Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Denon PMA 920

+A -A
Autor
Beitrag
UltimaThule77
Neuling
#1 erstellt: 15. Okt 2010, 15:51
Hallo allerseits. Das ist mein erster Post und schon brauche ich Hilfe
Für wenig Geld kann ich ein Verstärker/CD Player Set von Denon
(PMA 920/ DCD 1420)erstehen. Da ich keine Ahnung aber hohe Ansprüche habe, suche ich nun Stereolautsprecher um das Set zu vervollständigen. Ausgeben kann ich etwa 250 Euro.
Wie gesagt, ich bin komplett neu in der Materie und möchte das max. für mein Geld. Gehört wird alles außer Elektronische Musik - Von Metal bis Classic.

Vielen Dank schon mal von mir.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Okt 2010, 20:30
Hallo,

das sind sehr gute Geräte,

aber ganz ehrlich,

die haben besseres verdient wie Lautsprecher für 250€ zu betreiben,
selbst wenn die Lautsprecher gebraucht wären.

Die Lautsprecher müssen auch etwas zu deiner Raumgrösse und zu der Aufstellung der Lautsprecher in deinem Raum passen,
dies ist uns nicht bekannt,
Bilder und Skizze wären das Optimum.

Hörst du eher leise,
auch mal laut,
auch mal sehr laut (Party),

versuche doch mal deine hohen Ansprüche in erklärende Worte zu fassen.

Gruss
UltimaThule77
Neuling
#3 erstellt: 16. Okt 2010, 07:22
Hallo und danke für die Antwort. Ja 250,- (vielleicht auch 300,-) sind das max. was zZ geht. Und wenn ich mit den Verstärker und dem CD-Player nix falsch machen kann, wie ich deinem Post entnehme, könnte ich ja auch noch etwas auf bessere Boxen sparen. Es müsste doch aber auch was brauchbares in dem Bereich zu finden sein ;-)

Ich höre eher leise (Plattenbau) oder mit Kopfhörern (unwichtig). Das Zimmer ist gute 14qm klein und nicht vollgestellt mit Möbeln. Da ich wenige Stellmöglichkeiten habe, wären Standboxen mit einer gewissen höhe recht angenehm.

Ich freue mich über weite Hilfe.
<gabba_gandalf>
Stammgast
#4 erstellt: 16. Okt 2010, 08:03
Standlautsprecher, und dann noch für 250-300€, die auch noch zum Leisehören geeignet sind ... da solltest du auf Gebrauchtes zurückgreifen.
Den einzigen imho recht guten LS in diesem Preisbereich ist von Mission die M34i

Gebraucht wäre diese ASW etwas, da sie eine TML ist. Da kommt beim Leisehören auch mehr Bass.

Falls auch Selbstbau eine Option für dich wäre, könntest du für dein Geld schon etwas ganz gutes bauen.
Gehört habe ich folgende Lsp. noch nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass man mit ihnen ganz gut leise hören könnte, da sie auch Transmissionlines sind.
http://www.lautsprechershop.de/hifi/ct206.htm
http://www.lautsprechershop.de/hifi/sbtl.htm
http://www.lautsprechershop.de/hifi/transmissionline.htm
http://www.lautsprechershop.de/hifi/morion.htm
oder eine Stella light:
http://www.lautsprechershop.de/hifi/stella_light.htm

Also, wenn du etwas handwerliches Geschick hast, wäre Selbstbau eine gute alternative zum Gebraucht- oder Neukauf.

Gruß
UltimaThule77
Neuling
#5 erstellt: 16. Okt 2010, 08:13
Tja, die beiden "Linken" sind eher gegen Selbstbau :-)
Aber die M34i schauen schon gut aus. Ich habe auch (keine Stand LS)folgende gefunden "Canton Karat 940" taugen die was?

Worauf muss ich denn noch achten, beim Zusammenspiel zwischen Verstärker und LS? Der Widerstand in Ohm (4 glaube ich) und die Watt Zahl, richtig? Welches von beiden Geräten darf mehr Watt haben....alles Anfänger Fragen aber wo soll ich hin :-)

Danke nochmal.
<gabba_gandalf>
Stammgast
#6 erstellt: 16. Okt 2010, 08:33
Bei den Canton muss ich leider passen, die 940er habe ich noch nicht gehört.
In der Bucht wird gerade ein Paar Canton Ergo 602 versteigert:
http://cgi.ebay.de/1...&hash=item255e2b43b5
Sind auch nicht schlecht.

Wobei, ich sehe gerade: dein Zimmer hat nur 14m². Da würde ich den Tipp mit der M34i zurücknehmen. Die könnte vielleicht etwas zu heftig in einem kleinen Zimmer kommen. In der Bucht gibt es aber auch ein günstiges Angebot zur M33i:
http://cgi.ebay.de/M...&hash=item19c031715f

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passive Stereolautsprecher für PC an Denon PMA 920
mccollibri61350 am 18.05.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  5 Beiträge
Lautsprecher für DENON PMA - 655R
brandmeister am 20.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2003  –  3 Beiträge
lautsprecher für DENON PMA 495
trillian78 am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  10 Beiträge
lautsprecher für denon pma 500
_kAiZa_ am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  8 Beiträge
Lautsprecher für DENON PMA-1060
Phonique am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Denon PMA 1080R
66tom66 am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Denon PMA 700AE
saw5 am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  14 Beiträge
Lautsprecher für Denon PMA-520
crap_nek am 09.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.12.2014  –  8 Beiträge
Lautsprecher für Denon PMA-50
Kalle_E. am 07.05.2016  –  Letzte Antwort am 10.05.2016  –  12 Beiträge
DENON PMA 920 oder 715R
KOLUMBUS_1988 am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedak16-anja
  • Gesamtzahl an Themen1.345.356
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.844