Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alten Highend CD-Player gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Hr.Wagner
Inventar
#1 erstellt: 13. Aug 2006, 20:04
Hallo zusammen!

Ich suche einen CD-Player welcher im Klang die DVD Player des 200€ Bereiches toppt.
Der CD-Player kann ruhig aus den 90zigern sein, möchte nur einen sehr gut klingenden Player haben und ein wenig auf retro machen.

Bitte um Tipps.

Grüsse derjuri
tobitobsen
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2006, 20:06
Moin,

da gibt es ne ganze Menge. Gib mal ein paar mehr Infos.

Was darf es kosten, spezielle Vorlieben bei Optik (schwarz / silber z.B), spezielle Marken, gewünschte ausstattung.

Was steht im Vordergund ?


Gruß

tobias
Hr.Wagner
Inventar
#3 erstellt: 13. Aug 2006, 20:15
Preis so um die 300 Euro und Farbe am liebsten silber.

Besitze jetzt einen Panasonic s75 und bin zufrieden mit dem Klang. Jedoch fliegt der raus und ich will einen reinen CD-Player.

Keine speziellen Marken, klanglich hör ich Rock, Indie, Punk und Johnny Cash.


[Beitrag von Hr.Wagner am 13. Aug 2006, 20:16 bearbeitet]
tobitobsen
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2006, 20:20

derjuri schrieb:
klanglich hör ich Rock, Indie, Punk und Johnny Cash.



Schöne Aufzählung ! Ich unterstütze dies ausdrücklich
Hr.Wagner
Inventar
#5 erstellt: 13. Aug 2006, 20:21
Danke, jedoch wär mir ein Tipp zu nem Player lieber gewesen.
tobitobsen
Inventar
#6 erstellt: 13. Aug 2006, 20:28
Na gut :

Aristion Maxim CD 3.

Schwer zu kriegen, man sollte nicht mehr als 250 dafür hinlegen. Klanglich hervoragend, schlicht aber ausreichend ausgestattet mit FB, leider nur schwarz. Optisch finde ich in Klasse. Ist mit Phillips cdm9-pro Laufwerk ausgestattet und hat eine eigene Stromversorgung für die selektierte Ausgangsstufe.

Der kleine Ariston CD 1 ist auch toll, hat nur ein kleineres Format 33 cm . Sieht mit Acryl-frontplatte toll aus. Klingt auch gut, aber nicht ganz so klasse wie der Cd3.

Ein Creek (ich glaube CD42?) soll baugleich mit dem Ariston CD3 sein.

Ansosnten die Sonys der esprit-serie. Vielleicht kriegst Du einen xa-333 es für das Geld.

Gruß Tobias
schönhörer
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 13. Aug 2006, 20:36
sicherlich kriegst du für das geld einen sony cdp-x 555 es. traumgerät. ansonsten den nachfolger cdp-x 559 es.
HighEnderik
Inventar
#8 erstellt: 13. Aug 2006, 20:37
Hi! Hätt hier nen wirkliches Sahnestück aus dem Biete Teil vom Forum. Der Pioneer CD Player mit dem T+A Netzkabel ist echt top!




Hier der Link:

http://www.hifi-foru...=39&thread=11144&z=2




Henrik
tobitobsen
Inventar
#9 erstellt: 13. Aug 2006, 21:13

schönhörer schrieb:
sicherlich kriegst du für das geld einen sony cdp-x 555 es. traumgerät. ansonsten den nachfolger cdp-x 559 es.



Beides Klasse Geräte, keine Frage, aber meinst Du man kriegt die für 300 euro ? Ich habe die bei ebay nun nicht permanent auf dem Schirm, aber ich meine mich zu erinnern, dass die eher zwischen 400-500 Euro auslaufen. Wenn sie tatsächlich für 300 zu kriegen sind eine echte Empfehlung.

An "Wertigkeit" dem Ariston vorzuziehen. klanglich ? Weiß ich nicht, aber nach meinen Erfahrungen mit den sonys eher nein.

Gruß Tobias
schönhörer
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 13. Aug 2006, 21:26
hallo,

den 555er kriegt man definitiv für 300€. für 400-500€ kriegt man dann schon den 777er oder 779er.

klanglich möchte ich mich zu den geräten nicht äußern. glaube nicht an cdplayer-klang. konnte noch nie was feststellen. und sonst eigentlich auch noch niemand


liebe grüße,

schönhörer
andisharp
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 13. Aug 2006, 21:31
Hier gab es einen X555 schon für 112 Euro, nur die Lasereinheit hätte ausgetauscht werden mssen.
Hr.Wagner
Inventar
#12 erstellt: 14. Aug 2006, 19:49
Was haltet ihr von diesem CD-Player??

