Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KRK R6 ROKIT G2 vs Syrincs M3-220

+A -A
Autor
Beitrag
quaeler1
Stammgast
#1 erstellt: 23. Mai 2010, 08:56
Hi,
ich bin Besitzer eines Syrincs M3-220 Systems und auch zufrieden (gelegentlich wünsche ich mir etwas mehr Präzision aber sonst nix zu meckern).

Nun will ich HomeCinema mäßig aufrüsten, d.h. vor allem eines: Mehr Boxen.
Ich habe mir überlegt an meinen vorhandenen Onkyo TX-SR707 fünf mal die KRK R6 ROKIT G2 plus einmal den KRK 10S zu hängen.

Nun meine Fragen:
1. denkt ihr das mit den KRK's vom Prinzip her überhaupt ein sinnvolles Surroundsystem aufbaubar ist?
2. denkt ihr die Komination TX-SR707 + KRK-R6 + KRK-10S klingt tendenziel ehr besser als das Sysins M3-220 System ?


mfg

PS. Draußen Scheint heute die Sonne ! Also nicht den GANZEN Tag am PC abhängen . aber zuviel Sonne führt zu .
RTD_3
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Mai 2010, 12:33
1. Ja ich denke, dass du mit KRK sehr gut bedient bist. Ich hab hier den KRK 10s stehen dazu die KRK R8. Ein sehr gutes Klangbild.
Ich kann dir nicht sagen, ob bei den R6 die Mittleren etwas zu kurz kommen, aber mit den R8 bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.
Der KRK 10s ist in jedem Falle für Heimkinozwecke geeignet. Er gibt genau wieder, was der Frequenzgang verspricht.

2. Kann ich nicht sagen, weil ich die TX-SR707 nicht kenne. Nur die KRK Reihe


Hoffe ich konnte helfen
quaeler1
Stammgast
#3 erstellt: 23. Mai 2010, 14:02
danke für die hilfe so weit.
hat mich in meiner idee bestärkt.
hm die KRK R8 gibts nid passiv oder ? alle boxen aktiv is mir zu teuer.
RTD_3
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Mai 2010, 09:47
Nach meinem Wissensstand gibt es die R8 nicht passiv. Nur die R6.

Die R6 würde ich mir mal einfach so im Laden anhören, um festzustellen, ob die reichen, oder zu wenig sind.


Wenn du eine Alternative suchst zu den R8 aktiv, kann ich dir auch die Samson Resolv A8 ans Herz legen. Die sind günstiger, aber haben ebenfalls die Carbonfasermembrane und ebenfalls einen sehr direkten Sound deswegen (vermute ich mal; den bei anderen sah das ganz anders aus).

Die gibts für 150 das Stück, bzw 300 als Paar, wie im Link. Sind allerdings vom Platz etwas größer. Ich weiß ja nicht, wieviel Platz du bei dir hast....

http://www.musicstor...w/art-REC0005919-000
MadeinGermany1989
Inventar
#5 erstellt: 24. Mai 2010, 12:09
Ich besitze auch das Syrincs, hab auch schon Studiomonitore von Rokit im Laden gesehen, leider noch nicht gehört. Ich denke schon, dass du da Klangmäßig einen Fortschritt machst. Wobei ich das Syrincs für Filme gar nicht schlecht finde für ein 2.1 System, Surround ist natürlich schon was ganz anderes.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nahfeldmonitore: KRK RP8 G2 Rokit vs. M-Audio M3-8
97o0alexo0 am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  18 Beiträge
Studiomonitor KRK RP8 oder Syrincs M3?
greeko am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  9 Beiträge
KRK Rp5 Rokit G2 vs. M-Audio Bx8
ThePhilipp am 15.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  2 Beiträge
SYRINCS M3-220 DT
spl-junkey am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  2 Beiträge
Alternative zu KRK Rokit 5/6 G2
jpetitpierre am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  7 Beiträge
Fragen zu Syrincs M3-220!!
playboy_51 am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  3 Beiträge
Syrincs M3-220 DT vs Focal XS 2.1 vs Blue Sky eXo2
eScape- am 24.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2011  –  3 Beiträge
KRK Rokit 5 G2 oder Teufel Motiv 2
macedes am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  6 Beiträge
Lohnt sich die KRK RP6 RoKit G2 oder nicht ?
tyr00n am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  4 Beiträge
KrK Rokit 5 vs Canton GLE 430
LSR am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Bluetrek

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedKlappstuuhl_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.123
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.121