Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gute und passende Lautsprecher für Grundig Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Canon18
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Jan 2011, 16:23
Hallo, ich habe einen Grundig R303 Verstärker mit eingebautem Radio. Leider habe ich kein Handbuch mehr dafür und es stehen auch keine weiteren Leistungsdaten hinten am Verstärker. Laut Internet soll er 2x 70 Watt haben.Er hat jedenfalls richtig Power!

Hier mein Verstärker: Grundig-R-303

Der Verstärker ist für 8 Ohm Lautsprecher ausgelegt. Ich möchte mir nun gute ältere Hifi Lautsprecher mit einer guten Klangqualität gebraucht vom Flohmarkt kaufen.

Welche Lautsprecher könnt ihr mir von der Marke her empfehlen?

Meine mommentanen sind von Schneider, jedenfalls nicht so qualitatiev vom Klang.


[Beitrag von kptools am 29. Jan 2011, 17:53 bearbeitet]
hm-electric
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Jan 2011, 17:44
So eine empfehlung kann man eigentlich gar nicht machen, jede Box klingt anders, und jeder mag "anders" hören. Ich habe hier grad ein paar Sansui SP-150 geschenkt bekommen. Nach einem Hörtest stellte ich fest, das diese Boxen mir zuwenig Bass bietet, und zuviel mitten hat. Ich habe sie aufgeschraubt und die Dämmmatte hinter der Bassbox entfernt, und diese dann hinter der Mitten und Hochtöner verfrachtet. Und das Dämmaterial aus der Bassreflexröhre genommen. Klingt für mich schon viel ansprechender.......
Canon18
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Jan 2011, 18:10
Das stimmt, jede Box hat ihren eigenen Klang. Wichtig ist mir, dass die Box einen hochwertigen Hifi Klang hat. Der Bass sollte nicht so hart klingen, aber kräftig sein.Die Mitten und höhen sollten auch klar und sauber klingen.

Ist schwer zu beschreiben, wie ich mir den Klang vorstelle. Jedenfalls sollte er wie eine gute Hifibox klingen.


[Beitrag von Canon18 am 29. Jan 2011, 18:11 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#4 erstellt: 30. Jan 2011, 14:25
Was willste denn ausgeben?

Wie wäre es mit ein paar alten Canton Karat?
Canon18
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Jan 2011, 22:17
Ausgeben will ich nicht so viel. Bis max. 30€.
Was kosten denn diese Canton Boxen?


[Beitrag von Canon18 am 30. Jan 2011, 22:17 bearbeitet]
Sammo82
Stammgast
#6 erstellt: 30. Jan 2011, 22:24
<meinst du wirklich 30? Oder hast du eine Null vergessen und meinst 300?

Sollen es Standlautsprecher sein oder Regallautsprecher?
Canon18
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 30. Jan 2011, 23:07
Es sollen Regallautsprecher sein.
Sammo82
Stammgast
#8 erstellt: 30. Jan 2011, 23:12
Bei ebay gibt es die Infinity Beta 20 neu für 250€. Die sind auf jeden Fall mal wert probegehört zu werden.

http://cgi.ebay.de/I...&hash=item3f06f367b2

Ich finde sie gut, aber es ist ja immer Geschmackssache. Leider gibt es die LS nicht mehr. (Auslaufmodell)


Ich höre Hiphop/ Rap Black Music und dafür passen die LS. Auch für classic sind die geeignet. Wie es mit Heavymetal und Rock usw. aussieht, kann ich nicht sagen. Aber wie gesagt. Am besten mußt du dir die anhören. Falls du interessiert sein solltest, einfach bestellen, anhören und wenn sie dir doch nicht zu sagen zurückschicken.

Noch ne Frage? Wie groß ist denn dein Raum und welche Musikrichtung bevorzugst du?


[Beitrag von Sammo82 am 30. Jan 2011, 23:23 bearbeitet]
Canon18
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 30. Jan 2011, 23:42
Mein Raum ist ca. 20 m² groß und hich höre eigendlich vieles. Rock, Pop, Schlager usw.

Was haltet ihr von diesen Boxen?
http://www.hood.de/auction/40772175/heco-intus-80-top-zustand.htm
Sammo82
Stammgast
#10 erstellt: 31. Jan 2011, 00:11
Ach du meintest wirklich 30€, ja? Ich habe gedacht, dass es ein Tippfehler ist. Sorry.

Die Heco Intus 80 kenne ich nicht. Zu älteren Lautsprechern ist zu sagen, dass nach einiger Zeit die Sicken kaputt gehen können. Gerade wenn die aus Schaumstoff sind. Allerdings gibt es für viele LS Sicken zu kaufen, damit man sich die auswechseln kann. Ist halt ein bischen bastelei. Ich könnte mir vorstellen, dass es recht schwer sein wird anständige LS für um die 30 € gebraucht zu bekommen, da oft auch Raritäten teuer sein können.

