Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


flachen Verstärker für Magnat Vector Needle 11

+A -A
Autor
Beitrag
Grinzha
Stammgast
#1 erstellt: 23. Aug 2008, 14:57
Hallo
ich suche für meine Magnat Vector Needle 11 einen Verstärker. Diese sind zur Soundausgabe am Mini-TV angeschlossen, bisher an einem Creative 2.1 System.
s. Bild


Den Zustand möcht ich nun ändern und suche quasi einen kleinen Verstärker, wo ich den TV raufstellen könnte. Dieser sollte auch nicht so viel kosten sollte (50€). Im Prinzip solch eine Frage, wie ihr sie gar nicht mögt Mir ist sehr viel bewusst, dass man zu dem Preis nix erwarten kann. Meine Audio-Anlage sieht auch etwas anders aus [s. Profil].
Ich hatte mir dafür einen DUAL CV 1250 Verstärker in der Bucht ersteigert und hatte natürlich Pech, dass das Teil (trotz voller Funktionsbescheinigung im Text) nur auf einem Kanal funktionierte.

Wie auch immer. Da kommt wohl nur ein alter gebrauchter Verstärker in Frage, nur habe ich dabei nicht wirklich den Überblick. Nun seid ihr gefragt
So etwas wie ein Dynvox CS-PA 1 möchte ich nicht uuunbedingt einsetzen (nur wenns wirklich keine Alternative gibt)

Gruß
Daniel
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 23. Aug 2008, 15:10
Warum baust du dir kein U-Profil und stellst dort den TV drauf?

Son Verstärker braucht auch Luft zum "Atmen".
Grinzha
Stammgast
#3 erstellt: 23. Aug 2008, 15:50
nach oben hin sind ca 8cm Luft. Da wäre es sowieso nicht viel mit atmen...
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 23. Aug 2008, 15:52
Schau dir mal aktuelle Verstärker von Harman Kardon an. Das sind so flache Teile. Aber für 50€ wird das eng.
TSstereo
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 23. Aug 2008, 15:59
Kein Problem:

http://cgi.ebay.de/H...QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder

http://cgi.ebay.de/H...QQrdZ1QQcmdZViewItem

.....die sind auch gar nicht übel aufgebaut und klingen gut.

Eleganter und für den Verstärker wegen der Luft besser ist allerdings so was:

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Und das dann in einem der Seitenfächer neben dem LCD.




[Beitrag von TSstereo am 23. Aug 2008, 16:07 bearbeitet]
dschaen81
Stammgast
#6 erstellt: 23. Aug 2008, 17:13
Was ist denn aus dem Dual CV-1250 geworden?
Vielleicht kann ihn die Radio-Fernsehbude in der Nachbarschaft kostengünstig wieder herrichten. Das würde ich vorher erstmal prüfen. Wenn nicht, kannst du ja immer noch was anderes anschaffen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche stereo Verstärker für 2 magnat vector needle standLautsprecher
mikki123 am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  23 Beiträge
Standlautsprecher - Vector 77 oder Needle?
Pepsen am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  21 Beiträge
Canton Vento 807 statt Magnat Vector 55 & welcher Verstärker?
DelayPriest am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  19 Beiträge
Magnat Vector / 77 Vector 55 / Vector Needle
Balentack am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  5 Beiträge
Verstärker für Magnat Vector 77
heinzeugen am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  10 Beiträge
Verstärker für Magnat Vector 203
soner12355 am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 14.08.2016  –  49 Beiträge
Suche Ersatz zu Magnat vector Needle + harman kardon HK 675
realmadridcf09 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  6 Beiträge
Magnat Vector 77
anette_halbestunde am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  8 Beiträge
Magnat Vector 205
luckpower am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2014  –  39 Beiträge
Welcher Verstärker für Magnat Vector 77
sanitoeter am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Dynavox

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 95 )
  • Neuestes Mitgliedjulianusafricanus
  • Gesamtzahl an Themen1.346.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.317