Spendor Alle Informationen rund um die Marke

  • Avatar von Masch78 3 Cabasse Bora & Spendor A5
    Ich überlege mir ein Upgrade von meinen B&W 685, das Ganze hängt an einem NAD C356 BEE. Nach langem recherchieren finde ich die beiden oben genannten überaus interessant. Anhören ist in Graz leider nicht möglich - ist zwar scheiße aber was solls, damit muss ich leben. Jedenfalls würde mich... weiterlesen → Masch78 am 15.08.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.08.2013
  • Avatar von koekkenpoedding 1 Revel Concerta F12 oder Spendor A5?
    Ich brauche neue Lautsprecher, will aber nicht mehr als 2000 €, allenfalls knapp drüber, ausgeben. Bevor ich auf Hörsafari durch Berliner Hifi-Geschäfte gehe, habe ich mich schon mal ausgiebig im Internet informiert und bin dabei bei zwei Lautsprechern hängengeblieben, die mich besonders interessieren,... weiterlesen → koekkenpoedding am 03.03.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.03.2010
  • Avatar von Xenotome 10 Verstärker für B&W ASW608 und Spendor S3/5R Lautsprecher gesucht
    Bis vor einigen Monaten sah mein Setup folgendermaßen aus: Verstärker: NAD C315BEE Lautsprecher: Spendor S3/5R Mit der Kombination bin ich auch bisher sehr zufrieden gewesen, bis auf eine Ausnahme: Der schwache Bass der Spendors. Abhilfe sollte ein B&W ASW608 schaffen. Gesagt, getan… Leider... weiterlesen → Xenotome am 05.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.01.2015
  • Avatar von michaeltrojan 4 Spendor A5 Standlautsprecher? Kennt die jemand?
    Ich werde mir in den nächsten Monaten andere/neue Lautsprecher im Preissegment von ca. 2.000 Euro Paarpreis zulegen. Diese ersetzen meine Cabasse Minorca, zu denen ich mich gerne verbessern möchte. Ich lege Wert auf eine exellente Stimmwiedergabe und Bass ist mir ziemlich egal, da ich melodiöse... weiterlesen → michaeltrojan am 12.07.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.07.2012
  • Avatar von beers 1 Spendor SA1 oder B&W DM 601 S3 an NAD C326BEE ? ?
    Ich würde gerne mein bestehendes System verändern, insb. meinen (knapp 25 Jahre) alten Onkyo A-35 durch etwas besseres ersetzten. Momentan sind an ihm die B&W DM 601 S3 angeschlossen. In die nähere Auswahl ist bis jetzt der NAD C326 BEE gekommen. Ich hätte die Möglichkeit an den (neuen) Verstärker... weiterlesen → beers am 04.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.12.2011
  • Avatar von dieselpark 3,5k Lautsprecher um 10.000 Euro ?
    Suche Boxen in der Preisklasse zw. 6.000 und ca. 12.000 Euro Neupreis, die echte ALLROUNDER sind ! Also alle Musik-Richtungen GUT können. Momentan finde ich da leider nichts, was dem nahe kommt ! Das kann doch nicht sein !? Hat jemand Tipps?????? (Kette mit Pass-Verstärker-Kombi und Audia Flight... weiterlesen → dieselpark am 15.09.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.10.2012
  • Avatar von PausIZ 106 Suche Lautsprecher: detailreich, direkt, dynamisch, knackig, präzise, transparent .
    Vor einigen Monaten habe ich mich von meiner Kompaktanlage getrennt und mir einen Onkyo A-9050 Verstärker aus dem unteren Preissegment zugelegt, den ich mit den Canton Chrono 508.2 Lautsprechern betreibe. Zu den LS bin ich über einen Freund gekommen, der die gleichen hat. Ich habe somit keine... weiterlesen → PausIZ am 14.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.01.2016
  • Avatar von tarzan64 11 Lautsprecher für 20qm Raum gesucht
    Nach langer Recherche auch hier im Forum und auch ein wenig Probehören bin ich nach wie vor auf der Suche nach Lautsprechern für einen 20 qm raum (4 auf 5 qm). Ich wäre an Empfehlungen für Lautsprecher interessiert, die ich mir dann hoffentlich bei Hifi Läden im Umfeld oder zur not per Amazon... weiterlesen → tarzan64 am 01.12.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.12.2013
  • Avatar von xeelee 19 Suche Alternative zu Phonar Veritas P4 Next
    Liebe Gemeinde! Nach langem Probehören favorisiere ich für mich die Phonar Veritas P4 Next. Vor allem schätzte ich an den Boxen deren Neutralität. Sie fangen klanglich einfach nicht an zu nerven, ohne dabei in Watte gepackt zu wirken. Das einzige Problem ist deren Design: Ich kann mich mit... weiterlesen → xeelee am 02.11.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.11.2014
  • Avatar von cardie1 22 Alles über DYNAUDIO Contour 1.4
    Ich brauche Auskunft: 1. Ich will mir ein Paar Contour 1.4 kaufen. Wo komme ich günstig an ein neues Paar? 2. Stimmt es, dass die jetzt ein Auslaufmodell sind? Deswegen vielleicht noch auf günstigere Preise warten? 3. Werde ich einen stärkeren Verstärker benötigen? Ich habe z.Z. noch den Denon... weiterlesen → cardie1 am 30.03.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.04.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von kaiserm 23 Spendor S-Serie (S3e, S5e, S6e) analytisch oder nicht ?
