Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufkriterien gebrauchter Verstärker (Heco Celan 300) ?

+A -A
Autor
Beitrag
nokialove
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Feb 2010, 21:42
Hallo suche passenden Stereoverstärker für die Celan 300 als Gebrauchtgerät.

Was für Kriterien muss ich beachten wenn ich auf dem Flohmarkt stöbere ?

Oder habt ihr ein paar ebay links für mich ?

( Bis ca. 80€gerne billiger[


danke - bin leider sehr unerfahren bei Verstärkern
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 16. Feb 2010, 22:16
Hallo

Die Heco Celan (coole Boxen) sind meines recht genügsam, d.h sie stellen keine besonderen technischen Anforderungen an den Verstärker.

Bei Flohmarktkäufen wie auch bei Gebrauchtkäufen generell musst du nur sicher sein, dass der Verstärker funktioniert.

Viele alte Verstärker kratzen beim dreh an den Reglern, einzelne Aussetzer oder unterschiedlich laute Kanäle (rechts/Links) können auch auftreten. Kurz: Er sollte technisch in Ordnung sein.

Wie viel Watt der Verstärker hat, oder ob er von Onkyo, Denon, Marantz oder Sony ist, spielt eine untergeordnete Rolle.

80 Euro ist nicht viel, aber bei soliden Allroundmarken wie Sony, Technics oder Pioneer solltest du gute Geräte finden.

Selbst der kleinste Sony (TA-F 100) hat nicht viel Leistung und ist ein echter Einsteigerverstärker, sollte aber technisch für die Celan (die ja durchaus im gehobenen Boxensegment spielt) ausreichen.
Hier

Oder bei bald endenen Auktionen mitfiebern. Macht insgesamt mehr Spaß (find ich^^)

Yamaha

Gruß
Zuy
nokialove
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Feb 2010, 08:38
zuyvox danke dir für deinen Tipp

dann werd ich schaun das das Teil auf jeden Fall funktioniert und mir im Zweifelsfall Tel.nummer mitgeben lassen.
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 17. Feb 2010, 08:51

nokialove schrieb:
zuyvox danke dir für deinen Tipp

dann werd ich schaun das das Teil auf jeden Fall funktioniert und mir im Zweifelsfall Tel.nummer mitgeben lassen.


Vom Flohmarktkauf würde ich eher abraten, da man vor Ort selten testen kann. Und häufig kommt dann zuhause das böse Erwachen.

Bei Ihbäh findest du aber immer wieder mal gute alte Geräte für wenig Geld. HIER ein Onkyo mit 1 Monat Rückgabe-Recht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Heco Celan 700
chrisbz am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatung Heco Celan 300 oder Metas 500
*the_thumb* am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  4 Beiträge
Kompaktanlage mit Heco Celan 300
hifi-sound am 03.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.09.2016  –  3 Beiträge
Heco Metas 300 vs Celan 300
roho_22 am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  3 Beiträge
Verstärker für Heco Celan 800
18Freddy18 am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  9 Beiträge
Verstärker/Endstufen für Heco Celan
*MAYDAY* am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  20 Beiträge
Heco Celan GT902 passender Verstärker
Michael220863 am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  3 Beiträge
Suche AV-Reveiver für Heco Celan
Mister_K am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  5 Beiträge
heco celan 700
phr34kx am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  3 Beiträge
Heco Celan XT 901
hifilover77 am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedChillerxx
  • Gesamtzahl an Themen1.346.105
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.837