Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche günstige Standboxen in Verbindung mit JVC AX-211

+A -A
Autor
Beitrag
max174
Neuling
#1 erstellt: 05. Apr 2011, 17:13
Hallo,
ich brauche dringend eure Hilfe. Ich suche für mein 22,5qm großes Zimmer Standboxen die möglichst günstig sind. Habe eigentlich nicht mehr als 100 für meine Ausgaben geplant und auch schon ein Modell gefunden das genau in dem Preissegment liegt: Clatronic LB 796. Ich habe dazu einen Receiver von JVC AX-211.
Daher meine Frage: Werden die Boxen mit dem Receiver funktionieren? Oder gibt es überhaupt etwas worauf ich beim Kauf achten muss?
Hat vielleicht noch jemand einen Tipp für gute Boxen in dem Preissegment?
Ich weiß auch dass ich dafür keine Klangwunder erwarten darf aber danach suche ich auch garnicht.
Könnt ihr mir bitte helfen?
MfG
AudioDidakt
Stammgast
#2 erstellt: 05. Apr 2011, 17:50
Meine persönliche Empfehlung:

Entweder du baust selbst, zum Beispiel die Needles.

Oder: Du setzt auf Vintage.
In Ebay gehn manchmal Boxen weg, welche mit heutigen 400-500 Euro Neuboxen mithalten. Es gibt Marken die nicht "gehypet" sind, wie die Endsiebziger von Grundig, Braun, Körting, Celestion etc., aber doch Pioneer, Sansui, Kenwood und DUAL in Lautsprechersachen um Nichts nachstehen.

Oft gehen aber auch Selbstbauprojekte in Ebay weg z.B. die Needles fix und fertig für +/- 80€.

Warum Selbstbau: Beim Neukauf zahlst du: Das Holz, den Zusammenbau, die Entwicklung, das Marketing, den Markennamen, etc. Beim Selbstbau nur Holz, und Treiber ggf. Weichenteil. Es kann bei gleicher Klangqualität um ein Vielfaches billiger werden.

Warum Vintage: Erklären kann ich es nicht, glaube nur dass die Fortschritte der letzten 35 Jahr im bezahlbaren Bereich marginal sind und eine gute "Alte" ner Consumer Box ausm Mediamarkt überlegen sein kann. Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit z.B. den Grundig LS 312 - hab sie neben meine großen 350€ (ohne Holz) Selbstbauboxen gestellt und war baff über den geringen Unterschied. Letztens gingen die für ca 45€ raus.
Besonders Günstig wirds wenn du die Boxen abholen kannst. Z.B. hat ein Kumpel von mir 80ger HighEnd Hecos für 150€ bekommen weil der Ebayer "Nur Abholung" reingeschrieben hat.( und er sie dann natürlich auch selbst abgeholt hat)

"Klangwunder" sind so auch mit wenig Geld machbar.

PS:Bevor du was kaufst oder mitbietest würd ich nochmal hier reinschreiben.
PPS: http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-22262.html
Hier was zu den Clatronic.


[Beitrag von AudioDidakt am 05. Apr 2011, 18:02 bearbeitet]
max174
Neuling
#3 erstellt: 06. Apr 2011, 12:33
also erstmal vielen dank für die schnelle antwort!
ich werde es wahrscheinlich mit vintage versuchen da ich handwerklich nicht so begabt bin und auch keinen platz zum bauen habe. ich hab ja auch noch ein wenig zeit, so das ich dann bei einem guten angebot bei ebay zuschlagen kann.
mfg
max174
Neuling
#4 erstellt: 06. Apr 2011, 12:40
ich bin übrigens auch gerade auf der suche nach den grundig boxen und weder bei google noch bei ebay erfolg beim suchen. kann es sein das du dich verschrieben hast?
AudioDidakt
Stammgast
#5 erstellt: 06. Apr 2011, 16:22
Ne, da gibts nur nicht soviel drüber.

Meine waren eine Schallwand, d.h. nur die Front. Hab ein Bassreflexgehäuse drumgezimmert. Normal kommen die geschlossen.

Hier hab ich mal in Ebay für dich gestöbert.

Falls du grad da bist:

http://cgi.ebay.de/H...&hash=item3366921fff

Wahrscheinlich zu teuer aber sicher schön:

http://cgi.ebay.de/G...&hash=item27b72903cf

Keine Ahnung aber Denon macht normal kein Mist:

http://cgi.ebay.de/D...&hash=item35b0f567e8

für 50-60€ auf jedenfall ok!

