Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Ultima 60 - Welche Kabel brauche ich ?

+A -A
Autor
Beitrag
nokialove
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Feb 2010, 20:36
Grüß Gott,

hab mich für ein Paar der Teufel Lautsprecher entschieden und werde diese nächsten Monat bestellen.

Ich bin mir leider nicht sicher welche Kabel ich alle benötige und welche dicke meinen Anforderungen gerecht wird.


Zweck:

Computer und I Pod nano zum Vertstärker verbinden.
Lautsprecher zum Verstärker verbinden



Wenn ich das richtig sehe benötige ich also 2 Pärchen der Bananenstecker und eine Rolle Draht sowie ein Klinkenkabel.

1. Stimmt das ?
2. Welche Kabeldicke soll ich den nehmen ?
(Musik liegt in 192 kbs MP3 vor)


Das wars schon.

Liebe Grüße aus Franken !


[Beitrag von nokialove am 07. Feb 2010, 20:37 bearbeitet]
herrdadajew
Stammgast
#2 erstellt: 07. Feb 2010, 20:52
Hallo!
Bananenstecker brauchst du nicht unbedingt, denn du kannst das Kabel auch direkt anschließen. Der kabeldurchmesser sollte bei dieser Größe mindestens 4mm^2 betragen.

VG
alesandro
Inventar
#3 erstellt: 07. Feb 2010, 23:02
Also bei Kabellängen bis 5m habe ich noch nie mehr als 2,5mm² hochflexibles OFC-Kupferkabel verwendet.
Ich sehe da keinen Sinn dahinter, außer die Wirtschaft anzukurbeln.

Bei deutlich längeren Kabeln und sehr leistungshungrigen LS kann mehr Sinn machen.

Was werden es denn für LS?

Zum I pod-Kabel:
sowas sollte ausreichen, da die Miniklinkenbuchse sich eh in spätestens 6 Monaten ausleiern wird ...
Polenpatty
Stammgast
#4 erstellt: 08. Feb 2010, 11:46
Lass dich mal von nem Admin in ein geeignetes Sub-Forum verschieben. Da wirds mehr Feedback geben

Ich muss aber "alesandro" zustimmen... Und bei den "Teufelchen" handelt es sich ja nicht um die Leistungsmonster.
Ich bin auch der Meinung, dass da Thema Kabel übertrieben wird... Du könntest Kabel kaufen, die den Preis deiner gesamten Anlage übersteigen...
Bleib bei ordentlichem 2.5mm² Kabel!!!

Und die Sache mit den Bannanensteckern... Ich hab zwar auch welche, aber einfach weil es gut aussieht
Bedenke nur, dass es ein zusätzlicher Widerstand ist (was man aber wohl nicht wirklcih hören wird)

Gruss,
PP
arturo-boy
Neuling
#5 erstellt: 08. Feb 2010, 18:12
Hallo nokialove!
Hier eine Frage: ich habe auch vor die gleichen Boxen zuhollen, darf ich fragen was du dafür bezahlt hast?
nokialove
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Feb 2010, 22:19
noch nichts ^^

bin auch noch beim geld zusammenkratzen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Ultima 60 oder KLIPSCH RF-63
machero am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  7 Beiträge
Verstärker für "Teufel Ultima 60"
Bongolix am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  12 Beiträge
Alternative zu Teufel Ultima 60?
Schrankwand87 am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  15 Beiträge
Teufel Ultima 60 Überlegungen
Audio-Pro am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  27 Beiträge
Alternative Teufel Ultima 60
Bernman am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  4 Beiträge
teufel ultima 60?
Powerbox3500 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  3 Beiträge
Günstiger Verstärker für Teufel Ultima 60?
Rotciv1403 am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  16 Beiträge
welchen Verstärker für Teufel Ultima 60?
maso82 am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  5 Beiträge
Teufel Ultima 60 vs Magnat Quantum 607
Magic68 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  13 Beiträge
Teufel Ultima 60 vs. Teufel C 200 USB
TasteOfMyCheese am 09.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.07.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.025