Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gestern im HiFi-Geschäft!

+A -A
Autor
Beitrag
NooB77
Neuling
#1 erstellt: 24. Dez 2003, 01:24
Hallo zusammen.

Wie in der Überschrift bereits erwähnt war ich gestern in einem
Fachgeschäft und habe mir mal ein paar Anlagen vorführen lassen.
Von den gehörten ist mir eine mit ihrer Klangqualität ganz besonders ins Ohr gestochen.
Wollte jetzt nicht überstürtzt zugreifen sondern erst mal ein paar Meinungen von euch Profis hier einholen.

Es handelte sich um eine Arcam-Kette die,wie ich dem Prospekt
entnehmen konnte letztes Jahr auf der "High-End-Messe" für einiges aufsehen gesorgt hat.
Bestandteile:

Verstärker:Arcam Alpha A65+ (675 EUR)
CD-Player :Arcam CD72T (780 EUR)
Boxen :Acoustic Energy (1460 EUR)
Aesprit 300
mit Ständer

Das ganze Paket mit den ganzen Kabeln würde 3000 EUR kosten.

Da ich von der Anlage zwar begeistert bin,das aber als Laie auf dem Gebiet ohne große vergleichsmöglichkeiten nichts
heißen will,wollte ich einfach mal ein paar Meinungen hier zu dem Teil einholen.

Danke schon mal im voraus.

Gruß Noob
emil123
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Dez 2003, 02:42
Hallo,

hört sich doch gut an und wenn sie dir akustisch gefallen und du anderweitig nichts preiswerteres findest (damit möchte ich nicht sagen das der Preis nicht gut ist), dann greif doch einfach zu! Der eigene Eindruck zählt doch sowieso am meisten.

Grüße
emi
gbean
Stammgast
#3 erstellt: 24. Dez 2003, 10:17
Hallo,

Habe einen gebrauchten Arcam 75plus. Wenn Interesse besteht, melden!

MFG
wn
Inventar
#4 erstellt: 24. Dez 2003, 14:21
Hallo Noob,
eine der besten Ketten die ich kenne.
Da sie Dir ja auch gefällt gibts nur eins: Kaufen.

- Gruss, Wilfried
EWU
Inventar
#5 erstellt: 24. Dez 2003, 15:32
Hallo Noob,
alle Teile sind sehr feines Equipment,sehr sorgfältig zusammen gestellte Kette, Preis ist auch OK. Du bist begeistert, was willst Du mehr? Kaufen.

Schöne Weihnachten
Gruß Uwe
snark
Administrator
#6 erstellt: 24. Dez 2003, 15:52
Hi Noob,

frohe Weihnachten ! Mach Dir ein Geschenk !

so long
snark
anon123
Administrator
#7 erstellt: 24. Dez 2003, 16:18
Hallo Noob,

eine feine Kette, an der es offenbar nichts zu quengeln gibt. Zum Vergleich (ich "ziele" Stück für Stück auf etwas sehr ähnliches) vielleicht:
* Rotel RA-1060/1062 (EUR 900)
* Rotel RCD-1072 (EUR 900)
* B&W 705 (EUR 1400) (bei mir ist es die CDM 1NT, die man vielleicht noch als Auslaufmodell sehr günstig bekommen könnte)
(zzg. Kabel und Ständer)

Wie gesagt, nur zum Vergleich. Eine solch' feine Kette würde ich Dir nicht ausreden wollen. Sollten das nicht eher so um die EUR 2000 sein? Vgl.: http://www.arcam-hifi.de/hend2002.htm

Viel Spaß, beste Grüße und viele Festtagswünsche.


[Beitrag von anon123 am 24. Dez 2003, 16:29 bearbeitet]
NooB77
Neuling
#8 erstellt: 24. Dez 2003, 19:21
Hallo Leute.

Schon mal positiv das Ihr die Kette auch für gut befindet.

Was mich aber immer noch zögern lässt ist die Tatsache das ich erst so wenig verschiedene Anlagen gehört habe.
Das war jetzt eigentlich der erste Besuch in einem Fachgeschäft
wo ich ja gerade mal eine Handvoll Geräte angehört habe.

Wollte eigentlich max. 2000 Euronen ausgeben.Aber die Klang einfach um so vieles besser wie die anderen in meiner Preisklasse.
Mann...mann... mann...
Werde mir das jetzt in den Feiertagen mal durch den Kopf gehen lassen.

@anon
Das mit den 3000 EUR war schon richtig.Die Leute von ARCAM haben denen das Gerät erst vor 3 Wochen aufgestellt mit ein paar Veränderungen.Frag mich bitte nicht genau was,das einzige was ich noch weiss,das in den Boxen etwas neue elektronik drin steckt.
Schon allein die neuen Ständer haben es Preislich in sich.
Die Boxen kosten ohne die Ständer 365,- EUR weniger.

Na schaun mer mal.Vielleicht mach ich mir dieses Geschenk.


