003  –  Letzte Antwort am 11.08.2003  –  7 Beiträge
Schnäppchen oder Abzocke?
Blaukomma am 10.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  4 Beiträge
Gestern im HiFi-Geschäft!
NooB77 am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  16 Beiträge
Jamo 570 D Probehören Raum Bremen
locoroco am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  11 Beiträge
Lohnt sich Harman Kardon?
lello am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  8 Beiträge
Uher Classics - mit UA-220R gebraucht, lohnt sich das?
der_duke89 am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  4 Beiträge
Verstärker gebraucht bis 100?, lohnt sich das?
muaomicha am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  5 Beiträge
Lohnt sich warten/ oder Gebraucht?
timhartl am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.005 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmarcel580
  • Gesamtzahl an Themen1.398.078
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.620.832

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen