Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Heco Celan 700

+A -A
Autor
Beitrag
chrisbz
Neuling
#1 erstellt: 06. Okt 2007, 15:38
Hallo zusammen,

nachdem ich schon längere Zeit die Diskussionen verfolge, habe ich mich dazu entschlossen die Elan 700 zu kaufen - zu einem wie ich denke vernünftigen Preis (319 pro St.).

Jetzt suche ich einen geeingneten Verstärker oder Receiver. Hat jemand bereits gute Erfahrungen gemacht und kann einen empfehlen, der ausgesprochen gut mit den Celan harmoniert?

Vorerst ist nur Stereo geplant, eine Option auf 5.1 etc. ist nicht zwingend. Preislich möchte ich mich zwischen 200 und 300€ bewegen.

Weiterhin möchte ich noch einen CD oder DVD-Player anschliessen. Denkt Ihr, ein Billigkauf bringt hier Verluste? Wer hat Erfahrungen gesammelt?

Vielen Dank für die Hilfe.

Chris
miba1961
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Okt 2007, 15:43
Hallo, wo ist die Celan 700 zu dem Preis zu bekommen. Über einen Tip würde ich mich freuen!!!
LG
chrisbz
Neuling
#3 erstellt: 06. Okt 2007, 16:03
Hab in einem Saturn ein Austellungsstück gekauft. Die Bezeichnung war noch auf Elan und noch nicht Celan. Stand schon länger da und die wollten die Dinger einfach nur verkaufen. Glück gehabt!
alexandrososa
Stammgast
#4 erstellt: 06. Okt 2007, 20:43
Sehr guter Preis!

Glück gehabt und technisch gibt es ja keinen Unterschied zur Celan...

Vertärker Empfehlung:

DENON PMA-700 AE
Harman Kardon HK 675 oder HK 970
evtl. NAD C 320 BEE

Gruß


[Beitrag von alexandrososa am 07. Okt 2007, 07:34 bearbeitet]
chrisbz
Neuling
#5 erstellt: 07. Okt 2007, 15:09
Vielen Dank für die Empfehlungen. Hast Du selbst die Verstärker schon in Kombination mit der Celan 700 getestet?

Gruß
alexandrososa
Stammgast
#6 erstellt: 07. Okt 2007, 15:24
Hi chrisbz!

Ich hatte den HK 675 und den NAD C 372 an der Elan einige Monate bei mir zu Hause. Den DENON PMA 1500 und PMA 2000 sowie den HK 970 habe ich im Saturn einige male über längere Zeit probegehört, bevor ich mir die Hecos gekauft habe. Vorallem die Denons harmonieren meiner Meinung nach sehr gut.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
heco celan 700
phr34kx am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  3 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für HECO Celan 700/800
vierfarbeimer am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  3 Beiträge
Stereo Verstärker für Heco Celan 700
ttaps am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  6 Beiträge
Kompakter Stereo Verstärker für Heco Celan 700
classiphil am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.08.2011  –  5 Beiträge
welchen vollverstärker für heco celan 700
motunils am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  4 Beiträge
Passender Amp für Heco Celan 700
Ðethix am 06.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  11 Beiträge
heco celan 700 vs teufel ul mk40
pechbird am 29.10.2013  –  Letzte Antwort am 29.10.2013  –  2 Beiträge
Unterschiede NuWave85 , NuBox 681 , Heco Celan 700
gibboar am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  4 Beiträge
Verstärker oder Receiver für Heco Celan GT?
Echo2006 am 27.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  18 Beiträge
Heco Celan XT 901
hifilover77 am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Harman-Kardon
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedBambule23
  • Gesamtzahl an Themen1.345.138
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.937