Wünsche allen ein frohes Fest!
Amerigo
Inventar
#9 erstellt: 24. Dez 2003, 21:39
"Wissen" musst du nicht mehr. Wenn's dir gefällt - kauf's. Eine Orange schmeckt auch nicht besser, nur weil du was über Rezeptoren, Synaptische Spalten und Kognition weisst. Die Kette ist gut.
tomdin
Neuling
#10 erstellt: 25. Dez 2003, 20:21
Hi!
habe selbst arcam alpha player + alpha amp (+ etwas teurer gewesene linn-nexus boxen). das ganze ist jetzt beinahe 10 jahre alt und ich habe nie bereut, hier etwas mehr geld ausgegeben zu haben. der CDP spielt jegliche CDR CDRW usw. wenn du die "bisschen" mehrausgabe innherhalb der 10 jahre siehst, rechnet sich der spaß, den du täglich an einer guten kette hast allemal.
schönen weihnachten und liebe grüße
tom
Christian2003
Neuling
#11 erstellt: 25. Dez 2003, 21:19
Hi Noob77,

die von Dir gehörte Kette habe ich leider nie persönlich gehört, aber sie hat letztes Jahr für einige Furore bei manchen Fachzeitschriften, Messen, etc. gesorgt.

Kombiniert hatte sie Norbert Braasch, Chef von Bridge Audio ( haben den ARCAM & Acoustic Energy Vertrieb in Deutchland ). Ziel war es, eine bezahlbare "Kette" zusammenzustellen, die dennoch HighEnd Qualität aufweist. Und dies durch passende Kombination von Geräten, Speakern, Verkabelung und IKEA Tischchen als Rack Ersatz ( Kein Scherz!).

Das Ergebnis wurde überall hoch gelobt und in genau dieser Komplettkombination bei vielen Händlern angeboten. Der Preis sollte sich allerdings eher um 2.000,- EUR bewegen ( lt. Stereoplay 9/2002 2.300,- EUR ).

Qualitativ ist an den Geräten nichts auszusetzen. Wenn Du selbst zur Überzeugung gekommen bist, dass es mit Abstand besser klingt als alles vergleichbare, ist dies sowieso das wichtigste (einzige) Kriterium.

Ich würde evtl. noch mal einen Preisvergleich starten.

Die Händler erhälst Du über Bridge Audio ( Tel.: 04194/ 981010 ).
Servus
Neuling
#12 erstellt: 25. Dez 2003, 22:38
Servus,

habe selbst den A75 als Verstärker und bin sehr damit zufrieden, die anderen Geräte habe ich bisher nicht gehört.

Allerdings gibt es mittlerweile den CD73T als Nachfolger des CD72T, mit 650 Eur ist der Player auch günstiger geworden. Infos findest Du auf der Homepage von Bridgeaudio (www.bridgeaudio.de).

ciao, Servus
NooB77
Neuling
#13 erstellt: 26. Dez 2003, 23:42
Danke an alle für die Antworten und Tipps.



NooB77
Neuling
#14 erstellt: 09. Jan 2004, 03:07
Hi @ all.

Ich weiss das es eigentlich niemanden interessieren wird,
trotzdem wollte ich euch noch mitteilen das die Anlage bald mein sein wird.Dauert noch ein paar Tage und kann es kaum noch abwarten bis Sie das ist.

vorfreudige Grüße NooB
Denonfreaker
Inventar
#15 erstellt: 09. Jan 2004, 07:05
und viel spass gewunscht mit die kette! AF
M_A
Stammgast
#16 erstellt: 09. Jan 2004, 16:25
Hallo,

ich betreibe den CD 72T, allerdings an einem A75+ (beides gekauft vor der Aktion von Herrn Braasch). Ich bin mit beiden Geräten vollauf zufrieden. Das beziehe ich sowohl auf den Klang als auch auf die Verarbeitung. Zu den Lautsprechern kann ich nichts sagen, die habe ich noch nicht gehört. Für das Geld gibt es natürlich auch noch viele Alternativen (Stand- und kompaktboxen), aber das weißt Du mit Sicherheit selbst.
Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spaß mit der Kombi! Ich würde allerdings den Hinweis auf den 73T ernst nehmen. Warum solltest Du ein Auslaufmodell zu einem höheren Preis kaufen?

Gruß
M A
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TRAUM HiFi/High End der 90er von SONY und Co
helge14 am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 25.10.2015  –  17 Beiträge
Welche Kompaktbox für ARCAM Kette ?
ACamp am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  5 Beiträge
HiFi im Jahr 2015
shango am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  14 Beiträge
Redline "High end" Boxen
Knedel am 09.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  2 Beiträge
CD-Player für High-End
-Sniper- am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  12 Beiträge
Düsseldorf: Suche auswahlstarkes Hifi-Geschäft unterhalt des High-End-Segments
willkomm2000 am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  9 Beiträge
Komplette Kette, einiges gesehen/gehört, wie entscheiden?
cybel am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  5 Beiträge
Jetzt aber ein Paar Kompakte
Facelift am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  13 Beiträge
Einstieg in den High End Bereich?
Cognac am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  21 Beiträge
Ideen für eine "deutsche" Kette?
cmkrz am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2003
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 174 )
  • Neuestes Mitgliedsereksim
  • Gesamtzahl an Themen1.344.971
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.797