Spendor SA1 oder B&W DM 601 S3 an NAD C326BEE ? ?

+A -A
Autor
Beitrag
beers
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Dez 2011, 15:29
Hallo,
ich würde gerne mein bestehendes System verändern, insb. meinen (knapp 25 Jahre) alten Onkyo A-35 durch etwas besseres ersetzten. Momentan sind an ihm die B&W DM 601 S3 angeschlossen. In die nähere Auswahl ist bis jetzt der NAD C326 BEE gekommen.
Ich hätte die Möglichkeit an den (neuen) Verstärker dann die Spendor SA1 anzuschließen. Die Frage ist. Kann jemand die Kombi (Spendor + NAD) empfehlen oder passen hier die B&W doch besser. Ober welcher Verstärker wäre hier sonst empfehlenswert ? Finanziell möglich wäre für mich im Moment leider nur alles um den NAD (also ca. 430 € max.)


Vielen Dank schon mal im Voraus

beers
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W DM-601
xTr3Me am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  4 Beiträge
B&W dm 601 s3 oder B&W CM1 Lautsprecher
madhead87 am 21.03.2016  –  Letzte Antwort am 22.03.2016  –  4 Beiträge
B&W DM 601
purdi71 am 04.12.2016  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  8 Beiträge
B&W dm 303 oder 601
vdd am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  20 Beiträge
NuBox 360 oder B&W DM 601 S3
xserenityx am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  3 Beiträge
Suche Verstärker für B&W DM 601 S3
Predator82 am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  4 Beiträge
Rotel vs. NAD an B&W DM 603 S3
supertino am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  3 Beiträge
B&W DM 604 S2 oder S3??
No.1 am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  5 Beiträge
B&W oder SPENDOR?
DickyWest am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  3 Beiträge
b&o beomaster 8000 + bowers & wilkins dm 601 s3
RemoteControl am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.226 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedmanni!
  • Gesamtzahl an Themen1.398.539
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.630.375

Hersteller in diesem Thread Widget schließen