Keine Bewertung gefunden

Bowers&Wilkins DM 601 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 60 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Bowers&Wilkins DM 601

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Bowers&Wilkins DM 601

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Basta91 15 Heco Victa 301 vs. B&W DM 601 S2
    User, also ich bin noch völliger Hifi-Neuling und hatte mich eigentlich schon für die Heco Victa 301 als Front-LS entschieden. Jetzt habe ich allerdings die möglichkeit sehr günstig an ein paar B&W DM 601 S2 hernazukommen, allerdings kann ich im Internet fast garnichts über diese LS finden.... weiterlesen → Basta91 am 22.07.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.07.2011
  • Avatar von Mastermegabyte 13 B&W DM 601 S3 oder KEF IQ3 ? wer kann helfen?
    Also zu weihnachten möchte ich mir neue Front Lautsprecher kaufen. Zur Zeit habe ich die Eltax Millenium 500 (standlautsprecher) mit 2x250mm tieftöner und 1x130mm mittel und einem tweeter pro box. Leider muss ich voller enttäuschung sagen das diese Boxen kein Hörgenuss bereiten sondern einfach... weiterlesen → Mastermegabyte am 13.12.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.01.2007
  • Avatar von madhead87 4 B&W dm 601 s3 oder B&W CM1 Lautsprecher
    Meine Frage ist welche von den beiden jetz die besseren sind. auch den besseren Bass haben???? weiterlesen → madhead87 am 21.03.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.03.2016
  • Avatar von CornyBig 39 DRINGEND Rat gesucht! Verstärker für B&W dm 601.
    Leider ist hat sich Opas letzte Anlage (HK festival 500) verabschiedet, die er mir freundlicherweise geschenkt hatte. Das bekannte Problem des kaputten Elko traf bei meinem Verstärker leider nicht zu. Nun suche ich dringend einen neuen gebrauchten Verstärker.. Eigentlich sind 150 Euro meine... weiterlesen → CornyBig am 16.10.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.11.2012
  • Avatar von abeth 18 Marantz CD 5001+Marantz PM 4001+B&W DM 601 S3
    Ich bin dabei mir eine neue Anlage zusammenzustellen. Mir wurde das folgende vorgeschlagen: CD-Player Marantz CD 5001 Verstärker Marantz PM 4001 LS B&W DM 601 S3 und alles um 1000€ (mit einen guten Kabel als Geschenk). Ich habe die Möglichkeit die Anlage zu hören, aber nachdem der Ankauf erst... weiterlesen → abeth am 30.05.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.02.2016
  • Avatar von Rodrigo_Y_Gabriela 1 B&W DM 601 S3 oder Epos M5
    Ich stehe kurz vor dem Kauf neuer Boxen und bin mir noch nicht ganz schlüssig. Ich habe beide im Vergleich gehört und beide haben ihre Vorteile. ich wollte mir mal ein paar Ratschläge zu Herzen nehmen von Leuten die schon mit den Lautsprechern Erfahrung haben. Also schreibt mir doch bitte was... weiterlesen → Rodrigo_Y_Gabriela am 07.11.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.11.2006
  • Avatar von homespace 2 (Ver-) kaufberatung B&W DM 601 & Onkyo A-5VL
    Da ich vor kurzem auf Raumfeld umgestiegen bin überlege ich jetzt, ob ich mein bisheriges Stereo Setup verkaufen soll. Es besteht aus einem Onkyo A-5VL (schwarz) und zwei B&W DM 601 S3. Die Teile sehen alle aus wie neu und haben wirklich gar keine Macke. Meine Frage an euch wäre - da ich recht... weiterlesen → homespace am 16.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.12.2015
  • Avatar von edchristoph 10 Welcher Verstärker für B&W DM 601 S2?
    Ich wühle mich jetzt seit einigen Tagen durch die wirklich informativen Beiträge dieses Forums. Da ich zu meiner konkreten Fragestellung, trotz intensiven Bemühens der Suchefunktion, nicht fündig geworden frage, hab\' ich mich entschlossen Euch direkt zu Fragen: Welchen Verstärker empfehlt... weiterlesen → edchristoph am 25.01.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.01.2007
  • Avatar von beers 1 Spendor SA1 oder B&W DM 601 S3 an NAD C326BEE ? ?
    Ich würde gerne mein bestehendes System verändern, insb. meinen (knapp 25 Jahre) alten Onkyo A-35 durch etwas besseres ersetzten. Momentan sind an ihm die B&W DM 601 S3 angeschlossen. In die nähere Auswahl ist bis jetzt der NAD C326 BEE gekommen. Ich hätte die Möglichkeit an den (neuen) Verstärker... weiterlesen → beers am 04.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.12.2011
  • Avatar von velozet 23 Welchen Verstärker für B&W DM 601 S2?
    Habe mir eben gebrauchte B&W DM 601 S2 zugelegt. Jetzt geht es daran einen paßenden Verstärker zu finden. Ich muß allerdings zugeben, daß ich auf dem Gebiet der HIFI-Technik nicht zusehr bewandert bin. Ich weiß jegedlich, daß es wohl ein Verstärker sein Muß der bei 8 Ohm mind 100W pro Kanal... weiterlesen → velozet am 19.08.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.09.2007
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von starfinder 3 von B&W DM 601 S3 auf B&W CM 5 ?
