Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Adam A5 oder Yamaha HS80M

+A -A
Autor
Beitrag
Hitchhikers
Neuling
#1 erstellt: 10. Mrz 2010, 22:51
Hallo,
Ich habe vor mir zwei Nahfeldmonitore anzulegen, für den Anschluss an den pc. Nach langen Nachforschungen bin ich bei diesen 2 Modellen hängen geblieben:

Adam A5
Yamaha HS80M

Ich wollte euch nun fragen, welche für den "homebetrieb" eher zu empfehlen sind. Damit meine ich, dass ich kein Tonstudio betreibe, aber gerne Lautsprecher hätte mit denen man Musik genießen kann (ich höre ziemlich alles: von House, Drum & Bass, R&B über Indie-Rock bis Punk. ausgenommen: Metal und Klassik) und aber auch die Feinheiten aus der Musik raushören kann.
In der Yamaha Serie gibt es ja auch noch kleinere (und billigere; HS50 glaube ich?), die aber nicht so gut bewertet wurden. Klingen die HS80 dann nicht ähnlich?
Ich bin auch für andere Vorschläge in dieser Preisklasse offen. (nur bitte nicht teurer als die Adam - 550€) Wenn jemand weiß ob man diese Monitore auch gebraucht bekommt wäre das toll.
Freue mich schon auf eure Antworten
greetz
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2010, 08:17
Hallo,

die ADAM A5 ist ein ganz feines Teil, da ist gebraucht nur schwer ranzukommen. Die Yamaha habe ich noch nicht hören können, nur die größere 80er.

Einen Hörtest wäre noch die EMES kobalt wert, anbei ein Link von einem guten Versender:
http://www.musicstor...v/art-REC0003725-000

Die Yamaha gibt es hier auch:
http://www.musicstor...v/art-REC0004058-000

Die hier soll noch sehr gut sein, habe ich aber nicht gehört:
http://www.thomann.de/de/maudio_ex66.htm Zur Zeit relativ günstig, da ein Auslaufmodell.


[Beitrag von Erik030474 am 11. Mrz 2010, 08:19 bearbeitet]
Hitchhikers
Neuling
#3 erstellt: 11. Mrz 2010, 14:05
Und wie Unterscheiden sich die Adam A5 und die großen Yamaha?
Welche haben dir besser gefallen?
Erik030474
Inventar
#4 erstellt: 11. Mrz 2010, 15:10

Hitchhikers schrieb:
Und wie Unterscheiden sich die Adam A5 und die großen Yamaha?
Welche haben dir besser gefallen?


Die Yamaha ist zu mehr Bass in der Lage und die ADAM ist im Auflösungsvermögen vorbildlich!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha HS80M oder Elac AM150 oder Adam A7X
unterspannung am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  3 Beiträge
Adam A5 <-> Yamaha HS50M
phun am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  4 Beiträge
ADAM A5 für 300 Euro
tobeym am 21.07.2012  –  Letzte Antwort am 21.07.2012  –  6 Beiträge
Yamaha HS 80, Genelec 8020 oder ADAM A5 pro auf dem schreibtisch
i_am_marc am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  22 Beiträge
Welcher Verstärker für Adam A5 + Ipod?
Boogie030 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  7 Beiträge
Netzkabel für Adam A5 Aktivlautsprecher gesucht!
shir_khan am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  9 Beiträge
kauftipp: yamaha hs80m oder elac am150
exzessone am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  6 Beiträge
Adam A8x oder beim alten System bleiben?
Drshouter am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  4 Beiträge
Frage zu Adam A7X
Dentho am 21.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  8 Beiträge
Swans M200 MK3 vs. YAMAHA HS80M
derechteLukas am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2013  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.574