Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tipps für gute Outdoorbox

+A -A
Autor
Beitrag
silentio
Neuling
#1 erstellt: 19. Jul 2007, 14:14
hallo miteinander,

dies is mein erster beitrag in diesem forum und möchte gleich mal alle recht herzlich grüssen.

Mein Problem:

ich habe einen Denon 1803 suround verstärker (6x110Watt).
5 Ausgänge sind bereits mit canton-souround Boxen belegt.
Nun habe ich noch den Back suround frei. An diesen möchte ich gerne eine Box anschliessen und auf den Balkon stellen, sodass man im Garten Musik hören kann.
Welche Möglichkeiten habe ich?
Kann auch eine günstige EBAY Box sein. (nur ich weiss leida gar nicht nach was ich da suchen soll)

Hoffentlich kann mir wer weiter helfen! Vielen dank erstmal!

mfg

daniel
Peter_Wind
Inventar
#2 erstellt: 19. Jul 2007, 14:18
Das ist doch, entschuldige bitte, Schrott: auch wenn du hier jetzt neu bist sage ich das so offen.
Das bedeutet nicht, dass wir dich nicht herzlich willkommen heißen.
Warum heißt der Ausgang BackSurround? Nämlich genau DAS: Surround für den BACK hast du an diesem Ausgang als Tonsignal.
silentio
Neuling
#3 erstellt: 19. Jul 2007, 22:03
sorry, aber ich habe vorausgesetzt, dass hifi-profis wie du wissen, dass man alle neuere (vermutlich auch ältere) receiver zum musikhören auf stereo umstellen kann. So wie in meinem FAll dann auf 6 Fach stereo. Und da kommt dann nicht nur Schrott raus....
skinner@vrisom
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Jul 2007, 11:15
Willst du dann, um draußen etwas Musik zu haben, drinnen die Fenster springen lassen? Dann hättest du 6 Boxen mit gleicher Lautstärker oder halt 5. Drinnen sind 5, draußen 1. Du hast also drinnen die 5-fache Lautstärke...
Halte ich für wenig Sinnvoll.
Ich habe selber so nen Heimkinoreceiver, Pioneer D511.
Den kann man auch auf Stereo umstellen.
Jetzt zum Verbersserungsvorschlag...
Ich halte es für Sinnvoller, 2 Boxen mit einem Stereoverstärker auf den Balkon zu verpflanzen.
Wieviel Geld hast du denn?

Oder ich würde eben 2 Boxen an die Fronts des Denon anschließen, und ihn auf 2 Channel stereo umstellen!
Das bringt auf jeden Fall VIEL mehr als so wie du es vorgeschlagen hast. Boxen habe ich allerdings grade keine zur Hand, müsste ich suchen...


[Beitrag von skinner@vrisom am 20. Jul 2007, 11:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte Tipps für gute kleine Regalboxen
ampeltüte am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  16 Beiträge
Erste gute Stereoanlage, brauche TIpps
Fuzu am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  18 Beiträge
Tipps für Anlage
Da_Baua am 26.08.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  9 Beiträge
Checkliste zum Probehören - wer hat gute Tipps?
mifri am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  10 Beiträge
brauche tipps
gummibaer am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  20 Beiträge
Suche Tipps für gute und günstige LS Kabel!!
am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  18 Beiträge
Tipps für neues Highend System
hifi-aberwie am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.12.2006  –  19 Beiträge
Hifi-Anlage, Tipps für Neuling
Chrombenz am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 07.05.2013  –  36 Beiträge
Tipps zu Kompaktlautsprechern?
bacarach am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  8 Beiträge
Tipps zur Neuausstattung gesucht
Hillis am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedfluegel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.955
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.364