Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte Tipps für gute kleine Regalboxen

+A -A
Autor
Beitrag
ampeltüte
Neuling
#1 erstellt: 11. Aug 2010, 08:48
Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum und hab hier schon viel gelesen, aber nix gefunden, was mir wirklich weitergeholfen hätte.

Ich suche neue Hifi-Boxen für einen Raum mit 17,5 qm (Breite: 3,40 m, Tiefe 5,15 m). Über die gesamte Breite steht auf einer Seite ein Regal. Auf der gegenüberliegenden Seite steht das Sofa. Da meine Frau keine Standlautsprecher vor dem Regal will, muss ich die Boxen irgendwie in das Regal integrieren. Das Problem ist, dass das Regal nur eine Tiefe von 26 cm hat. Offenbar sind die meisten Boxen sehr viel tiefer. Eigenbau ist nichts für mich.

Ich habe mir die Monitor Audio Silver RX 1 angesehen und angehört und fand sie sehr gut. Sie sind zwar nur 24 cm tief, passen aber leider trotzdem nicht in unser Regal, weil ich ja hinten noch Platz für Stecker und Kabel brauche.

Im Ergebnis dürfte die Box wohl nicht tiefer als ca. 20-22 cm sein. Höhe maximal 32 cm (stehend). Gibt es in der Größe was Vernünftiges, das auch den Raum ausfüllen kann? Mir kommt es auf klaren Sound mit guten Höhen an. Bassgebummere ist mir nicht so wichtig. Natürlich darf der Sound aber nicht zu dünn sein. Wir hören sehr unterschiedliche Musik, von Klassik über Pop, Rock bis Elektro/Trance.

Ich hätte gerne zwei vollwertige Boxen, keine Satelliten mit Subwoofer.

Preislich wären die MA RX 1 ok (ca. 600 € das Paar). Nach oben gibt es vielleicht Spielraum bis 1000 € das Paar.

Bisher habe ich noch einen 20 Jahre alten Verstärker Kenwood KA-5010 in Gebrauch, der aber etwas schwächelt und daher kein Maßstab für den Boxenkauf ist. Wenn Ihr gleich einen passenden neuen Verstärker empfehlen könnt, umso besser.

Habt Ihr Vorschläge? Vielen Dank schon mal.


[Beitrag von ampeltüte am 11. Aug 2010, 08:51 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 11. Aug 2010, 08:52
Die Elac bs 63 oder eine andere kleine Elac könnte da was sein
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 11. Aug 2010, 09:46
Hallo,

mein Tipp wäre da die ASW Opus M

Gruß
Bärchen
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 11. Aug 2010, 09:53
Moin,

ein Paar gebrauchte ProAc Tablette. Sind aber selten zu bekommen.

Gruß
Haakon
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 11. Aug 2010, 10:00
PSB Alpha B1.... sind zwar 24,5 cm tief, aber zum anklemmen der Kabel braucht es keine Stecker.... nackte Kabelenden reichen hier völlig.....
ampeltüte
Neuling
#6 erstellt: 11. Aug 2010, 13:12
Vielen Dank für die Tipps soweit.

@Eminenz: Ich mag die Hochtöner der ELAC FS 247 und denke deshalb, die ELAC BS 182 könnte was sein. Passt auch perfekt von den Maßen her. Man kann sie wohl auch direkt an die Regalwand stellen, weil das Bassreflexrohr nach unten abstrahlt. Funktioniert das? Hat jemand mit dieser Box Erfahrungen gesammelt?

Die anderen Vorschläge muss ich noch googeln.

Wer noch mehr Ideen hat: nur her damit.
Erik030474
Inventar
#7 erstellt: 11. Aug 2010, 14:58
Die DALI LEKTOR 2 passt noch rein, dürfen meiner Meinung nach bei den Anforderungen nicht ungenannt bleiben ... besser wäre natürlich die LEKTOR 3, ist aber zu hoch.

http://www.mwaudio.d...{EOL}&categoryId=287

Oder, wenn der JET/ART gefällt:
http://www.h-e-w.de/...slaufmodell-::5.html

Da der Verstärker aber auch schon seinem Ende entgegensieht, warum nicht gleich "aktiv" werden:
http://www.h-e-w.de/.../ARTist-5::1387.html

?
ampeltüte
Neuling
#8 erstellt: 11. Aug 2010, 15:03
@baerchen.aus.hl:

Ich habe hier einen schönen (positiven) Test zur ASW Opus gefunden, allerdings für ein Heimkino-Setting. Weißt Du wie die Speaker als Standalone-Hifiboxen klingen? Kann man sie ohne Subwoofer hören? Da sie doch recht klein sind, könnte ich mir vorstellen, dass es nach unten hin dünn wird (in diese Richtung geht auch der oben verlinkte Testbericht).

Die PSB Alpha B1 klingt laut Web wirklich sehr gut, vor allem bei dem Preis. Auch die Berichte hier im Forum klingen vielversprechend. Mal sehen, ob ich sie irgendwo zum Probehören finde.

