Kaufberatung für nen "Flachen"

+A -A
Autor
Beitrag
Argus82
Neuling
#1 erstellt: 08. Mai 2010, 23:57
Hallo! Also ich lese seit geraumer Zeit einen Testbericht nach dem nächsten, was nen „Flachen“ an der Wand angeht. Daher bin ich derzeit ein „fortgeschrittener“ Laie.

Ich sitze ca. 6 Meter von dem Gerät entfernt auf der Couch (deshalb im Bereich 50-55 Zoll)

Der Raum ist sehr hell deshalb ein LCD (auch wenn ich wegen der Schwarzwerte und Reaktion lieber nen Plasma genommen hätt’)

Bleibt noch zu sagen, dass ich WIRKLICH gelegentlich WII und X-Box 360 zocke und sonst nur abends über digitalen Sat-Empfang fern sehe; also kein BlueRay oder Filme-Junky ;-)

Bisweilen ist der Sony KDL 55 EX 505 AEP mit 1,669€ mein Favorit womit ich auch gleichzeitig mein ungefähres Preislimit erreicht habe.

Vielleicht ist noch jemand unter euch, der mir sagen kann ob es sich lohn, bis zur WM zu warten einen zu kaufen – wegen des Preises (auch wenn die im Netz – meisten bei Idealo – eh günstiger sind).

Ich freu mich über jeden Tipp und deshalb danke und bis denn

Daniel
NonTakt
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Mai 2010, 11:33
guten morgen!

mit den "flachen" is das immer so eine frage...

am besten ist immer, wenn du nicht nach testurteilen gehst sondern nach deinem geschmack.

gehe in einen elektrogeschäft und vergleiche die bildqualität.

der "flache", der für dich persönlich das beste bild hat sollte auch gekauft werden. frage dazu aber noch, ob der verkäufer dir alle empfangsarten zeigen kann (dvb-t, kabel-tv und/oder digital sat einmal mit HD und ohne HD) damit du dir wirklich sicher sein kannst, dass auch in allen bereichen der empfangsarten ein FÜR DICH sehr gutes bild gegeben ist

manche modelle haben dvb-t, sat und kabel receiver eingebaut was weitere geräte überflüssig macht... da ist dann die frage ob die auch HD+ und co möglich machen...

kleiner tipp am rande:
kauf nicht einfach einen großen "flachen" sonder wäge ab, wie weit du vom tv entfernt sitzt... den mit größerem bild steigt auch die größe der bildpunkte... lieber passend oder nen zoll kleiner ist für ein gutes bild die bessere alternative... ich z.b. habe einen samsung mit 32" und sitze ca 4m vom tv weg... das bild ist dann zwar etwas kleiner aber feiner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für nen Unerfahrenen!
daskleinemann91 am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  5 Beiträge
Suche flachen Receiver
stefanx1 am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.10.2011  –  11 Beiträge
Stereokette mit flachen Lautsprechern
Hundertzehn am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  5 Beiträge
Suche flachen Receiver od. Verstärker
lolking am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  13 Beiträge
Kaufberatung
flouing am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  6 Beiträge
flachen Verstärker für Magnat Vector Needle 11
Grinzha am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  6 Beiträge
Kaufberatung
Mischa121 am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  10 Beiträge
Suche flachen Verstärker mit direkter Kanalwahl
Larry_Lobster am 05.03.2018  –  Letzte Antwort am 10.03.2018  –  19 Beiträge
Suche möglichst flachen Receiver mit einfacher Handhabung
Xkwadrat am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  12 Beiträge
Kaufberatung
R3dFox am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedIsmail_q7
  • Gesamtzahl an Themen1.407.233
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.800.917

Hersteller in diesem Thread Widget schließen