    Am kommenden Wochenende werde ich mir ja nun ein paar LS anhören. ProAc, PMC, Spendor, ... Der Händler hat aber leider keine Spendor aus der S-Serie da die mich interessieren würde (S3e, S5e, S6e). Nun stellt sich mir die Frage: Sollte ich wegen der S Serie noch einen anderen Händler besuchen... weiterlesen → kaiserm am 13.06.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.06.2008
  • Avatar von Soundwise 1 Wert von Spendor SP 2/3 R
    Eine Frage an die Profis: Was wäre ein Paar Spendor SP 2/3 R, neuwertig, ein paar Jahre alt, heute wert ? Wie preisstabil ist dieses Modell ? Zumindest in England erzielen auch alte Spendors noch unglaubliche Preise... Danke, Günther weiterlesen → Soundwise am 20.01.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.01.2015
  • Avatar von ernuber 9 Spendor SP1/2R
    Ich bin gerade eingetreten in dieses Forum und habe auch gleich schon ein Frage. Ich benötige für meine Spendor 1/2R einen sehr guten und optisch ansprechenden Lautsprecherfuß oder Ständer. Da die Spendor selbst schon ca. 640mm hoch íst, soll der Fuß natürlich nicht sehr hoch sein. Angestebt... weiterlesen → ernuber am 13.01.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.02.2009
  • Avatar von midimo 26 Wer hat Erfahrung mit der Spendor S5e ?
    Ich suche aus optischen Gründen kleine Boxen (Kompakt oder kleine Standboxen) für einen allerdings relativ großen Raum (ca. 35 qm. Ich benötige allerdings keine großen Lautstärken. Vor kurzem habe ich die Spendor S5e zu hören bekommen und war begeistert. Super natürlich, ohne Effekte, trotz... weiterlesen → midimo am 10.11.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.11.2005
  • Avatar von d-fens 4 Spendor S9E
    Hat jemand Erfahrungen mit der Spendor S9E gemacht? Irgendwelche Hörerlebnisse oder Hörvergleiche?! Würde mich über Berichte freuen. Viele Grüsse weiterlesen → d-fens am 05.02.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.02.2008
  • Avatar von Roland04 49k Canton-Liebhaber Thread
    So nun wollen wir auch einmal den Canton-Liebhaber Thread eröffnen Der Grund liegt darin, dass diese wunderbaren Lautsprecher bei vielen verrufen sind, warum auch immer Denn "Billig" oder besser gesagt GÜNSTIG-LAUTSPRECHER , gibt es mittlerweile von zahlreich renomierten LS-Herstellern,... weiterlesen → Roland04 am 11.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • Avatar von JanHH 23k Der Dynaudio-Thread
    Nachdem nun jede halbwegs relevante Boxenmarke ihren Fan-Thread hat, und Dynaudio scheinbar noch nicht (oder hab ich was übersehen?), versuche ich mal, hiermit einen solchen zu eröffnen. Hab mir jedenfalls nach einem begeisterten Probehören spontan bei 3-2-1 ein Paar Contour S3.4 gekauft und... weiterlesen → JanHH am 25.06.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • Avatar von yournecs 26k Es lebe der Studio-Monitor!
    Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, weil es ja um Lautsprechern. Studio Monitoren sind zwar nicht so bekannt wie die Hifi Lausprecher, nur in Studio sind die renner schlechthin. Als ich mit Homerecording andfinge war ich mit mein vorhandenden B&W Nautilus 805 mit Arcam kette begeistert.... weiterlesen → yournecs am 22.10.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • Avatar von Mr.Stereo 16k Thread für Kef-Liebhaber:
    Der fehlte noch... Bin mit Kef aufgewachsen und halte immer noch sehr viel von dieser Marke. In der Vergangenheit sprachen sie für typisch britisches Understatement, bis sie in den letzten zwei Generationen ihr Uni-Q-Prinzip perfektionierten und auch optisch mit ihren abgerundeten Gehäusen... weiterlesen → Mr.Stereo am 06.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • Avatar von m2catter 7k Die besten Minimonitore?- erweitert zum U40 Monitorclub , Dez.2012
    Ich bin seit langem begeisterter Anhänger von Minimonitoren, also Lautsprechern, die das Maß von 30,5cm (entspricht exakt einem englischen Fuß) nicht überschreiten. Sie sind meist schneller als ihre groesseren Brüder und können oft auch als Nahfeldmonitore eingesetzt werden. Sie eignen sich... weiterlesen → m2catter am 10.06.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.04.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Spendor Produkte

  • 9.6
    Die Spendor SP2 3R2 hat bei mir recht mühelos eine WLM Diva MKI verdrängt. Sie läuft sehr gut an einem Regal Elicit 2 und ganz aussergewöhnlich gut an einem Audiomat Arpege Reference. Das verblüfft, weil sie aufgrund des durchschnittlichen Wirkungsgrades gar nicht explizit für Röhrenverstärker beworben wird. Tatsächlich baut sie an dem Arpege eine wesentlich größere Bühne auf als die WLM und liefert ohne weitere Klangmassnahmen mehr Bass als die WLM mit Passive Control. Die Box ist ziemlich groß ... zum Produkt →