Klipsch SF-1 + NAD

+A -A
Autor
Beitrag
morgworm
Neuling
#1 erstellt: 18. Mai 2003, 14:48
Hallo Experten,
ich würd mir gern eine Stereo-Anlage zusammestellen, so im Bereich 1000 EUR.

Bis jetzt hab ich die Canton LEs gehört, fand die ganz ok, haben mich aber nicht wirklich vom Hocker gerissen.
Dann habe ich in einem (leider sehr teuren) Hifi-Laden die Klipsch SF-1 gehört und war ziemlich begeistert,
was für ein Live-Sound aus diesen relativ kleinen Lautsprechern kam.
Nun kosten die aber über 600 EUR in dem Laden.
Irgendwo in diesem Forum hat einer was von 450 EUR Paarpreis erzählt - würde mich sehr interessieren, wo man die für unter 500 EUR bekommt!

Was haltet ihr ansonsten von der Kombination:

Lautsprecher: Klipsch SF-1
Vollverstärker: NAD C 320 BEE (ca 300 EUR)
CD-Player: NAD C 521 i (ca 300 EUR)

Danke im Voraus für eure Meinungen und Hilfe!
morgworm
stockbroht
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Mai 2003, 20:30
Hallo morgworm,

Wo man die Klipsch SF-1 für 450 Eur bekommt, würde ich auch gerne wissen. Ich denke, die sind im Vergleich zu Canton LE auch die bessere Wahl.

Ich bin zwar kein Experte wie manch ein anderer.
Aber ich kann Dir sagen, dass ich den NAD C320BEE zwar gut finde, aber es könnte sein, dass Du mit dem nächstgrößeren, dem C350, besser beraten bist. Der hat mehr Kraft, wenn mal mehr Dynamik gefordert ist und kostet ich glaube 100 bis 120 Eur mehr.

der NAD C521i ist auch meines Wissens ein guter Player. In der "i"-Version soll er sich angeblich auch besser mit CD-R vertragen, allerdings lege ich meine Hand dafür nicht ins Feuer, der "normale", also der ohne das "i" ist da etwas zimperlich. Ich steh auf NAD, habe einen C304 und hatte einen 5240 Player, der leider kaputt gegangen ist!

Jakob
stadtbusjack
Inventar
#3 erstellt: 19. Mai 2003, 21:17
>>Wo man die Klipsch SF-1 für 450 Eur bekommt, würde ich auch gerne wissen.<<

Moin,

habe sie in einem Hfif-Laden bei Bonn für 450€ bekommen. Aber ich glaube, der Händler hat sie mir aus irgendeinem grund günstiger gegeben, als normal....
Carusso
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 27. Mai 2003, 10:11
www.audiovision-shop.de verhökert die Dinger für 480 Euro...
bin selber am cheggen! Also, wenn noch jemand was weiß!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD C315BEE + Klipsch RB 81
shorty123 am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  3 Beiträge
System Fidelity SF-3030
scater am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  13 Beiträge
Verstärkerempfehlung SF Auditor M
joel10 am 17.01.2017  –  Letzte Antwort am 28.01.2017  –  5 Beiträge
NAD 314--> NAD C 272 --->Klipsch RF 7
ohrenschmauss am 29.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  6 Beiträge
Klipsch RF-62 + NAD C 315BEE ?
hagengamer am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  14 Beiträge
Angebot für SF Liuto *suspekt*
blackjack2002 am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  5 Beiträge
Suche 2 Standlautsprecher für mein NAD (Klipsch,KEF.)
#eddy# am 17.01.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  10 Beiträge
Klipsch
GuRU2TeK am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  7 Beiträge
Klipsch oder Klipsch?
Mojoman2204 am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  15 Beiträge
Pioneer VSX-D811 gegen Denon AVR-1803
Carusso am 04.06.2003  –  Letzte Antwort am 04.06.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.604 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitglied*Slevin_Kelevra*
  • Gesamtzahl an Themen1.412.228
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.885.712

Hersteller in diesem Thread Widget schließen