Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Denon PMA 700AE

+A -A
Autor
Beitrag
saw5
Neuling
#1 erstellt: 07. Aug 2011, 17:56
Hallo zusammen,

da ich nicht die Zeit und Geduld dazu habe hier die Foren zu durchforsten, stelle ich meine Frage lieber nochmal:
Ich suche passende Lausprecherboxen für meinen Verstärker Denon PMA 700AE. Sie sollten die ungefähren Maße 48 cm Höhe, 28 cm Breite sowie 24 cm Tiefe haben, da meine alten Lautsprecher diese Größe haben, die alten sind allerdings fast 20 jahre alt, darum wollte ich mir mal neue kaufen.

Mfg
saw5
-=Fl4sH1984=-
Stammgast
#2 erstellt: 07. Aug 2011, 19:00
Was ist denn deine Preisvorstellung?

Außerdem solltest du Angaben zum Aufstellort und deiner Musikrichtung bzw. Hörgewohnheiten machen...
saw5
Neuling
#3 erstellt: 08. Aug 2011, 08:49
Ich habe keine genaue Preisvorstellung, aber so ca. 300 Euro für beide Lautsprecherboxen dürfen es schon sein.

Die Lautsprecherboxen stehen ziemlich dicht an der Wand.
Ich höre meistens Pop-Musik 80er Jahre aber Klassik kommt auch mal vor.
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 08. Aug 2011, 12:55
Wie groß ist denn Dein Raum?
disco_stu1
Inventar
#5 erstellt: 08. Aug 2011, 13:16
neu oder gebraucht?
mit 300€ für neue wirst du denke ich bei neuen stand ls nicht glücklich werden


[Beitrag von disco_stu1 am 08. Aug 2011, 17:57 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#6 erstellt: 08. Aug 2011, 13:19

disco_stu1 schrieb:
neu oder gebraucht.
mit 300€ für neue wirst du denke ich nicht glücklich werden


Wieso denn das bitteschön?
Hacketaler
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Aug 2011, 16:16
Hi, eine bekannte von mir hat den Denon PMA 500AE an Klipsch RB 61.
Ich finde das es sehr gut klingt. Ihr Wohnzimmer ist ca. 20m² groß.

gerade die Basswiedergabe finde ich für Lautsprecher dieser größe echt beachtlich.

Auch sonst klingt es sehr harmonisch, ist allerdings, was ich auch immer wieder sage Geschmackssache.

Die Lautsprecher stehen rechts Wandnah, der linke frei.

Die Lautsprecher sprengen deinen Preisrahmen aber leider.
disco_stu1
Inventar
#8 erstellt: 08. Aug 2011, 17:32
weil man sich meiner erfahrung nach mit einem budget für 300 bei neuen ls zu sehr einschränkt. es kommen hier immer wieder die gleichen empfehlungen.
so zum beispiel klipsch/heco - nun ist klipsch aber nicht jedermanns Sache und auch andere Mutter haben schöne Töchter.

ohne jetzt die klipsch fangemeinde auf mich hetzten zu wollen fand ich bei den bis jetzt gehörten klipsch immer den vorteil, dass sie recht billig sind, einen schönen tiefgang haben, aber die mitten und insbesondere höhen extrem schei*e klingen.
also eher in richtung knallige spaßbox und nicht geeignet um emotionen zu transportieren. - das ist natürlich auch von meiner seite ein rein subjektives empfinden

ich denke bei einem budget von 300 euro für gebrauchte kompakt ls fällt die auswahl weit größer auch und somit auch die warscheinlichkeit den jeweiligen geschmack des endkunden zu treffen.


[Beitrag von disco_stu1 am 08. Aug 2011, 18:02 bearbeitet]
Hacketaler
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 08. Aug 2011, 19:37
Es gibt aber auch Menschen die einfach froh sind das sie Musik hören können, wollen und was auch immer. Und jeder hat das recht zu bestimmen im welchem Rahmen der preis bleiben soll.

Klingt ja fast als "Haste kein Geld kannste auf Musik verzichten".

Jeder kann und sollte sich selbst ein Bild über die angestrebten Lautsprecher machen.

Ich habe auch nix empfohlen hier, eher Ihm berichtet was für Lautsprecher ich schon an einem Denon PMA gehört habe.

Du findest die Klipsch mies, ich nicht.

Mal davon ab, ich bin überzeugt das es auch Menschen gibt die meine tannoy 631 SE mies finden,ich hingegen finde die klasse. (und auch besser als ne RB 61)

Aber in einem Punkt gebe ich dir recht. Wenn der Endkunde wie du ihn nennst gebraucht kauft hat er echt mehr Auswahl.
Ingo_H.
Inventar
#10 erstellt: 08. Aug 2011, 22:28
Absolute Toplautsprecher (meiner Meinung nach) sind die Canton 430.2 (kein Vergleich zum Vorgänger 430 da absolut nicht schrill in den Höhen) und kosten gerade mal 279€/Paar auf Amazon.

http://www.amazon.de...sr=1-1&condition=new
saw5
Neuling
#11 erstellt: 10. Aug 2011, 09:44
Vielen Dank für eure Ratschläge. Das Problem ist, dass ich mir bei Saturn Lausprecher gekauft hatte, die mir vom Klang her nicht so gefielen, da hören sich ja meine alten Onkyo Lautsprechen fast besser an, obwohl die schon fast 20 Jahre alt sind. Dann habe ich die LS bei Saturn zurückgegeben und habe nun einen Gutschein von 199 EUR bekommen. Ich wollte mir nun eigentlich bessere LS da kaufen, bloß die Auswahl war nicht so groß.
Mein Raum ist ca. 20 qm groß.
HifiTux
Stammgast
#12 erstellt: 10. Aug 2011, 09:53
Das mit "obwohl sie 20 Jahre alt sind" hat gar nichts zu bedeuten, ganz im Gegenteil: Oft sind die Lautsprecher aus der Zeit sehr gut.

Heißt das, dass du jetzt die LS bei Saturn kaufen musst? Weil dann hast du wirklich mit eingeschränkter Auswahl und v.A mit stark überzogenen Preisen zu rechnen.

lg
disco_stu1
Inventar
#13 erstellt: 10. Aug 2011, 09:57
ls bei saturn? das wär echt tragisch
Ingo_H.
Inventar
#14 erstellt: 10. Aug 2011, 11:40
Wenn der Gutschein für alle Saturn gilt wäre das kein großes Problem, denn manche haben viel Auswahl und auch teilweise super Preise, denn die Preise bei Saturn weichen von Filiale zu Filiale stark ab und vielleicht kann er sich ja was schicken lassen, denn Saturn versendet auch auf Nachfrage (die meisten Filialen zumindest).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher für Denon PMA 700AE
christoph1988 am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  5 Beiträge
Denon PMA-500AE oder PMA-700AE?
DunK am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  6 Beiträge
Denon PMA 700ae Klang
mklang05 am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  10 Beiträge
Quadral Certo + Denon PMA/DCD-700AE
MtD am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  7 Beiträge
Denon PMA 700ae mit welchen Boxen?
NDakota79 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  22 Beiträge
LS für Denon PMA 700AE
be.mobile am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  20 Beiträge
LS fuer Denon pma-700ae
Speedy80 am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  26 Beiträge
Denon PMA-980R gegen PMA-700AE
marzsius am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  19 Beiträge
Denon PMA 1055R oder PMA 700AE
Loserfish am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  6 Beiträge
Preis für gebrauchten Denon PMA-700AE
mikaelian am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979