Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mikro - <50€ - Klavier

+A -A
Autor
Beitrag
m13
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Jul 2010, 18:55
Hey,

vorweg: Ich habe quasi keine Ahnung von dem Thema, weshalb Fachbegriffe in Richtung Tontechnik bei mir erstmal auf Unverständnis stoßen.
Das definiert auch schon ein wenig meinen Anspruch.
Und zwar nehme ich zurzeit mit einem Headsetmikrofon das Klavier auf (kein Flügel).
3 Probleme: zu leise, zu viel Rauschen (auch ohne Boost) und zu dumpf.
Ich denke und hoffe, dass man relativ günstig dies deutlich verbessern kann.
Dafür darf nicht über LineIn beim PC aufgenommen werden, da dies bei mir ein ordentliches akustisches Geschnätzel verursacht (OnBoard Soundkarte).

Ich denke da an ein Mikro mit integrierter USB-Soundkarte.

Gibt es eine günstige Variante, die nicht mehr als 50€ kostet?


Vllt. könnt ihr mir auch noch ein paar Tips geben, wo ich das Mikro am besten hinstelle.
Das Klavier steht an einer Steinwand in einem ca. 4m*5m Raum mit viel Holz (Decke, Fußboden, Schrank), gedämpft durch Teppich und Sofa.
Wenn ich im Klavier den Klang abnehme klingt das grauselig...und in ca. 1m Entfernung ist es viel zu leise.


Bin mal gespannt auf ein paar Antworten.

mfg m13
agnes27
Stammgast
#2 erstellt: 05. Jul 2010, 08:31
Das ist die einfachste Art:
http://www.thomann.de/de/edirol_r09_hr.htm
und ähnliche Geräte
ob die billigeren was taugen kann ich nicht sagen
http://www.thomann.d...gfid12=4482&wgf4482=

Ansonsten einfach hier im Unterforum PA/Home Recording nochmal fragen.


[Beitrag von agnes27 am 05. Jul 2010, 08:35 bearbeitet]
aleister
Stammgast
#3 erstellt: 05. Jul 2010, 09:11
gib mal beim grossen "t" "mikrofon usb" ein-und schon hast du ein paar ergebnisse-obs was taugt? kann ich nicht sagen.
m13
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 05. Jul 2010, 16:58
@Agnes27: Selbst die billigen Geräte sprengen leider meinen Preisrahmen deutlich.


Ich habe mal nach "usb mikrofon" dort gesucht und folgendes kommt dann preislich in Frage:
http://www.thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb.htm

Jetzt lese ich dazu aber z.T., dass es nicht besser als ein Headset-Mikro ist.

Kann das sein?
Ein Headset kriegt man schließlich deutlich günstiger inkl. Kopfhörer.
agnes27
Stammgast
#5 erstellt: 05. Jul 2010, 17:51
Das Mikrophone kenne ich leider nicht.
Also entweder hier im Forum unter PA/Home Recording (denn da lesen die Experten) konkret nach der Qualität des Mikrophones fragen. Auch die Kundenberater von Thomann und anderen Händlern beraten üblicherweise relativ gut.

Das Edirol Gerät kenn ich und es wird in der Familie richtig viel verwendet). Vorher habe ich aber beim Versuch zu sparen einige Fehlkäufe getätigt.
Hickman
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Jul 2010, 20:55
Um ein Klavier gut aufzunehmen kommt man ohne gute Mikrofone nicht weit, ein Wissen wie und wo man diese positioniert, gute Preamps und (sehr wichtig) einen gut klingenden Raum. Ohne diese Voraussetzungen wirst du mit deinen Aufnahmen nicht glücklich werden..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mikro-Anlage
S!ms am 05.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  5 Beiträge
MP3-Harddisk mit Mikro
walle1 am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  3 Beiträge
Mikro-Steroanlage gesucht
browie am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung LS bis 250? für überwiegend Klavier
notobiwan am 02.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.05.2015  –  5 Beiträge
höchstwertiger Mikro/Mini CD-Receiver ?
ImmerLauter am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  6 Beiträge
Mikro Kompaktanlage bis 150 Euro
Cerrio am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  16 Beiträge
Suche Mikro- oder Mini-Steroanlage
Pietro77 am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  2 Beiträge
Funk-Mikro für Stereo-Anlage
LouisCyphre123 am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 24.11.2015  –  8 Beiträge
PC Mikro aber ein wenig hochwertiger...
Necromant am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  12 Beiträge
S: Mikro Hifi Anlage mit USB Anschluß!
CJC am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alcatel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedufish
  • Gesamtzahl an Themen1.345.958
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.444