Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zu Lautsprecher passende Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
janberlin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jul 2004, 07:08
Hallo,
ich bräuchte mal wieder eure Hilfe. Habe mir soeben die Jamo e 875 zu einem sehr günstigen Preis zugelegt und brauche jetzt einen passenden verstärker. allerdings weiss ich nicht so genau, worauf ich da achten muss?? Wieviel Watt sollte mein Verstärker mind. bringen und was gibt es noch zu beachten?

Die technischen Daten der Boxen habe ich unten angeführt.


System 3 Way Bassreflex

Woofer (inch/mm) 2 x 5½ / 140

Midrange (inch/mm) 5½ / 140

Tweeter (inch/mm) 1 / 25

Power, long/short term (Watt) 150/220

Sensitivity (dB - 2,8V / 1m) 89

Frequency range (Hz) 32 - 20.000

Cross-over frequency (Hz) 200 / 2200

Impedance (Ohm) 6

Total volume (liters) 63.9

Weight (kg/lb) 19.30 / 42.55

Dimensions HxWxD (mm/in) 1,011.00x175.00x361.00 / 39.80x6.89x14.21

Vielen Dank schon mal an alle
janberlin
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Jul 2004, 07:14
Ergänzung:
Insbesondere interessiert mich, was ihr von den beiden Verstärkern yamaha ax396 und sherwood ax 5103 für oben genannte boxen haltet
Andi78549*
Inventar
#3 erstellt: 17. Jul 2004, 10:23
Wenn dann den Yamaha.
janberlin
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Jul 2004, 10:33
und warum?
Andi78549*
Inventar
#5 erstellt: 17. Jul 2004, 10:35
Sherwood ist eher eine Billigmarke, Power haben sie auch aber vom Design her gefällt mir der Yamaha deutlich besser, dir nicht ?
stadtbusjack
Inventar
#6 erstellt: 17. Jul 2004, 10:47
Moin,

technisch dürfte so ziemlich jeder gebräuchliche Verstärker für deine LS brauchbar sein. Das einzige Kriterium, das bleibt, ist der Klang. Und welcher Verstärker dir da am ehesten zusagt, nun, das musst du leider selbst herausfinden... In deinem Preisrahmen würde ich mir da vielleicht neben Yamaha noch Denon oder Marantz anhören.
janberlin
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Jul 2004, 19:57
@stadtbusjack

d.h. die verstärkerleistung ist also relativ egal. braucht der verstärker denn keine mindestleistung, um die boxen "voll" auszunutzen?

@andi

heisst billighersteller denn gutes preis/leistungsverhältnis oder schrott? wenn ersteres gegeben ist, wäre mir das schlechtere design ja nicht sooo wichtig. aber du hast recht, der yamaha verstr. ist natürlich schon viel schicker.
Andi78549*
Inventar
#8 erstellt: 17. Jul 2004, 20:04
Sherwood kann man generell nicht als Schrott bezeichnen, aber dieser Hersteller spart halt gerne mal an ein paar Stellen. Wie gesagt ein Yamaha wäre mir da lieber, auch wenn er vielleicht etwas teurer ist.
stadtbusjack
Inventar
#9 erstellt: 18. Jul 2004, 09:54
@janberlin: 50W reichen eigentlich jedem Lautsprecher aus. Zumindest, solange du lautstärkemäßig im "zivilisierten Bereich" bleibst. Willst du die Wände beben lassen, braucht es natürlich etwas mehr, aber für den "Hausgebrauch" reichen 50W aus.
janberlin
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Jul 2004, 10:26
@dani

okay, gut zu wissen. ich habe eigentlich nicht vor, die wände dermassen beben zu lassen. wenn also die verstärkerleistung nicht soo wichtig ist, werde ich mich wohl für den yamaha verstärker entscheiden. oder den marantz 6010, allerdings konnte ich denn noch nie probehören. gibt es noch irgendwelche anderen tipps?
stadtbusjack
Inventar
#11 erstellt: 18. Jul 2004, 12:54
Moin,

ich würde mir außerdem noch Denon anhören, vielleicht auch noch Pioneer oder Sony (wobei ich gegen Sony eine persönliche Abneigung hab )

Wenn das Budget auch in Richtung 400€ ausdehnbar wäre, kämen noch Cambridge Audio, Rotel oder NAD in Frage.
janberlin
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Jul 2004, 19:56
nein, mehr als 250€ für den verstärker ist eigentlich nicht drin.:-(
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passende Kombination Lautsprecher/Verstärker
godofmagic am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  6 Beiträge
passende Lautsprecher zu Technics
Risa am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  5 Beiträge
Suche passende Lautsprecher zu Braun A1 Verstärker
Philipp_S. am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  10 Beiträge
Kaufberatung-passende Lautsprecher zu Onkyo NR414 Verstärker
Frozengermany am 21.03.2014  –  Letzte Antwort am 21.03.2014  –  28 Beiträge
Passende Lautsprecher für Technics ..
Pansen-JImmy am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  8 Beiträge
Suche passende Lautsprecher
Geraldu am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  19 Beiträge
suche passende lautsprecher für meinen verstärker / reciver
hahansi am 28.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  16 Beiträge
Passende Lautsprecher..
alexklein am 22.07.2003  –  Letzte Antwort am 24.07.2003  –  19 Beiträge
Passende Lautsprecher?
Mr.Jingles2 am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  7 Beiträge
passende Lautsprecher
audiopat am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sherwood
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.460