Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Endstufen für Aktiv-Lautsprecher-System gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Thrill-Seeker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2011, 15:02
Hallo

Erst hatte ich vor mir die Endstufen für mein 3Wege Aktiv-System selbst zusammen zu löten, was ich jetzt Zeitbedingt wohl eher lassen werde.

Aus dem Grund suche ich jetzt hochwertige Endstufen mit passender Dimensionierung mit denen man Freude im heimischen Wohnzimmer hat.

Kurz zum Aufbau:

Ausgabegerät mit Toslink
->
BEHRINGER ULTRADRIVE PRO DCX 2496
->
BEHRINGER ULTRAMATCH PRO SRC 2496
->
??? Endstufen (6-Kanäle)
->
BMS 4592nd 8Ohm ( High: AES 80W/Peak 320W ; Mid: AES 150W/Peak 1000W) im Tractrixhorn
+
BMS 12N820 8Ohm (Low: AES 800W) im Exponentialhorn


Welche Endstufen würdet ihr mir jetzt Empfehlen?
Vielleicht die BEHRINGER EUROPOWER EPQ Serie?
Wenn ja welche?

BEHRINGER EUROPOWER EPQ304 4x50W - 8Ohm
BEHRINGER EUROPOWER EPQ450 2x130W - 8Ohm
BEHRINGER EUROPOWER EPQ900 2x245W - 8Ohm
BEHRINGER EUROPOWER EPQ1200 2x320W - 8Ohm
BEHRINGER EUROPOWER EPQ2000 2x600W - 8Ohm

oder lieber was anderes... weil die Behringer ja etwas rauschen sollen...

The T.Amp TA450 MK-X 2x135W - 8Ohm RMS
The T.Amp TA600 MK-X 2x200W - 8Ohm RMS
The T.Amp TA1050 MK-X 2x350W - 8Ohm RMS
The T.Amp TA1400 MK-X 2x450W - 8Ohm RMS
The T.Amp TA2400 MK-X 2x650W - 8Ohm RMS
The T.Amp TA3200 MK-X 2x1000W - 8Ohm RMS

oder sind die TSA von T.Amp besser?


Ich dachte an folgende Konfig.:

High: TA450 MK-X
Mid: TA600 MK-X
Low: TA2400 MK-X

oder:

High: TA450 MK-X
Mid: TA600 MK-X
Low: 2x TA1050 MK-X gebrückt 1x 800W - 8Ohm

oder weil es preislich den Braten nicht fett macht:

High: TA1050 MK-X
Mid: TA1050 MK-X
Low: 2x TA1050 MK-X gebrückt 1x 800W - 8Ohm


Was mich daran unsicher macht ist, ob es den 4592nd Treibern und dem Klang etwas ausmacht wenn man sie mit so höher dimensionierten Endstufen anspielt?! Davon habe ich leider keine Ahnung!

Danke für eure Hilfe

MfG
Alex


PS Muss natürlich nicht aus dem PA Bereich sein sondern fürs heimische Wohnzimmer


[Beitrag von Thrill-Seeker am 31. Jan 2011, 15:25 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2011, 15:34

Thrill-Seeker schrieb:
Was mich daran unsicher macht ist, ob es den 4592nd Treibern und dem Klang etwas ausmacht wenn man sie mit so höher dimensionierten Endstufen anspielt?! Davon habe ich leider keine Ahnung!


Nein, macht nichts.

Aber:
Du solltest auf jeden Fall eine Endstufe ohne Lüfter nehmen!
Eine aus dem PA-Bereich mit Lüfter ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit schweinelaut!!

Thomann S-150, Alesis, und weitere.

Wenn du partout ein Modell mit Lüfter haben willst, unbedingt testen!
Thrill-Seeker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jan 2011, 16:26
Was wäre denn davon zu halten wenn ich mir
drei Rotel RB-1070
oder
drei Vincent D150 besorge?

Krieg ich damit noch genug Leistung aus den Tieftönern?

Oder was ganz anderes?
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 31. Jan 2011, 20:49
Du kannst auch lediglich für MT/HT gleiche Endstufen nehmen und für den Bass was leistungsstärkeres.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv lautsprecher ohne externen Sub für TV gesucht !
nickdaquick am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 10.05.2011  –  9 Beiträge
Aktiv lautsprecher 300Watt rms gesucht
DonoratoTV am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  55 Beiträge
Aktiv-Lautsprecher bis 3.000? gesucht
ando-x88 am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.05.2015  –  27 Beiträge
Beratung: 2.0 Lautsprecher aktiv für PC gesucht
goomStar am 26.09.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  34 Beiträge
Aktiv Sub gesucht (Kaufberatung)
metabolism am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  10 Beiträge
Endstufenwahl probleme Aktiv System
L33T am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  12 Beiträge
2.1 aktiv Lautsprecher für PC
Speeder08 am 08.07.2013  –  Letzte Antwort am 16.07.2013  –  38 Beiträge
Lautsprecher/Subwoofer für 2.1 System gesucht
NoWin am 24.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  11 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha 473 2.1 System gesucht
bartson am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  2 Beiträge
Budget Lautsprecher/System für Soundkarte gesucht
Addee am 24.08.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedprophet4K
  • Gesamtzahl an Themen1.345.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.658