Auf der anderen Seite kannst du natürlich auch ein bischen Glück haben, dass du an jemanden gerätst, der keine Ahnung vom Wert seiner Lautsprecher hat.

Von einem Kumpel der Vater hat alte High End Lautsprecher von Hans Deutsch weggeworfen, weil sich an der Frontverkleidung ein wenig Schaumstoff gelöst hat.

Schaue doch mal in die 2te Hand. Wenn du da ein entsprechendes Angebot gefunden hast, dann fährst du mit deinem Verstärker und ein wenig Musik im Gepäck bei dem vorbei und testest die Dinger.


[Beitrag von Sammo82 am 31. Jan 2011, 00:21 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#11 erstellt: 31. Jan 2011, 00:21
Also ich würde eher noch etwas sparen und dann hier nochmal versuchen, denn 30€ sind schon etwas wenig, selbst wenn es vielleicht auch für den Preis ab und zu mal irgendwo was gibt, wenn jemand Lautsprecher verkauft und nicht weiß was die noch wert sind, aber mit 30€ dürfte es schon ausgesprochen schwierig werden was brauchbares zu finden. Eigentlich traurig, dass Dir Musikgenuss nicht ein paar € mehr wert zu sein scheint oder Du aber wirklich nicht 10 oder 20€/Monat dafür zusammensparen kannst.
Canon18
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 31. Jan 2011, 01:50
Sammo82
Stammgast
#13 erstellt: 31. Jan 2011, 02:01
In der Suche habe ich folgendes gefunden.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-18923.html

Die Frage ist, "wieviel" Sound erwartest du und mit wieviel bist du zufrieden? Also, wie hoch sind deine Ansprüche.

Investiere lieber etwas mehr, dann hast du auf Dauer mehr davon. (Das ist zumindest meine Erfahrung)

Gehe doch mal spaßenshalber in ein Hifi Laden (nicht unbedingt Mediamarkt und Co) und lasse dir ein paar LS vorführen, damit du ein paar höreindrücke bekommst.

Dann kannste die ja mal nach gebrauchten fragen und sie auch gleich anhören.
RocknRollCowboy
Inventar
#14 erstellt: 31. Jan 2011, 06:43
Hallo canon

wenn Du nicht mehr Geld zur Verfügung hast, dann nimm die Heco´s.

Ist ja nicht die Welt an Geld. Wenn wieder mal etwas mehr vorhanden ist, kann man immer noch aufrüsten.

Aber 35€ sind die Hecos in meinen Augen wert.

Schönen Gruß
Georg


[Beitrag von RocknRollCowboy am 31. Jan 2011, 06:44 bearbeitet]
kadioram
Inventar
#15 erstellt: 01. Feb 2011, 23:45
Hi,


Canon18 schrieb:
Und was haltet ihr von diesen Boxen?
http://www.hood.de/auktionsdetails.cfm?auctionID=40507326


Zumindest die in der Auktion abgebildeten LS sind NICHT die genannten Grundig 303MA (s.u.).
Der VK stammt, wenn ich mich jetzt nicht ganz täusche, aus den Forenreihen und bietet hier auch öfters günstige Sachen an (hifigunter).


sammo2 schrieb:
In der Suche habe ich folgendes gefunden.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-18923.html

Dann kannste die ja mal nach gebrauchten fragen und sie auch gleich anhören.


Da diese verlinkten Grundigs ja meine sind, so kann der TE auch gern bei mir vorbeikommen und sie anhören Nur verkaufen werde ich sie nicht
Andere hätt ich zwar, aber nicht für 30 Euro...



RocknRollCowboy schrieb:
Hallo canon

wenn Du nicht mehr Geld zur Verfügung hast, dann nimm die Heco´s.


Aber 35€ sind die Hecos in meinen Augen wert.

Schönen Gruß
Georg


ja, die Hecos haben auf jeden Fall Gummisicken, von der Seite droht keine Gefahr.
Sammo82
Stammgast
#16 erstellt: 01. Feb 2011, 23:49
Hi Canon,

du kannst uns ja auf dem laufenden halten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche passende Standlautsprecher für Grundig Verstärker V8200
Unwissender_Franke am 13.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2014  –  7 Beiträge
Gute Lautsprecher für Verstärker
Lenovo18 am 13.05.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  12 Beiträge
passende Lautsprecher zu Technics
Risa am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  5 Beiträge
Passende Lautsprecher?
Mr.Jingles2 am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  7 Beiträge
Passende Lautsprecher für Technics ..
Pansen-JImmy am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  8 Beiträge
Passende Lautsprecher für älteren/kleinen Verstärker
at_emp am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  8 Beiträge
suche passende lautsprecher für meinen verstärker / reciver
hahansi am 28.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  16 Beiträge
Suche gute Lautsprecher und Verstärker
Enni1984 am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  3 Beiträge
passende lautsprecher für hk 3490
flozza am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  9 Beiträge
Passende Lautsprecher für Marantz 2220
zischa am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.10.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • Grundig

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026