Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


naim alternative all in one. CR-H500NT vielleicht?

+A -A
Autor
Beitrag
naan
Stammgast
#1 erstellt: 07. Mrz 2010, 14:33
Momentan würde ich mir gerne den naim Uniti kaufen. Er hat so einiges an Features, die mir gefallen.

Außer der Preis.

Gibt es eigentlich günstigere Alternativen auf dem Markt?

Teac CR-H500NT zum Beispiel.


wlan
Internetradio
rds tuner
usb
cd player
stereoverstärker

Welche allinone Geräte gibt es eigentlich mit diesen Eigenschaften?

Was mir am Teac nicht gefällt ist das Display. Viel zu wenig Infos. Auch der Uniti hat kein schönes Display. Da wäre in der heutigen Zeit mit Itags usw. ein etwas größeres Display zur Navigation und für die Coveranzeige schon etwas größeres sinnvoll.

Was gibt es denn da noch auf dem Markt?
Tino.sln
Neuling
#2 erstellt: 07. Mrz 2010, 18:20
Hallo,

einen CR-H500NT habe ich letzte Woche gekauft und soeben wieder im Karton verpackt. Morgen geht das Teil zurück!
Das Gerät ist vom Konzept her sehr gut. Das zweizeilige Display ist in meinen Augen auch nicht wirklich ein Problem. Das Problem besteht in der Software, die bestenfalls Beta-Stadium hat. Nach fast jedem Einschalten gibt es eine endlose Fummelei bis endlich eine LAN-Verbindung steht. Dem Gerät war auch nicht klarzumachen, dass eine drahtgebundene LAN-Verbindung besteht. Stets kam zur Begrüßung die Frage nach meiner WLAN-Region. Das nervt!
Steht die Verbindung einmal, ist die Bedienung okay. Highlight ist die Möglichkeit, direkt auf Orderfreigaben zuzugreifen. Damit ist man nicht von launigen Streamingservern igendwelcher NAS-Geräte abhängig. Allerdings versteht das Gerät sich nur mit MP3- und WMA-Dateien. Mit meiner WAV-Sammlung konnte es nichts anfangen. Internetradio kann man über den PC konfigurieren, sehr clever gelöst. Warum ein Gerät dieser Preisklasse allerdings hörbar rauschen muss, bleibt mir ein Rätsel.

Tino
jeremiah
Stammgast
#3 erstellt: 08. Mrz 2010, 16:59
Hallo,

die von Tino.sln beschriebenen Probleme gibt es bei der Squeezebox Classic nicht.
Wenn es nicht unbedingt all-in-one sein muss, eine (wie ich finde ausgereifte) Alternative.

Gruß
hfalch
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 25. Mrz 2010, 18:39
Hallo an alle

Ich habe das gleiche Problem wie Tino.
(Schön das ich nicth allein mit dem Problem bin.)
Wlan-Einstellung zu speichern war nicht möglich.
Nach jedem Start mußte die gesamte WLan Einstellung wiederholt werden. Das nervete.
Mit D-Lan an Router aber kein problem.
Nach mehreren Mails mit Teac-Service ist das Gerät schon seit 3 Wochen bei Teac.


Gruß

Hermann
sakana
Stammgast
#5 erstellt: 25. Mrz 2010, 19:17
Wenn es auch ein wenig kompakter sein darf : T+A Caruso
DiPe2009
Stammgast
#6 erstellt: 22. Apr 2010, 22:07
Gibt es inzwischen Neuigkeiten? Ich finde den Teac-Receiver super interessant. Besonders, weil es eins der ganz wenigen Geräte ist, die das Ipod-Signal digital abgreifen. Und noch dazu ein Phono-Input.
Kann es sein, dass Teac versucht, die Software-Fehler zu korrigieren?
Momentan ist der Receiver so gut wie nirgends lieferbar. Bei einem Händler heisst es, erst ab Juli 2010 wieder.
LG,
Dirk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auswahl All-in-One Netzwerkplayer
mzguard0815 am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  19 Beiträge
All in One - Naim, Linn oder T&A
BeLu1971 am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  5 Beiträge
Teac CR-H500NT verlangt nach mindestens 6 Ohm LS
drive_five am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 29.06.2011  –  5 Beiträge
Stereo Verstärker vs ALL in One für Nubox311
AbbraCadabra am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  4 Beiträge
Hifi All-In-One + Kompaktlautsprecher gesucht
Race2 am 19.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  8 Beiträge
Kaufberatung: All-In-One (Tivoli oder Geneva .)
lettoz0 am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  12 Beiträge
All in one?
klimmer am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  3 Beiträge
all-in-one Anlage
fanthomi am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
All in one
nolie am 30.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.07.2014  –  4 Beiträge
Alternative zu TEAC CR-H700 ?
Quo am 26.07.2015  –  Letzte Antwort am 27.07.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedrevoun
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.550