Danke für Deine Tipps.
baerchen.aus.hl
Inventar
#9 erstellt: 11. Aug 2010, 15:12
Nun, die ASW Opus M kommt naturgmäß nicht tief in den Basskeller runter. Das macht aber nicht allzu viel. Du suchst ja Boxen fürs Bücherregeal. Eingeklemmt im Bücherregal bläht sich der Bass bei allen Boxen mehr oder weniger auf. Ein Effekt, der bei zu bassstarken Boxen nicht unbedingt positiv ist. Der ASW hilft er. Daher sollte es passen.
ampeltüte
Neuling
#10 erstellt: 11. Aug 2010, 15:15
@Erik030474: Danke für die Links. Der DALI und der ADAM gefallen mir persönlich nicht so gut. Beim Dali stören mich die Metallteile vorne, beim Adam die "eckig" hervorspringende Vprderseite. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Aktivboxen habe ich auch mal kurz erwogen, aber wieder verworfen, weil ich tendenziell eher nach "oben" will, also lieber einen vollwertigen Verstärker. Ich liebäugele sowieso mit der Elac FS 247, Problem nur der Preis und das Regal (s.o.).
B**eHasser
Inventar
#11 erstellt: 11. Aug 2010, 15:17
Klipsch RB-10 möchte ich noch in den Raum werfen
baerchen.aus.hl
Inventar
#12 erstellt: 11. Aug 2010, 15:18
Erik030474
Inventar
#13 erstellt: 11. Aug 2010, 17:33

ampeltüte schrieb:
Aktivboxen habe ich auch mal kurz erwogen, aber wieder verworfen, weil ich tendenziell eher nach "oben" will, also lieber einen vollwertigen Verstärker. Ich liebäugele sowieso mit der Elac FS 247, Problem nur der Preis und das Regal (s.o.).


Äh, ich würde Aktivlautsprecher jetzt nicht gerade als klanglichen Abstieg bezeichnen und "vollwertiger" als bei einem Aktivlautsprecher kann ein exakt auf das jeweilige Chassis abgestimmter Verstärker eigentlich nicht sein ... aber egal.

Sicher ist es eine Kostenfrage.

Guck mal, ob du die BS-133 JET von ELAC unterkriegst, ist der 182 deutlich überlegen und zur Zeit im Asverkauf ebenfalls sehr günstig.
Eminenz
Inventar
#14 erstellt: 11. Aug 2010, 19:50

ampeltüte schrieb:

@Eminenz: Ich mag die Hochtöner der ELAC FS 247 und denke deshalb, die ELAC BS 182 könnte was sein. Passt auch perfekt von den Maßen her. Man kann sie wohl auch direkt an die Regalwand stellen, weil das Bassreflexrohr nach unten abstrahlt. Funktioniert das? Hat jemand mit dieser Box Erfahrungen gesammelt?


Gemäß meiner Erfahrungen und dem, was man so ließt, kommen die Elacs damit prima klar.

Auch Heco bringt demnächst eigens für den Regalbetrieb Lautsprecher heraus.


[Beitrag von Eminenz am 11. Aug 2010, 19:51 bearbeitet]
ampeltüte
Neuling
#15 erstellt: 12. Aug 2010, 15:18
Die Geschichte hat nun eine unerwartete Wendung genommen. Ich konnte meine Frau nach diversem Probehören wider Erwarten doch davon überzeugen, zumindest übergangsweise eine Standbox vor das Regal zu stellen und habe mir die ELAC FS 247 geholt. Preislich happig, klanglich ein Traum. Der Haken dabei: Mittelfristig muss das Regal etwas Schickerem weichen...

Mit der großen ELAC können die Regalboxen natürlich nicht mithalten. Ich muss aber sagen, ich war schon sehr beeindruckt, was die Hersteller aus den kleinen Kisten rausholen. Ich hab mich auch gewundert, dass es überhaupt so viele für Regalmaße passende Boxen gibt. Ich konnte leider die PSB Alpha B1 nicht probehören, die hätten mich noch sehr interessiert.

Also auch wenn es am Ende keine der vorgeschlagenen Boxen geworden ist, haben mir Eure Tipps sehr geholfen. Allen daher nochmals herzlichen Dank!
Eminenz
Inventar
#16 erstellt: 12. Aug 2010, 15:27
Hauptsache du bist happy

Was für Elektronik hängt dran?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Kauftip für kleine gute Kompakt-Anlage
Vinarius am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  6 Beiträge
Regalboxen bis 300 ?/St.
calmthefire am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  12 Beiträge
Tipps für gute Outdoorbox
silentio am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  4 Beiträge
Suche Regalboxen
Oldblueriver am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 16.05.2011  –  2 Beiträge
Suche sehr gute KLEINE Boxen
wasbach am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  23 Beiträge
Regalboxen / kleine Standboxen für Stereo gesucht!
pfefferbrot! am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  3 Beiträge
Suche kleine aber gute Anlage
ichwillhifi am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  7 Beiträge
regalboxen
majordiesel am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  5 Beiträge
Regalboxen
Eggger am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  9 Beiträge
Regalboxen.
MacLefty am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.10.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • PSB
  • Dali
  • Klipsch
  • Adam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.830
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.675