Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Selbstgebaute Boxen (mittels Bausatz) an PC anschließen !

+A -A
Autor
Beitrag
HiFiNico
Neuling
#1 erstellt: 14. Okt 2010, 20:48
Hallo liebe HIFI User !!!

Ich habe meine selbstgebauten Boxen an meinen PC anschließen wollen. Da bemerkte ich, dass diese keine Musik wiedergaben.

Kann es vielleicht sein, dass das Signal vom meinem PC nicht ausreicht und ich einen Verstärker benötige ???

Wenn ja welchen Verstärker wäre für meine Situation geeignet, welcher nicht.

Vielleicht habt ihr ja eine ähnliche oder die gleiche Situation und ihr könnt mir dabei helfen.

Ich bitte um eine zeitnahe Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
HiFiNico
Funky_HH
Inventar
#2 erstellt: 14. Okt 2010, 20:51
Moin,

wie haste die denn jetzt angeschlossen?
direkt die lautsprecher an die soundkarte anzuschließen ist quark, da liegen nur ein paar milli-volt an.

Um lautsprecher zu betreiben, brauchst du schon einen verstärker. Da kannst du im prinzip jeden beliebigen stereoverstärker nehmen, je nach budget und anspruch.

oder wenn du weiterbasteln willst, nimmst du nen selbstbauverstärker.


gruß
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 14. Okt 2010, 20:55
Und dann erzählst Du uns auch noch welche Boxen Du selbst gebaut hast.

Dann schauen wir weiter.

Schönen Gruß
Georg
HiFiNico
Neuling
#4 erstellt: 14. Okt 2010, 21:15
Erstmal Danke für die schnelle Antwort.

Und, dass sind die Boxen die ich verbaut habe: http://www.conrad.de...areaSearchDetail=005 .

Nun als zweites, ein bekannter von uns hat mir mitgeteilt, dass ich einen 2x50 Watt Verstärker benötige. Stimmt das oder ist das egal ?!?!?

HiFiNico
Funky_HH
Inventar
#5 erstellt: 15. Okt 2010, 00:08
Moin,

ist egal. Kauf irgendeinen gebrauchten Stereo Vollverstärker. Je nach dem, wie laut es eventuell werden soll, hängt von der leistung ab, wobei man dazu sagen sollte, dass man nur ein paar watt braucht.

Geh zu ebay und kauf nen alten pioneer, yamaha oder onkyo oder sowas, damit wirste mehr, als zufrieden sein.
HiFiNico
Neuling
#6 erstellt: 15. Okt 2010, 12:41
Ja Hallo,

ich habe mir jetzt diesen bei CONRAD geholt : http://www.conrad.de...areaSearchDetail=005
und ich bekomme immer noch keinen Ton heraus.

Ich denke ich habe alles richtig verkabelt. Aber ich werde mir demnächst Hilfe von einem Elektriker aus unserem Bekanntenkreis holen.

Vielen dank für eure hilfreichen Tipps. Ihr habt mir sehr geholfen, falls ihr noch ideen habt, die mir helfen könnten, schreibt sie mir.

Grüüüße
HiFiNico
HiFiNico
Neuling
#7 erstellt: 15. Okt 2010, 13:18
OK alles juut alles funktioniert. Vielen dank für eure guten tipps.


HiFiNico
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi-Boxen an Pc
KimH am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  2 Beiträge
PC boxen
Zeltac am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  27 Beiträge
Zwei Quellen an Boxen anschließen
Fenderman2 am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  2 Beiträge
Verstärker und selbstgebaute Boxen kompatibel?
hummer_sepp am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  13 Beiträge
Canton karat 200 an pc anschließen
sorem am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  90 Beiträge
problem : pc an hifi-anlage anschließen
Nicolas92 am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  2 Beiträge
PC + Plattenspieler an Boxen(2.0)
nextcard am 03.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  10 Beiträge
Magnat 800watt an pc anschließen
Barrox123 am 05.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  4 Beiträge
Ultima 40 an PC anschließen
WassermelonenKönig_ am 17.07.2015  –  Letzte Antwort am 17.07.2015  –  4 Beiträge
Boxen an Marantz PM7004 anschließen
SimpelMan am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Renkforce

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSilverSoldier
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.930