Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


vollverstärker für canton gle 490

+A -A
Autor
Beitrag
qutex
Neuling
#1 erstellt: 03. Feb 2011, 14:15
Hallo, ich brauche eure fachmännische Hilfe bei der Auswahl eines Gerätes.

Ich suche einen passenden Vollverstärker für ein Paar Canton gle 490. Er sollte nicht teuerer als 500€ sein.
Ob Röhre oder nicht ist mir vollkommen gleich.
OliNrOne
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2011, 14:22
Suchfunktion schon bemüht ??
Alex_68
Stammgast
#3 erstellt: 03. Feb 2011, 20:16
Hi
mein Tipp, der Yamaha A-S 700
Infiech
Stammgast
#4 erstellt: 03. Feb 2011, 21:09
eher n marantz 5004/6004 oder n harmankardon hk980 o. hk 3490

weil mit dem yammi zu scharfe höhen, da analytisch abgestimmtes gerät. und die cantons haben eh schon scharfe HTs

wobei von den beiden der marantz leistungsmäßig die nase vorne hat obwohl der harman besser klingt

meine subjektive erfahrung
~Schnörkel
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Feb 2011, 21:20
Hallo,
ich habe die Vorgänger der 490, die GLE 409. Ich habe an den Boxen verschiedene Verstärker getestet (Yamaha, HarmanKardon, Marantz, Kenwood, Akai). Klanglich habe ich zwischen den Verstärkern keinen Unterschied gehört. Mein Tipp: Onkyo 9155 alles an Ausstattung was man brauch und genug Leistung für die Cantöner.
Alex_68
Stammgast
#6 erstellt: 04. Feb 2011, 07:44

Infiech schrieb:
eher n marantz 5004/6004 oder n harmankardon hk980 o. hk 3490

weil mit dem yammi zu scharfe höhen, da analytisch abgestimmtes gerät. und die cantons haben eh schon scharfe HTs

wobei von den beiden der marantz leistungsmäßig die nase vorne hat obwohl der harman besser klingt

meine subjektive erfahrung :angel

Hi

Das ist Quatsch dass Canton und Yamaha nicht zusammen passen, vielleicht war das vor 20 Jahren so, aber heute seht es anders aus, zumindest bei mir.
Von PLV ist der Yammi ein Top Amp.
Aber jeder von uns empfindet halt anders.

PS: Die sind nicht mehr so analytisch abgestimmt wie angeblich damals, eher seidig und sehr angenehm.


[Beitrag von Alex_68 am 04. Feb 2011, 09:17 bearbeitet]
Infiech
Stammgast
#7 erstellt: 04. Feb 2011, 10:40
ob das quatsch ist oder nicht wird ja enorm viel diskutiert... es wird nur empfohlen warm abgestimmte lautsprecher anzuschliessen "laut yamaha"

vergessen wir das, nun ja, jedem das seine
Alex_68
Stammgast
#8 erstellt: 04. Feb 2011, 12:08

Infiech schrieb:
ob das quatsch ist oder nicht wird ja enorm viel diskutiert... es wird nur empfohlen warm abgestimmte lautsprecher anzuschliessen "laut yamaha"

vergessen wir das, nun ja, jedem das seine :prost


Also das ist mir neu dass Yamaha sowas von sich gibt, aber ok, jedem das seine
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker für Canton GLE 430.2
towa87 am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  13 Beiträge
Suche Vollverstärker für Canton GLE 490, max. 500?
SirScotalot am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  14 Beiträge
Stereo verstärker für Canton GLE 490
laanos am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  11 Beiträge
Neue(r) Stand-LS und Vollverstärker gesucht (Canton GLE 490)
coup am 11.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  8 Beiträge
Canton Gle 490 vs. ?
MaxiPf am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  9 Beiträge
Verstärker für Canton Gle 490
KELTHULAS am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  7 Beiträge
Verstärker für Canton Gle 490
Salvor am 21.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  5 Beiträge
Idealer Verstärker für Canton GLE 490 um 400?
Shaker am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  16 Beiträge
Onkyo A-5VL oder A-9050 für Canton GLE 490
MacBookProUser am 26.07.2013  –  Letzte Antwort am 06.08.2013  –  5 Beiträge
Canton Gle 409-490 Unterschied?
Adrian92 am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitglieddadaniel86
  • Gesamtzahl an Themen1.345.261
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.041