Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Magnat Quantum 557

+A -A
Autor
Beitrag
Nicas
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Jan 2011, 21:54
Hallo Leute,

nachdem ich nun dieses und jenes versucht habe war ich vor kurzem mal wieder in den hiesigen Märkten (MM, Saturn) in der Hifi Abteilung, ursprünglich auf der Suche nach einem paar Quantum 605 zum Probehören. Diese fand ich auch im Saturn, jedoch konnte mich der Klang nicht zu 100% überzeugen.
Im MM jedoch standen noch die Quantum 557 welche ich mir dann doch auch mal zu gemüte führte. Im Gegensatz zu den 605 wiesen diese im Gesamtbild meiner Meinung nach einen volleren Klang auf was mir sehr gefallen hat.

Was mir zusätzlich gefallen hat war der Preis von 166,32€/Stück. Das ist nochmal 80 Euro unter dem günstigsten Angebot im Internet und auf dem selben Preisniveau wie die 605 und nun juckt es mich natürlich sehr in den Fingern.

Was mir jetzt jedoch noch fehlt ist ein Verstärker. Da ich nicht mehr allzuviel Geld übrig habe (max. 200€) würde ich gerne auf einen gebrauchten zurück greifen. Was könnt ihr mir denn da empfehlen.

Nutzung:

Musik (Quelle: PC): 85 %
Fernseher: 15 %
(Stereo)

Musikrichtung:

Alternative Rock, Metal, Acoustic, Blues


Da ich den Sound vom Fernseher nur ab zu mal über die Lautsprecher ausgeben möchte (z.B. bei einem übertragenen Live Konzert, einem guten Film oder beim Xbox spielen) brauche ich wohl keinen A/V Reciever oder?

Welche Verstärker könntet ihr mir empfehlen?

Vielen Dank im Voraus,

Nik
ftorres9
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 16. Jan 2011, 22:05
hey,

bin auch kurz davor mir die gleichen Speaker zu kaufen. Auch mich haben diese bei MM überzeugt. Allerdings sollte eine Box bei mir 230€ kosten^^
Kann man da mit denen handeln und auf günstigere MM-Preise, wie in deinem Fall verweisen?

So nun zu deiner Frage:
am besten wären in der Einstiegsklasse Geräte von Onkyo oder auch yamaha. Hier zB der Onkyo 308. Der reicht vollkommen aus.

mfg
Nicas
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Jan 2011, 22:17

ftorres9 schrieb:
hey,
Kann man da mit denen handeln und auf günstigere MM-Preise, wie in deinem Fall verweisen?


Du kannst es ja mal versuchen

Nein Spaß beiseite, mich hat es auch gewundert dass die so günstig sind und mich schon gefragt ob das entweder irgendeine Aktion ist (im Moment läuft da ja ständig irgendwas im Fernsehen von wegen 1000 Produkte zu Einkaufspreis. Weiß darüber aber auch nicht mehr.) oder das vielleicht der Preis für die Ausstellungsstücke sind da der MM das Modell danach vielleicht auslaufen lässt? Keine Ahnung!

Ich kann es nicht genau sagen werde dem MM aber spätestens am Mittwoch Abend nochmal einen Besuch abstatten und mich darüber genauer informieren (eventuell gleich kaufen bevor es zu spät ist ). Wenn du solange noch warten willst teile ich dir natürlich gerne die Antwort mit.

Ich nehme natürlich gerne auch noch weitere Ratschläge bezüglich der Verstärker an (Was ist zum Beispiel mit älteren, hochwertigen Gebrauchten?).

Lg,

Nik


[Beitrag von Nicas am 16. Jan 2011, 22:18 bearbeitet]
Nicas
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Jan 2011, 23:45
So ich war heute nochmal im MM und habe nochmal genauer nachgefragt.
Der Preis ist wirklich im Zuge der "1000 Produkte zum Einkaufspreis" Aktion reduziert worden (wer hätte gedacht das MM tatsächlich lohnenswerte Angebote macht). Außerdem ist nur noch der Aussteller zum Verkauf, das Lager ist soweit geplündert (und wird es für diese Aktion auch bleiben).

Werde jetzt nochmal eine Nacht drüber schlafen und dann eventuell morgen oder am Mittwoch zuschlagen (wenn es denn sein soll).

Ich würde mich weiterhin über empfohlene Verstärker freuen (nach wie vor die Frage, welche hochwertigen Gebrauchten sind am Markt zu empfehlen?)

Regards, Nik
Nicas
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Jan 2011, 18:50
So ich noch ein letztes mal mit zwei Fragen.

Ich habe mir nun die Quantum 557 gekauft. Dazu noch den Yamaha AX-397 Stereoverstärker der ebenfalls im zuge der Aktion auf ~170 € reduziert war.

Jetzt noch 2 abschließende Fragen:

1) Auf der Rückseite des Verstärkers kann ich die Impendanz wie folgt einstellen:

Entweder:
A or B: 4Ω min /Speaker
A + B: 8Ω min /Speaker

Oder:
A or B: 6Ω min /Speaker
A + B: 12Ω min / Speaker

Die beiden Lautsprecher laufen natürlich durchgehend zusammen in Stereo (also nur auf A (L+R)).

Welche Einstellung muss ich wählen? Magnat gibt die Impendanz der LS mit "4-8 Ohm" an.

2) Ich habe zum Anschluss der Lautsprecher "oehlbach LS-Kabel 2x1,5mm²" gekauft. Der Verkäufer meinte nun etwas vonwegen eine der Kabeladern (beschriftet) wäre Plus und eine Minus.
Jetzt kenn ich mich damit leider gar nicht aus.
Welche Ader ist Plus und wie schließe ich die LS an den Verstärker an? Plus an Plus oder Plus an Minus (Am besten mit Farben für den ganz Doofen )?

Vielen Dank, Nik


[Beitrag von Nicas am 19. Jan 2011, 19:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Quantum - 557, 605 oder 607?
halbemensch am 21.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  10 Beiträge
Teufel Ultima 60 oder Magnat Quantum 557
Pussyranger am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  10 Beiträge
Magnat Quantum 557 vs. Canton GLE 470
Bazi6 am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  2 Beiträge
Suche neuen Stereoreceiver für Magnat Quantum 557 180/300 Watt @ 4 Ohm
senthor am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  10 Beiträge
Verstärker für Magnat Quantum 507
alecc12 am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  9 Beiträge
verstärker für Magnat Quantum 503
Stephan`` am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  3 Beiträge
Verstärker für Magnat Quantum 505
Antigo am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  2 Beiträge
Verstärker für Magnat Quantum 709
Yups am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  9 Beiträge
verstärker für magnat quantum 607
Magnapower am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  3 Beiträge
Verstärker für Magnat Quantum 607
Lexxan am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedOhrwurm_SG
  • Gesamtzahl an Themen1.345.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.180