    Da ich meine B&W DM 601er S3 (4 Stück), meinen B&W LCR 60 S3, meinen ALR Jordan Entry Sub und meine Harman Kardon Limited AVR 505 und DVD 506 updaten möchte (eBucht), meine Frage: Ist es ein sinnvoller und merklicher klanglicher Aufstieg auf 2x B&W CM 5, 2x CM 1, Cm Centre, ASW 10 CM und Marantz... weiterlesen → starfinder am 28.07.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.08.2009
  • Avatar von tomtetumetot 5 Hilfe: Montage B&W DM 601 S3 auf Ständer B&W FS-700
    HIFI-Forum Heute hatte ich Kinder zu Besuch. Daher musste ich mir überlegen, wie ich meine Boxen (B&W DM 601 S3) auf meinem Boxenständern (B&W FS-700) festmachen kann. Zur Zeit sind die Boxen einfach auf die Ständer gestellt, da die Boxen keine Möglichkeit bieten, per mitgelieferter Schrauben... weiterlesen → tomtetumetot am 29.04.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.04.2007
  • Avatar von XHT 2,8k Der B&W Surround-Thread
    Ich seit kurzem auch Besitzer mehrerer schöner B&W Lautsprecher. Ich habe die LS erst ein zwei Monate und bin somit noch ein B&W Noob . B&W´s werden ja in erster Linie immer als teure high-end Stereo Lautsprecher geandet es gibt aber sicherlich ne Menge Leute die diese schönen LS als Surroundset... weiterlesen → XHT am 29.10.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.06.2016
  • Avatar von Phil_Sauber 1 Meinungsaustausch B&W DM 6** vs. KEF IQ** vs. Nubert Nubox 3** vs. Alternativen
    Miteinander, Ich habe mich nun nach langem hin und her nochmal entschieden mein 5.1 im Hobbyraum umzubauen. Momentan gibt es folgende Konstellation: Front: 2x Nubox 311 Center: 1x Nubox CS 411 Rear: 2x Nubox DS301 Sub: 1x Nubox AW991 Raumgröße: 25qm² Soweit bin ich mit dem Set auch zufrieden,... weiterlesen → Phil_Sauber am 14.10.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 14.10.2014
  • Avatar von chinchilla73 2 Wie 'B&W Matrix 804' in Surround integrieren?
    Nachdem ich den Quantensprung von 55cm Röhre nach 42" Plasma gewagt habe, soll das nächste Projekt eine Heimkino Surround Anlage werden. Momentan betreibe ich die B&W Matrix 804 an einem Harman Kardon 6950R. Die LS würde ich ungern weggeben. Sind zwar optisch nicht mehr der Bringer, aber ich... weiterlesen → chinchilla73 am 09.09.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.09.2007
  • Avatar von webjogi73 4 Wandhalterung B&W 601 gesucht
    Ich möchte zwei meiner B&W 601 S3 zukünftig an der Wand (jeweils in einer Ecke) befestigen, die ich im wesentlichen als Rear-Boxen benutze. Wie würdet Ihr das machen ? Einfach ein Brett in die Ecken montieren und Boxen draufstellen oder eine spezielle Wandhalterung ? Welche Wandhalterung könnt... weiterlesen → webjogi73 am 15.11.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.11.2007
  • Avatar von Chenglee 1 SB-PM 15 Boxen als Surround-LS an Pioneer VSX-1019 AH
    Da ich die B&W DM 601 S3 noch nicht ersteigern konnte, bin ich in den Keller gegangen, um nach meinen alten Lautsprecheern der ebenso alten Kompaktanlage von Panasonic zu schauen. Bei der Anlage handelt es sich um die SA-PM15 von Panasonic. Bei den Boxen ist es so, dass pro Box ein zwei-adriges... weiterlesen → Chenglee am 21.03.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.03.2012
  • Avatar von grooligan 5 LS-Empfehlung?
    Ich habe einen Denon AVR-2307 bekommen und suche dafür ein passendes LS-Set (5.1). Da ich noch einen TV mit eingebauten Lautsprechern habe, habe ich ehrlich gesagt wenig Ahnung was sich da so empfehlen würde und möchte mich ein bisschen vorinformieren bevor ich zu einem Händler gehe. Kostenpunkt... weiterlesen → grooligan am 01.03.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 04.03.2007
  • Avatar von antonia96de 4 Kleine Boxen
    Ich habe da ein Problem, das wohl nicht ganz selten vorkommt. Nachdem mein HK 6500 am Silvesterabend nach kurzer aber heftiger Krankheit verstarb, musste ein neuer Verstärker her. Also rein in den "Ich bin doch nicht blöd"-Markt und einen AV-Receiver gekauft, einen AVR 2307. Mit dem Gerät bin... weiterlesen → antonia96de am 23.01.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.01.2007
  • Avatar von Bjoern2500 4 Was kann ich für diese B&W LS noch verlangen?
    Ich habe noch folgende B&W LS was kann ich dafür noch verlangen? 2 x B&W DM 604 S3 Kische 2 x B&W DM 601 S3 Kische 1 x B&W LCR 60 S3 Kische Alle LS mit Rechnung und Owners-Card alter Ca 1 Jahr... Zustand Optisch und Technisch neu keine Kratzer macken dellen oder ähnliches.!!! Gruß weiterlesen → Bjoern2500 am 11.12.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.12.2006
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Bowers&Wilkins DM 601

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 360
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 60
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein