Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welches PC-System?

+A -A
Autor
Beitrag
Shark774
Stammgast
#1 erstellt: 07. Feb 2010, 20:06
Hi,
wollt ma fragen was ihr generell so empfehlen würdet in sachen pc-lautsprecher bis ca. 250, zum musik hören, raum is kleiner 25qm. am besten 2.1. wie siehts denn mit aktivmonitoren aus, braucht ma da nen sub dazuoder langts, wenn man schon bass haben will? und welche möglichkeit gibt es für studiomonitore + subwoofer bis 250 euro?

mfg
Shark774
Shark774
Stammgast
#2 erstellt: 07. Feb 2010, 21:50
keiner nen guten tipp? ich hab's nämlich eilig wär super wenn mir jemand schnell weiter helfen könnte
MadeinGermany1989
Inventar
#3 erstellt: 07. Feb 2010, 22:26
was wird denn für Musik gehört? Ob du den Sub brauchst, musst du selbst entscheiden, kommt auf deine Ansprüche an die Lautsprecher an. Bei thomann unter aktive nahfeldmonitore schonmal geschaut?
Shark774
Stammgast
#4 erstellt: 08. Feb 2010, 17:59
ja hab ich, aber zwei nahfeldmonitore + subwoofer für 250 is so ne sache aber eigentlich wird schon einer benötigt. musik ist aber eher hip-hop, teilweise rock, superpräzise und so muss der sub nicht sein, also geht da auch ein billigerer. nur so billig ist schwer. ist aber eh nicht für mich, meiner einschätzung nach ist beim bass aber eher die quantität wichtig. ich schätz aber mal, wenn man so ein 2.1 system kauft, dann ist das teuerste daran wohl der woofer, deswegen schätz ich, dass sogar nahfeldmonitöre für 50eu paarpreis besser sind als das, was bei nem 2.1 system dabei ist… ich würde wahrscheinlich für mich in der preisklasse zwei jbl control one für 100 das par kaufen, dann noch 150 fürn subwoofer… weiß ja auch nicht, zu viel bass brauchts nicht, sollte jedenfalls recht tief gehen und einigermaßen laut, was aber bei der raumgröße kein kunststück ist. was gibts denn bis 150 für nen woofer für musik?

mfg,
Shark774

p.s. kein selbstbau
MadeinGermany1989
Inventar
#5 erstellt: 08. Feb 2010, 18:03
bei 150€ wäre wohl ein Gebrauchtkauf zu empfehlen!
Schon mal das Teufel Motiv 2 oder Edifier s530d angeschaut? Die könnte man mal bestellen und zuhause Probehören.
Shark774
Stammgast
#6 erstellt: 08. Feb 2010, 18:19
hab jetz irgendwie doch lust auf selbstbau bekommen, 'n subwoofer is ja nicht so schwer. wenn man das mivoc am80 aktivmodul + mivoc aw 3000 nimmt, was bräuchte man denn dann für ein volumen, kann mir jemand ne formel sagen?
und gibt's vielleicht ein günstiges 2.1 aktivmodul für wenig geld?


[Beitrag von Shark774 am 08. Feb 2010, 19:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche gute PC Lautsprecher bis 250?
Zitory am 07.09.2013  –  Letzte Antwort am 08.09.2013  –  12 Beiträge
gute gebrauchte LS bis 250?
Rap00001 am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  12 Beiträge
Aktivmonitore für PC bis ~250€
GartenInc am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  5 Beiträge
Welcher Stereoverstärker bis 250 Euro
sdz am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  8 Beiträge
Lautsprecher bis 250?
Kveld6 am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 27.09.2016  –  9 Beiträge
PC Lautsprecher für Musik bis max. 200 Euro gesucht ?
carsten20de am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  3 Beiträge
Was würdet ihr für ein 2.1 System inkl. Verstärker empfehlen
anve am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  4 Beiträge
Stereo-System bis ca. 250? ?
Eriz am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  63 Beiträge
Regal-Lautsprecher für ca. 250 Euro / Paar
Miller am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  16 Beiträge
Suche neue Lautsprecher, bis 250 Euro
lesley1337 am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Edifier
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedLuke_80
  • Gesamtzahl an Themen1.345.521
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.194