Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatz für alten den Denon CD Player gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
offpistesau
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Feb 2011, 11:59
Hallo zusammen,

leider verabschiedet sich unser nun 20 jähriger Denon DCD-590 und ich suche einen Ersatz. Naheliegend wäre, CDs mit unserem Pioneer BD LX-52 abzuspielen, allerdings schnitt dieser im Hörtest schlechter ab. Der Denon lieferte einen stabileren, ruhigeren Klang in allen Kombinationen. Ich habe mit jeweils 2 identischen CDs (Ulla Meinecke´s Tänzerin und eine neuere DECCA Klassik Aufnahme) Hörtests gemacht in folgender Kette:
1) DCD-590 analog -> Audionet SAM -> Audiolabor LQL 150
2a) BD LX-52 analog -> SAM -> LQL 150
2b) BD LX-52 dig. -> Pioneer VSX-LX-52 pre-out -> SAM -> LQL-150

Das ist auch die Reihenfolge der wahrnembaren Qualität, wobei 1 und 2a recht nah beieinander liegen, 2b wirkte als kratzig aufgedrängt.

Wenn es stimmt, würde es bedeuten, dass sowohl der BD player als auch der AV receiver über schlechtere D/A Wandler verfügen als der alte Denon (20-Bit, Lambda aslc Filter).

Was nun?

Händler empfielt Rotel RCD-06, ein anderer den 5J alten Pioneer PD-73, der dritte einen 18J alten Nakamichi Player-2 zu kaufen (wie lang wird noch ein 18J alter Player funktioneiren??). Interessenterweise haben diese, bis auf den Nakamichi, einen schlechteren oder höchstens vergleichbaren Rauschabstand und Klirrfaktor als der der Denon. Hat das nichts zu bedeuten?

Die dritte Möglichkeit wäre, einen BD Player mit einem besseren Stereo D/A Wandler zu erwerben. Die längere Startzeit ist nicht schlimm.

Interessant: wenn ich über die Kette 2b einen DTS HD Master Audio auf 5.1 höre (z.B. Musik aus Knowing All mit N. Cage) ist das Hörergebnis phänomenal, der Klang kommt nicht mehr aus den LSPs sondern steht im Raum und umhüllt den Hörer.... So etwas habe ich von einer CD nicht erlebt. Also ist die Kette 2b per se nicht so schlecht.

Ich bin gespannt auf Euren Rat und sorry, falls das gleiche schon oft gefragt wurde.
Tank-Like
Inventar
#2 erstellt: 22. Feb 2011, 12:13
Mal was zu dem Naka:
Es gibt leute, die haben 30 Jahre alta Naka-Komponenten im Einsatz, die sie alle ein bis zwei jahre zur Wartung und Überholung weggeben, weil sie qualitativ so davon überzeugt sind.

Das musst du also selber wissen, ob der Naka so gut klingt, dass sich dieser Aufwand (an dem du über kurz oder lang sicher nicht vorbei kommst) für dich lohnt.

Was das ganze Thema analoger Anschluss vs. digital und CD vs. BD angeht:
Das kannst du eigentlich nicht vergleichen. Besonders bei HD Master Audio liegen die Tonsignale unkomprimiert in 192kHz / 24 bit vor. CD ist (wenn mich nicht alles täuscht) 44kHz / 1 bit rein vom möglichen Informationsgehalt liegen da Welten dazwischen. Andererseits ist halt vor allem auch die Qualität der Aufnahme entscheidend, so dass auch das nicht wirklich was aussagt...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD-Player als CD-Player-Ersatz gesucht!
*The_Raven* am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  7 Beiträge
Ersatz für Braun CD4 gesucht
irondack1 am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  5 Beiträge
Ersatz für Revox B126 CD-Player gesucht
Django8 am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  5 Beiträge
Receiver+CD-Player gesucht
re4p3r am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  10 Beiträge
CD Player gesucht
meriwether am 10.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  3 Beiträge
Alten Highend CD-Player gesucht
Hr.Wagner am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  21 Beiträge
Suche Empfehlungen für den Ersatz meiner alten Anlage.
Eumel0815 am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 06.09.2009  –  5 Beiträge
Gesucht: CD-Player + USB + Losless
pudelmuetze am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  2 Beiträge
Ersatz für Denon DRA335R
dragsug am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  4 Beiträge
CD Player gesucht als Ersatz für Vincent CD S2, ab 1000 EURO
alex.h am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.188