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Bitte noch um andere Vorschläge, bin nämlich kein Fan von Sony.
schönhörer
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 14. Aug 2006, 20:33
ist imho kein richtiger "youngtimer", sondern schon recht "modern". viel zu flach.

liebe grüße,

schönhörer
Hr.Wagner
Inventar
#14 erstellt: 14. Aug 2006, 20:34

schönhörer schrieb:
ist imho kein richtiger "youngtimer", sondern schon recht "modern". viel zu flach.


Und klanglich?????
schönhörer
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 14. Aug 2006, 20:50
da fragst du den falschen, tut mir leid.

ich konnte bisher zwischen all meinen cdps keine illustrierbaren unterschiede feststellen. viel eingebildet hab ich mir aber.

mein onkyo dvd-player hört sich ziemlich gut an, macht allerdings beim trackwechsel geräusche, die an die laserkanonen aus kampfstern galactica erinnern.

mit meinem sony-es höre ich aber am liebsten, der hat so ein tolles display und so herrlich viele relais und viel metall. die schublade geht auch auf und zu, als würde die zart filigrane hand einer fee sie behutsam und gefühlvoll rein- und rausschieben.

ist alles eine sache des "feelings".

der marantz taugt bestimmt zum cds vernünftig abspielen. mir wäre er aber zu normal.

liebe grüße,

schönhörer
zuglufttier
Inventar
#16 erstellt: 15. Aug 2006, 12:24
Einen Sony X-559ES gibt's bei eBay um 200 Euro
Habe meinen dafür gekauft und auch wieder verkauft für einen ähnlichen Preis. Die Angebote mit 400 Euro gehen auch nie weg und das sind eigentlich immer Händler. Einfach mal warten bis ein Gerät von privat verkauft wird.
tobitobsen
Inventar
#17 erstellt: 15. Aug 2006, 17:59
Hi,

bei ebay ist gerade ein Ariston drin :

MAXIM

Finde ihn aber zu teuer und das Bewertungsprofil der Verkäufers nicht überzeugend.

Wenn Du auf "klingende" CD-Player stehts sicher eine Empfehlung. Wenn Du Dich der erwiesenen Meinung anschleißt, alle CD-Player klingen gleich sind die Sony panzerschrankmäßig die bessere Wahl .

Achte beim Ariston darauf , dass es einer mit eigener Stromversorgung für die Ausgangsstufe ist, ggf mal nachfragen.


Gruß Tobias
guenni.s
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 15. Aug 2006, 23:20
Also ich höre gerade eine Jazz CD auf meinem Denon DCD 1500. Den gab es mal bei ebay für ca. 80 Euro und er klingt richtig gut. Ist allerdings eher aus den 80ern.
stef1205
Stammgast
#19 erstellt: 16. Aug 2006, 06:36
Ich kann Dir den CD 67 empfehlen, besitze selbst den CD 67 SE und kann sehr wohl einen Klang zum neuen Panasonic DVD-Player ausmachen. Ein relativ "normaler" CD-Player der aber viel für's Geld bietet.

Allerdings solltest Du für das Teil nicht unbedingt mehr als 130 EUR ausgeben. Und, wie bereits gesagt, ist das Profil des Verkäufers grottig
Hr.Wagner
Inventar
#20 erstellt: 16. Aug 2006, 14:44
Könnte für 200 Euro einen Pioneer PD-9700 in top Zustand bekommen.
Was haltet ihr davon??

Danke für all eure Tipps
zuglufttier
Inventar
#21 erstellt: 16. Aug 2006, 18:12
Ist ein sehr schickes Gerät. Weiß nicht wirklich, ob der qualitativ mit nem Sony ES mithalten kann aber ich nehme es mal an.
Wenn du sicherstellen kannst, dass die Elektronik in Ordnung ist, dann ist der Preis wahrscheinlich i.O.
Allerdings gebe ich persönlich so gut wie nichts auf CD-Klang. Ich kaufe nach Haptik und Optik, wenn ein gewisser Level erreicht ist, an dem mein audiophiles Gewissen sagt, dass der auch gut klingt


[Beitrag von zuglufttier am 16. Aug 2006, 18:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Weißer Highend Vollverstärker gesucht?
me_flay am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  12 Beiträge
Suche Highend-CD-Laufwerk
uherby am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  27 Beiträge
Verstärker + CD Player gesucht
Marcel-Do am 29.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  6 Beiträge
CD-Player gesucht
StefanTA99 am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  5 Beiträge
CD Player unter ?300 gesucht!
TinyTempo am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  10 Beiträge
Neuer, bezahlbahrer CD -Player gesucht .
Dirk_WW am 07.12.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2015  –  22 Beiträge
CD-Player (evtl. Vollverstärker) gesucht.
Karümel am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  10 Beiträge
CD-Player bis 250? gesucht.
BossMode69 am 31.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  33 Beiträge
Ersatz für alten den Denon CD Player gesucht
offpistesau am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  2 Beiträge
audiophile verstärker-cd-player-kombo gesucht
simmazr am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 92 )
  • Neuestes MitgliedCenterxo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.438
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.456