Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha Verstärker AX 870 - Leistungssteigerung > Klangverbesserung?

+A -A
Autor
Beitrag
derunentschlossene
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 05. Feb 2011, 10:47
Hallo zusammen,

habe mich soeben neu angemeldet und habe eine Frage an "die Freaks":

habe einen Yamaha AX 870 an ein paar Boxen von NAIM, Modell Intro, angeschlossen.

Die Kombination klingt zwar "ganz ordentlich", würde mir aber etwas mehr Lebhaftigkeit wünschen (..wie bei Verstärkern von NAIM..)

Da ich leider wenig Zeit habe Musik wirklich zu genießen scheue ich zurzeit die Anschaffung eines Verstärkers der Kategorie NAIT XS o.ä.

Bekanntlich hat der Yamaha AX 870 eine auf trennbare Vor,-und Endstufe, an denen man einen Equalizer bzw. Soundprozessor zwischenschalten kann.

Kann man hier eine wirkliche Leistungs,- bzw. Klangverbesserung erzielen oder ist das nur der Optik dienlich?

Falls man doch eine Verbesserung erzielen könnte, welche Geräte sind da empfehlenswert?

Bedanke mich bereits jetzt recht herzlich für kompetente Tipps.

Viele Grüße

"Der Unentschlossene"
Z25
Inventar
#2 erstellt: 05. Feb 2011, 12:02
Was Du unter Leistungsverbesserung verstehst, weiß ich nicht so genau. Aber mit einem eingeschleiften EQ oder DSP wirst Du den Klang verändern können, ja. Und davon ausgehend, dass es raumakustische "Probleme" gibt, kann auch eine Verbesserung erreicht werden. Nicht ganz unwahrscheinlich, würde ich aus dem Bauch heraus sagen.
Wenngleich zunächst einmal zu klären wäre, was "Lebhaftigkeit" sein soll.
derunentschlossene
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Feb 2011, 16:05
Hallo Z25,

unter "Lebhaftigkeit" verstehe ich die Dynamikentwicklung, die ein Verstärker im Zusammenspiel mit den Lautsprechern entwickelt. Das ist bei den Verstärkern von NAIM wirklich sehr plastisch; dieses Klangbild kann bei mehreren Verstärkertypen durch Zwischenschalten von stärkeren Netzteilen und Soundprozessoren noch gesteigert werden. Nur haben diese Geräte einen Preis, die den Gegenwert eines Kleinwagens gleichkommen.

Das ich aus dem Yamaha durch Zwischenschaltung eines Equalizers nicht das Klangbild eines NAIT SUPERNAITS erreichen kann ist mir durchaus bewusst; ich würde nur gerne das beim Yamaha manchmal etwas träge herüberkommende Klangbild etwas "aufpeppen"...mir fällt da im Moment kein anderer Ausdruck ein...

Ich würde nur gerne erfahren, ob das auch so bei meinem Yamaha machbar ist und wenn ja - welche Geräte kann man dafür verwenden.

Für ein kurzes Feedback bedanke ich mich bereits im Voraus.

Viele Grüße
Z25
Inventar
#4 erstellt: 05. Feb 2011, 16:08
Ohne wirklich sicher sein zu können, was Du vermisst: Ich vermute ein Exciter/Enhancer dürfte den gewünschten Effekt erreichen. Netzteile werden da weniger Einfluss haben und sind ja auch nichts, was zwischen Vor- und Endstufe sinnvoll wäre.
derunentschlossene
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Feb 2011, 19:39
Vielen Dank für den Tipp mit dem Exciter/Enhancer;

solch ein Gerät wäre ein Versuch wert; die Anschaffungskosten halten sich ja doch in überschaubaren Grenzen;

FRAGE : wer hat ein derartiges Gerät im Einsatz und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha ax-870
RiSkSiX am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  2 Beiträge
Klangverbesserung an Yamaha AX-500
der_mythos am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  41 Beiträge
YAMAHA AX 870 gutes Teil?
StonedImmaculate am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  7 Beiträge
Yamaha AX-890 oder AX-870 ?
olou am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  3 Beiträge
Yamaha AX-750 vs. AX-870
Kings.Singer am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2004  –  10 Beiträge
Yamaha M65+C65 od. AX 870
slband am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  5 Beiträge
Ersatz für Vollverstärker YAMAHA AX-870
casibo69 am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 08.02.2016  –  12 Beiträge
Welchen Vertärker? Yamaha AX 870, AX 1050, oder AS 700
beatsteak34 am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  13 Beiträge
Yamaha AX 870 zu empfehlen?
alkaline_24 am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  4 Beiträge
Yamaha AX 870 oder Yamaha RX 797 für Canton Ergo RC L
xakafabolous am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Naim Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 131 )
  • Neuestes Mitgliedgangsti1992
  • Gesamtzahl an Themen1.345.175
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.467