Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton GLE 490 oder KEF iQ 30

+A -A
Autor
Beitrag
Jacky_Zucker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Okt 2010, 12:34
Hallo,

ich würde mir gerne für mein knapp 25qm großes Wohnzimmer ein neues paar Sterolautsprecher gönnen.

Ich liebäugle nun entweder mit den Canton GLE 490 oder den KEF iQ 30. Was würdet ihr mir empfehlen.
Die Lautsprecher werden an das Onkyo TX-SR308 angeschlossen. 5.1 ist mir zu viel und ich will hauptsächlich Musik hören und Abends ein paar Filme genießen, ohne die Nachbarn zu stören. Da nun mein Subwoofer wegfällt, sollten die Lautsprecher für sich schon genügend Bass produzieren.

Welches System würdet ihr vorziehen?
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 29. Okt 2010, 14:08
Hallo,

nun, was soll man dir empfehlen? Tag oder Nacht?

Die Kef ist eine quirlige Kompaktbox mit imho einem speziellen Sound den man mögen muss. Kann 25qm durchaus mit Klang ausfüllen, durfte aber im Bass evtl nicht deine Anforderungen erfüllen. Die GLE 490 ist eine, auch im Bass, rechte mächtige Standbox, für die ein 25qm Raum eher die unter Grenze darstellt. Ich würde da eher eine nummer Kleiner zur 470 oder der 407 raten, letztere ist derzeit als Auslaufmodell günstig zu haben http://hififabrik.de...o.shopscript?a=97035

Gruß
Bärchen
Jacky_Zucker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Okt 2010, 14:29
Danke für die Antwort.

Ich kann mich da noch nicht so recht entscheiden. Kompakt oder Standbox. Deswegen KEF in klein oder Canton in groß

Ich denke auch, dass die 490er überdimensioniert sind, aber preislich kosten die nur unwesentlich mehr als die 470 oder 407 (20€/Stück). Meinst du die gehen in so einem kleinen Raum dann unter, oder hast du mir die nur empfohlen, weil sie günstiger sind? Und man kann ja nie wissen, vlt. zieht man mal um
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 29. Okt 2010, 14:41
Nun, der tatsächlich zu beschallende Bereich (Hörzone) ist meist wesentlich kleiner als der Raum selbst. Daher wirst Du mit der kleineren 407 kaum Problme haben. bei der 409/490 befürchte ich ziemliche Raummoden (Dröhneffekte)
Jacky_Zucker
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Okt 2010, 14:59
Hmm, das ist ein guter Punkt, habe mit mal die 407er angesehen, da finde ich den Preisunterschied irgendwie merkwürdig. 407er 180€ und 490er 200€ das Stück. Sind die Unterschiede klanglich auch so marginal, den auf Dröhneffekte hab ich mal gar keine Lust?
Wenn du auf den Punkt der tatsächlichen Hörzone kommst liegt der bei weniger als 15qm, da denke ich wiederum, ob sich die KFE nicht gut eignen würden.
Oh man, jetzt bin ich total überfragt, jetzt muss ich mich schon unter 3 Varianten entscheiden
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 29. Okt 2010, 15:31
Also die Kef wird da auch wenig Probleme machen.

Das eigentliche Problem ist, das die Kef und die Canton vom Klangcharakter völlig unterschiedlich sind. Versuche sie daher irgendwo probezuhören.


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 29. Okt 2010, 18:03 bearbeitet]
Jacky_Zucker
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Okt 2010, 16:33
Alles klar danke für die Hilfe. Werde mal versuchen in nen laden zu gehen, wo man die Teile Probe hören kann.
Hast du vlg. Noch andere Alternativen, die du empfehlen könntest?
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 29. Okt 2010, 18:07
Weitere Möglichkeiten gäbe es schon. Nur es nützt nichts, wenn ich jetzt alle möglichen Hersteller und ihre Modelle aufliste. Solange du noch keine Box gehört hast und sagen kannst was dir an diesen gefallen oder nicht gefallen hat, stochern wir nur im Nebel rum. Also versuche erstmal die genannten Boxen zu hören, dann sehen wir weiter.....

Die Cantons stehen eigentlich in fast jedem Elektronikmarkt rum Kef-Händler in deiner Nähe findet Du hier... http://www.gp-acoust...orm_neue_website.asp


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 29. Okt 2010, 18:12 bearbeitet]
Jacky_Zucker
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Okt 2010, 17:53
So, ich war heute im Saturn, um mir mal ein paar Boxen anzuhören. Die KFE waren erwartungsgemäß nich da, war klar, aber das macht nix, denn ich mach ein andere super Schnäppchen gemacht.
Die hatten noch die 407 rumstehen, die im Vergleich zu den 409 imho keine hörbaren Unterschiede hatten. Nur der Preis war top. Habe die Dinger zusammen für 250€ bekommen, da beide Boxen jeweils eine kleine Macke hatten, die ich überlackieren werde.

Danke baerchen.aus.hl, dass du mich noch mal zu Hörprobe überredet hast, sonst hätte ich auf gut Glück was im Netz bestellt und das Angebot verpasst.
baerchen.aus.hl
Inventar
#10 erstellt: 30. Okt 2010, 18:00
Hallo,

na denn herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit deiner Anlage. Du kanst ja mal berichten wie sich die Box so zu Hause macht ein paar Fotos wären auch nett...

Gruß
Bärchen
Jacky_Zucker
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Nov 2010, 10:25
Danke, danke

Muss jetzt erst einmal mein Zimmer umstellen und einen neuen Fernsehschrank kaufen. Dann werde ich aber was hochladen
IllusiveMan
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 02. Nov 2010, 13:31
Hättest dir im Netz ja auch einen freundlichen, kleinen HiFi-Laden suchen können.

Dort hast du eher die Möglichkeit, die LS mal zu Hause zu hören. Vor allem ist die Beratung ungleich besser.

Bis du "deinen Sound" gefunden hast, werden noch viele LS in deinem Zimmer kommen und gehen.
precio0
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 03. Nov 2010, 18:27
also die canton sind meiner meinung nach für musikhören weniger geeignet. sie klingen ziemlich dumpf und nicht so gut auflösend . Für heimkino aber toller bass . Die kef gut für musik und zur zeit günstig zu bekommen, weil auslaufmodell . Ich würde dort aber zu einem subwoofer raten . Größere kef standlautsprecher kannst du dir sparen - die haben nicht mehr bumms, als die iq 3 bzw iq 30
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kef IQ7 oder Canton Gle 409/490?
Oliver_Twist am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  9 Beiträge
Beratung zu KEF LS50 vs Canton GLE 490
masi2000 am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 14.08.2014  –  14 Beiträge
Canton Gle 490 vs. ?
MaxiPf am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  9 Beiträge
Canton gle 490 - Verstärker?
heizkörper am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  8 Beiträge
Canton GLE 490 oder 430
SaschaAndre am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  5 Beiträge
canton gle 470 oder gle 490
waller1964 am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  12 Beiträge
vollverstärker für canton gle 490
qutex am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  8 Beiträge
Verstärker für Canton Gle 490
Salvor am 21.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  5 Beiträge
Canton Gle 409-490 Unterschied?
Adrian92 am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2009  –  11 Beiträge
Verstärker für Kef IQ 30
Boombaataa am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979