Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Schnäppchen im Second-Hand?

+A -A
Autor
Beitrag
HIGH_END_NEWBIE
Stammgast
#1 erstellt: 05. Aug 2003, 17:17
Ich bin heute mal in so einem second-hand shop gewesen und habe volgende Produkte in ziemlich gutem optischen Zustand entdeckt. Nun wurde es mich interessieren was man für diese noch so bezahlen darf und ob sich das überhaupt lohnt.
Thorens TD 105
Thorens TD 115 mkII
Marantz model 1072
Yamaha DSp E -200
B&W dm 601 s2

Hoffe auf ein paar Tipps
High_end _newbie
Oliver
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Aug 2003, 17:57
Ohne zweifel sind die beiden Thorens und der Marantz gute und edle Stücke die ein gewisses "Etwas" für mich besitzen. Was man preislich dafür bezahlen muss ist schwer zu sagen. Es spielen hier mehrere Faktoren eine Rolle. Im Endeffekt sind es Sammlerstücke und bei denen ist der Preis immer so hoch, wie der oder die Sammler bereit sind dafür zu zahlen. Eine gewisse Preisrichtung kannst du relativ einfach bei ebay verfolgen. Dort wirst du auch feststellen, das das gleiche Produkt oder der gleiche Gegenstand recht unterschiedliche Preise ans Licht bringt. Mal höher, mal niedriger, wie eben die Nachfrage ist.

Aber vielleicht haben zufällig andere Forumsteilnehmer in letzter Zeit solch ein Gerät gekauft und können dir ihren Preis nennen den sie bezahlt haben.
subwave
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Aug 2003, 11:35
Hi!

Ich habe den 1072 mal für 60 Eur bei eBay ersteigert.

Gruß!
HIGH_END_NEWBIE
Stammgast
#4 erstellt: 07. Aug 2003, 06:25
@subwave
Bist du zufrieden mit dem guten Stück? Kann er mit modernen Verstärkern mithalten? Wie stehts mit dem Klirrfaktor ist der nicht schon im gefahren bereich?

@all
Was ist mit den Thorens sind die was Wert oder ist das eine der Biligserien? Wie viel musste man für gleichwertige neue Plattenspieler bezahlen?
Doohan
Stammgast
#5 erstellt: 07. Aug 2003, 18:41
Warum soll der nicht gut sein? Im Verstärkerbau hat sich seit den 70ern wohl nicht allzuviel getan, wenn man von den digitalen Gimmicks mal absieht.

Bei gebrauchten LS wäre ich viel vorsichtiger, außer ich wüßte genau, wem die gehört haben oder halt bei Ausstellungsstücken. Die Chassis und Weichen altern nämlich (hab das beste Beispiel unten vor der Nase)und wenn sone Box mal nach nur kurzer Zeit neu bestückt werden muss (logischerweise immer bei beiden Boxen)kann sich das Schnäppchen als teurer Spass entpuppen.
HIGH_END_NEWBIE
Stammgast
#6 erstellt: 11. Aug 2003, 06:44
hey hallo gibt es niemanden der noch was dazu sagen könnte? PLease!!
Klar der Marantz und die thorens sind gut aber was ist mit den anderen?
Wraeththu
Inventar
#7 erstellt: 11. Aug 2003, 21:53
Naja, das der 1072 mit modernen Verstärkern der Konsumerklasse mithalten kann glaube ich nicht.
nach meinen Erfahrungen mit ähnlichen alten Marantz-Geräten würde ich vermuten, daß er schon etwas bis deutlich besser als diese klingt.
Ich denke aber, ab so ca. 800-1000 Euro bekommt man heute in etwa vergleichbares (solange es kein Yamaha/Sony HK ist)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Accuphase Second Hand - Preise
Sentry3 am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  4 Beiträge
Kaufberatung Thorens TD 147
Weltmeister_2014 am 20.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  11 Beiträge
Verstärker für Thorens TD 150
Kassettenjunge am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  2 Beiträge
was für ein verstärker- thorens TD 280
soundsowieso am 13.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  2 Beiträge
Verstärker für Thorens TD 280 und MB Quart One
Zissou am 07.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.11.2014  –  2 Beiträge
Preisvorstellung Thorens TD 165
oipolloi am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  4 Beiträge
thorens td 209 empfehlenswert?
klabauterbehn am 17.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  2 Beiträge
Heco Victa 301 vs. B&W DM 601 S2
Basta91 am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.07.2011  –  15 Beiträge
Dual 701 - Marantz 6300 - Thorens TD 135
RalphWiggum am 18.06.2015  –  Letzte Antwort am 19.06.2015  –  3 Beiträge
Verstärker für Thorens TD 160
clone81 am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.294