Oder Canton - sicher gut für wenig geld, nix aussergewöhnliches:

http://cgi.ebay.de/C...&hash=item230fa9ea82


Nur abholung, aber Elac ist sehr fein!

http://cgi.ebay.de/2...&hash=item3366818131

Auch sehr schön!

http://cgi.ebay.de/G...&hash=item20b828d959

ACHTUNG!

http://cgi.ebay.de/I...&hash=item4aaa0c9e6c

Die für 100-120€

Warum nicht, immerhin Made in Germany:

http://cgi.ebay.de/2...&hash=item43a625b079

Hm..

http://cgi.ebay.de/A...&hash=item33667bffd0

70 € ok

Titan oder Alukalotte klingt kühl aber sehr sauber:

http://cgi.ebay.de/G...&hash=item3f08982502

moment es geht weiter..


Deiner Auserkorenen Speaker scheinen für den Preis aber nicht verkehrt zu sein.
AudioDidakt
Stammgast
#6 erstellt: 06. Apr 2011, 16:44
sicher sehr warm und stimmwiedergabe 1a. Alnico Bass - das is was schönes, aber nicht für Discoabende, schön zimmerlaut aber trotzdem:

http://cgi.ebay.de/T...&hash=item19c47c0e29

UNd das sind meine hehe:

http://cgi.ebay.de/G...&hash=item336680de05

richtig, als SChallwand 312 als Box 313.
Geschlossen sicher imm Bass nicht viel zu erwarten aber wenn du nicht all zu Laut hörst kannst du getrost hinten ein Bassreflexrohr reinmachen für mehr Tiefgang (bei mir Schepperts ganz schön in der Küch')


Nun mal zu Selbstbauten:

Geil:
http://cgi.ebay.de/N...&hash=item41583b17e1

Fürn Fuffi nix zu verliern:(und auch nicht für 100€)

http://cgi.ebay.de/T...&hash=item1c1aa4f3f4

EIn Paar Audaxe im Ruhrgebiet.. wenn du die bekämst...

http://cgi.ebay.de/2...&hash=item2a0f7e5964

Berlin, aber Teuer..

http://cgi.ebay.de/1...&hash=item2a0f7fddbe

Ich weiss nicht was Axton ist aber die TTs sehen aus wie die aus der Focal Onix. (Focal ist nicht mehr imSelbstbausektor, aber damals der Mercedes unter den Bauvorschlägen) Ein Versuch Wert!

http://cgi.ebay.de/S...&hash=item1e62aec529

Hier mal fragen was das für Chassis sind..

http://cgi.ebay.de/H...&hash=item41584993b9

Zu guter Letzt die Needles.

Allerdings 25€ über deim Budget manchmal gehn die auch als Auktion raus. Dann nicht teurer als 100€. Vllt lässt der Typ mit sich reden.
AudioDidakt
Stammgast
#7 erstellt: 06. Apr 2011, 16:57
max174
Neuling
#8 erstellt: 07. Apr 2011, 15:14
danke fürs raussuchen aber das ist alles nicht ganz dass was ich suche, würde halt lieber hohe boxen haben. was sagst du denn zu denen?

http://cgi.ebay.de/H...b52044#ht_664wt_1141

http://cgi.ebay.de/S...c373a5#ht_500wt_1156

mfg
AudioDidakt
Stammgast
#9 erstellt: 09. Apr 2011, 13:44
Find ich beide gut. Die Heco vllt noch eher.
Also für 100€ sehr gut!

In Ebay kannst auf der Startseite die verschiedenen Kathegorien öffnen.

Unter Audio und Hifi findest Du:

Lautsprecher

Hifi Raritäten > Lautsprecher

Lautsprecher-Selbstbau > Komplettboxen


Das könnte DIr helfen.

Übrigens warn auch ein paar Standboxen in meiner Auswahl

Drück dir die Daumen!

AudioDidakt
Stammgast
#10 erstellt: 11. Apr 2011, 18:57
Hast Du jetzt einen der beiden genommen. Hab gesehn dass die beide unter 100€ raus sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstige Standboxen mit Tiefbass?
Cpt_Chaos1978 am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  22 Beiträge
tipps für günstige Standboxen ?
patilon am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  10 Beiträge
günstige standboxen
Killjoy am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.07.2005  –  15 Beiträge
Günstige Standlautsprecher mit ordentlichem (Tief-)Bass
booooo am 29.10.2016  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  48 Beiträge
Suche Verstärker in verbindung mit...
Markez am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  11 Beiträge
Standlautsprecher für JVC AX-30
couscous030 am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  6 Beiträge
günstige Alternative zu Yamaha AX 450
Jonny_der_Depp am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  4 Beiträge
Gebrauchten Luxman L-410, besonders in Verbindung mit Plattenspieler (JVC AL-A10)
JohnnyFavorite am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  46 Beiträge
Suche günstige Lautsprecher
BartS1975 am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  14 Beiträge
Günstige Standboxen für max. 120 Euro
Azteke2001 am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Clatronic
  • GOOD CONNECTIONS

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 105 )
  • Neuestes MitgliedWenigAhnung
  • Gesamtzahl an Themen1.345.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.964