Hifi-Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
headlaker
Neuling
#1 erstellt: 29. Sep 2010, 12:24
Mahlzeit,

ich bin auf der Suche nach ein paar geeigneten Lautsprechern für meinen HTPC.

Und zwar möchte ich sie an eine Asus Xoar Essence XT anschließen.

Foglende zwei "Systeme" habe ich mir rausgesucht:

Teufel Concept R2
http://www.amazon.de...id=1285754353&sr=1-2

Teufel Ultima 60

http://www.teufel.de/stereo-lautsprecher/ultima-60.html

Was meint ihr?
Ich werde mit dem PC hauptsächlich Musik hören und DvD´s gucken.
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2010, 12:33
da Du auch Musik hören willst laß von dem Set die Finger, das taugt für Filme/Fernsehen, aber bei mehr wird es eng.
Vernünftige Frontspeaker sind ein prima Anfang und man kann später ja erweitern.
Welche das werden müssen Deine Ohren entscheiden. Liegt viel am Musik- und persönlichem Geschmack, sowie an den Räumlichkeiten.
headlaker
Neuling
#3 erstellt: 29. Sep 2010, 14:20
Musiktechnisch höre ich eigentlich so ziemlich alles.
Hauptsächlich Pop und ab und an Klassik.

Ich steh auf klare Töne und Bässe sind eher Nebensache.
audiophilanthrop
Inventar
#4 erstellt: 29. Sep 2010, 18:21
Dir ist schon klar, daß da zwischen Soundkarte und Lautsprechern noch was fehlt, oder? Ansonsten wäre die Abteilung Aktiv-Lautsprecher gefragt...
headlaker
Neuling
#5 erstellt: 29. Sep 2010, 22:26
Nein, dass war mir bis vor kurzem noch nicht klar -.-

Hatte an diesen Verstärker gedacht: http://geizhals.at/eu/a13538.html

Was meint ihr?
Cogan_bc
Inventar
#6 erstellt: 29. Sep 2010, 22:34
naja, günstiges Einsteigergerät.
Preis/Leistung stimmt schon aber all zuviel kann man natürlich nicht erwarten.
Ich würde allerdings hier in der "biete" Abteilung oder bei Ebay nach was gebrauchtem schauen. Da bekommst Du für 120 schon was "gestandenes"
Aber wenn man Garantie haben und nicht lange rumsuchen will. Warum nicht

PS.: Das 5.1 Set bekommst Du da aber nicht rangeschraubt


[Beitrag von Cogan_bc am 29. Sep 2010, 22:36 bearbeitet]
headlaker
Neuling
#7 erstellt: 30. Sep 2010, 10:51
Hm gebraucht wäre natürlich auch eine Lösung.

Das 5.1 Set hab ich mir mittlerweile aus dem Kopf geschlagen.

Das Ultima 60 solls werden
Cogan_bc
Inventar
#8 erstellt: 30. Sep 2010, 12:30

Hm gebraucht wäre natürlich auch eine Lösung.


Die hab ich Dir doch gegeben.
Willst Du Garantie und was neues, kauf den Pio.
Was wertiges gebrauchtes zB. hier
5.1 für den Einsteiger, hier
bischen stöbern mußt Du schon selbst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verstärker für teufel stereo-lautsprecher ultima 60
nitpicker. am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  4 Beiträge
Teufel Ultima 60 Überlegungen
Audio-Pro am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  27 Beiträge
teufel ultima 60?
Powerbox3500 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  3 Beiträge
Alternative Teufel Ultima 60
Bernman am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  4 Beiträge
Lautsprecher Teufel Optima 60
theswiss21 am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  20 Beiträge
Verstärker für "Teufel Ultima 60"
Bongolix am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  12 Beiträge
Welche Stereolautsprecher?
DuPeterNeinSteveBono am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  14 Beiträge
Teufel Ultima 60 - Welche Kabel brauche ich ?
nokialove am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  6 Beiträge
Neue Lautsprecher, Heco, Teufel. ?
Aybrook am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  2 Beiträge
Verstärker für Teufel Ultima 60
feindfug34 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedteclia
  • Gesamtzahl an Themen1.410.247
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.668

Hersteller in diesem Thread Widget schließen