Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie findet Ihr die Magnat Vector Needle?

+A -A
Autor
Beitrag
Beckstar
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Nov 2005, 06:52
Hallo,

bin leider Anfänger auf dem Hifi Gebiet.

Wollte deshalb mal fragen wie Ihr die Magnat Vector Needle als Stereo Lautsprecher findet?

Oder sollte man in der Preisklasse was ganz anderes nehmen oder würdet Ihr mir die günstigeren Magnat Vector 77 empfehlen? Wie ist da das Preis-Leistungs Verhältnis?

Wäre nett, wenn sich dazu mal wer äußern könnte.
Robhob
Stammgast
#2 erstellt: 14. Nov 2005, 08:10
was genau erwartest du denn von einem LS? Welche Musikrichtung(en) hörst du? Wie groß ist dein Hörraum?

Magnat stellen für mich die unterste Preiskategorie da wo es anfängt gut zu klingen wobei für 2 Stereo LS genausoviel investiert werden sollte wie für 5 Heimkino LS (meine meinung).

Wenn dich das Preis/Leistungsverhältnis interessiert sind Fertig LS fast immer nicht die beste Wahl. Am meisten Gedudel fürs Geld gibs eigentlich nur beim Selbstbau.

Greetz Robhob
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#3 erstellt: 14. Nov 2005, 08:13
Hallo Beckstar und hertlich Willkommen im Forum,

soll das eine Kaufberatung für Dich werden??

Ich finde die Magnat Vector Needle Schei......
Aber das ist völlig egal, weil ich sie mir nicht kaufen will.

Sag uns doch mal, was Du erreichen und haben möchtest.
Stereo, Surround, neue Anlage????


Wenn dich das Preis/Leistungsverhältnis interessiert sind Fertig LS fast immer nicht die beste Wahl. Am meisten Gedudel fürs Geld gibs eigentlich nur beim Selbstbau.

Sehr schön. Kann mich nur anschließen.

Grüße


[Beitrag von macke_das_schnurzelchen am 14. Nov 2005, 08:14 bearbeitet]
Beckstar
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Nov 2005, 18:38
Schon mal vielen Dank für die Antworten. Hatte nicht gedacht, dass Ihr so viel Infos braucht, aber das ist auch kein Problem.

Also, mein CD Player ist zur Zeit an ein Boxenset für 20 Euronen vom Mediamarkt angeschlossen (eigentlich fürn PC gedacht). Hören geht so zwar auch, aber es ist nicht wirklich sound.

Wollte jetzt irgendwie mal ne neue Anlage (sprich Receiver/Verstärker und Lautsprecher), aber halt schon ein bissl was vernünftiges, wenn ichs schon neu kaufe. Es muss halt nur meinem Budget angepaßt sein, sprich das Paar Lautsprecher so um die 300 Euro und dazu nen passenden Receiver.

Wohne in nem kleinen Zimmer, so ca 20 qm². Will auf jedenfall stereo, da hauptsächlich zum CD hören gedacht. Musikmäßig hör ich fast alles, außer Klassik. Techno und HipHop sollten die LS schon gut wiedergeben können.

Wünsche noch nen schönen Abend. Man ließt sich...

Und ein fettes Lob an die Macher von dem Forum. Bin schwer beeindruckt!
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#5 erstellt: 14. Nov 2005, 18:42
Hallo,

ich würde Dir zwei LS von Nubert empfehlen:
http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=1
oder sagar die 380er, aber die sind 20 Euronen teurer.

Für Surround, falls es das sein soll, bleibt nur noch Teufel übrig.

Jemand andere Ideen?

Grüße
Beckstar
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Nov 2005, 19:26
Vielen Dank für Deinen Tipp.

Darf ich fragen warum Du mir gerade Diese empfiehlst? Wäre mit ner kurzen Erklärung sehr glücklich.

Hab mir mal den Text von der Box durchgelesen und muss sagen, dass sich das sehr gut anhört. Ich dachte eigentlich immer, dass die Standboxen besser wären, aber dem ist wohl anscheinend nicht so, oder?
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#7 erstellt: 14. Nov 2005, 20:07
Ich habe die NuBox 380 schon mal bei einem Bekannten gehört.
Ich dachte ich hätte zwei Standboxen vor mir.
Was da an Bass rauskommt ist unglaublich.
Höhen und Mitten haben mir auch sehr gut gefallen.
Da steckt ein 20er Mitteltief-Töner drin.
Größer als bei mancher Stand-Box.


Ich dachte eigentlich immer, dass die Standboxen besser wären, aber dem ist wohl anscheinend nicht so, oder?

Die Standbox ist noch besser.
http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=1
Da bist Du aber mir 450 Euronen das Paar dabei.

Grüße
Beckstar
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Nov 2005, 20:42
Thanks. Das hät ich echt nicht gedacht. Werd mir dann wohl welche von den Nuboxen holen, aber die Nubox 306 LE. Da gefällt mir das Design besser.8)

Eine Frage noch, paßt da ein Yamaha AX-396 Verstärker dran? Oder muss ich was Besseres nehmen? Kannst mir aber auch gerne wieder einen Anderen in der Preisklasse um 200 Euro vorschlagen


[Beitrag von Beckstar am 14. Nov 2005, 20:43 bearbeitet]
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#9 erstellt: 15. Nov 2005, 08:00
Bestell Dir die Nubis einfach mal. Du kannst sie bei Nichtgefallen wieder zurückschicken.

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector / 77 Vector 55 / Vector Needle
Balentack am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  5 Beiträge
flachen Verstärker für Magnat Vector Needle 11
Grinzha am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  6 Beiträge
Standlautsprecher - Vector 77 oder Needle?
Pepsen am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  21 Beiträge
suche stereo Verstärker für 2 magnat vector needle standLautsprecher
mikki123 am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  23 Beiträge
Magant Vector 77 oder Vector needle Tower?
holydream am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  3 Beiträge
Alternative zu Magnat Vector 55 bis 270?
hannes_2k am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  5 Beiträge
wie findet ihr die lautsprecher
marfmeister am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  5 Beiträge
B&W CDM 7 kaufen oder bei Magnat Vector Needle bleiben
rubaff am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  2 Beiträge
Suche Ersatz zu Magnat vector Needle + harman kardon HK 675
realmadridcf09 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  6 Beiträge
MAGNAT Vector 207 vs CANTON gle 470
RockabillyGreg am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedcanni.
  • Gesamtzahl an Themen1.345.701
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.263